10.12.2012 18:20
Bewerten
 (1)

Universal Music verlegt EMI Deutschland nach Berlin

    BERLIN (dpa-AFX) - Jetzt ist es offiziell: Der Musikkonzern Universal Music verlegt das Deutschlandgeschäft der jüngst übernommenen Plattenfirma EMI von Köln nach Berlin. Im kommenden Jahr werde der Großteil des EMI-Geschäfts unter das Dach von Universal Music in die Berliner Deutschlandzentrale ziehen, teilte Universal-Chef Frank Briegmann am Montag in Berlin mit. Dabei werde auch der von der Europäischen Kommission geforderte Verkauf eines Teils des internationalen Repertoires berücksichtigt.

 

    Die EMI Labels Capitol, Blue Note und Virgin werden an die Spree ziehen. Das EMI Schlager-Pop-Label Electrola wird zur Hauptmarke dieses Musikgenres und bei Koch Universal Music in München angesiedelt. Volkstümliche Musik erscheint weiterhin unter dem Label Koch. Volkstümliche Musik bleibt unter dem Label Koch. Mit dem Umbau sollen die Kultur der verschiedenen Labels bewahrt und so viele Arbeitsplätze wie möglich erhalten werden.

 

    Ende September war das Tonträgergeschäft der britischen Plattenfirma EMI an den Branchenprimus Universal Music (Vivendi) verkauft worden. Zu EMI gehören bekannte Namen wie Robbie Williams und Herbert Grönemeyer./ee/DP/zb

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Vivendi S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vivendi S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.06.2015Vivendi NeutralNomura
11.06.2015Vivendi NeutralCitigroup Corp.
26.05.2015Vivendi buyGoldman Sachs Group Inc.
18.05.2015Vivendi HaltenIndependent Research GmbH
14.05.2015Vivendi HoldDeutsche Bank AG
26.05.2015Vivendi buyGoldman Sachs Group Inc.
22.04.2015Vivendi buyGoldman Sachs Group Inc.
02.03.2015Vivendi OutperformBNP PARIBAS
19.02.2015Vivendi OutperformBNP PARIBAS
01.12.2014Vivendi buyNomura
12.06.2015Vivendi NeutralNomura
11.06.2015Vivendi NeutralCitigroup Corp.
18.05.2015Vivendi HaltenIndependent Research GmbH
14.05.2015Vivendi HoldDeutsche Bank AG
13.05.2015Vivendi Equal weightBarclays Capital
13.05.2015Vivendi UnderperformBNP PARIBAS
04.05.2015Vivendi UnderweightJP Morgan Chase & Co.
27.03.2015Vivendi UnderperformBNP PARIBAS
03.03.2015Vivendi UnderperformJefferies & Company Inc.
02.07.2013Vivendi verkaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vivendi S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Vivendi S.A. Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- Wall Street feiertagsbedingt geschlossen -- Griechisches Verfassungsgericht lässt Referendum zu -- K+S, Facebook im Fokus

Tsipras schwört seine Anhänger auf 'Nein' bei Referendum ein. Knappes Ergebnis bei Hellas-Referendum erwartet. Friedliche Demonstration gegen Sparauflagen für Griechenland. Alter Flughafen Berlin-Schönefeld bleibt länger am Netz. Tsipras fordert Schuldenschnitt und 20 Jahre mehr Zeit. Im Übernahmepoker um K+S verhärten sich die Fronten. Tsipras: Ein Nein beim Referendum wäre kein Ende der Verhandlungen. Varoufakis: Einigung mit Gläubigern kommt in jedem Fall zustande.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Diese Aktien stehen bei Hedgefonds ganz oben

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?