19.02.2013 09:06
Bewerten
 (0)

VERGLEICH/Dürr - Eckdaten und Prognosen 4. Quartal 2012

=== Dürr AG, Bietigheim-Bissingen

4. Quartal 2012 2011 Prognose Auftragseingang 643 618 601 Umsatz 642 615 643 EBITDA k.A. 49 57 EBIT 58 43 51 Erg vSt k.A. 37 46 Erg nSt u. Dritten k.A. 29 34 Ergebnis/Aktie k.A. 1,66 1,95 Nachfolgend eine detaillierte Übersicht der Prognosen der von Dow Jones Newswires befragten Analysten für den Berichtszeitraum. Dazu sind zusätzlich die Einzelschätzungen der Banken zu den jeweiligen Kennzahlen sowie neben der Konsensschätzung auch der Median, der Minimal- und Maximalwert je Kennzahl sowie die Zahl der vorliegenden Schätzungen angegeben:

Auftrags- Erg 4. Quartal eingang Umsatz EBITDA EBIT vSt

MITTELWERT 601 643 57 51 46 Vorjahr 618 615 49 43 37

MEDIAN 604 647 57 51 46 Maximum 631 671 58 55 48 Minimum 566 615 55 46 44 Anzahl (1) 8 8 4 8 5

Baader Bank 616 646 -- 53 46 Berenberg 586 655 -- 51 44 BHF-Bank 566 615 -- 46 -- CB Seydler 606 623 58 52 44 Commerzbank 603 660 -- 51 -- LBBW 596 671 57 49 --

Erg nSt Erg/ 4. Quartal u.Dritten Aktie

MITTELWERT 34 1,95 Vorjahr 29 1,66

MEDIAN 33 1,90 Maximum 40 2,33 Minimum 31 1,76 Anzahl (1) 6 6

Baader Bank 34 1,96 Berenberg 32 1,84 BHF-Bank -- -- CB Seydler 34 1,99 Commerzbank -- -- LBBW 31 1,82

Div/Aktie Kursziel Rating 2012

MITTELWERT 79,29 positiv 5 MITTELWERT 1,93 Vorquartal 62,00 neutral 2 Vorjahr 1,20 negativ 0

MEDIAN 81,00 MEDIAN 1,95 Maximum 93,00 Maximum 2,20 Minimum 68,00 Minimum 1,60 Anzahl 7 Anzahl 6

Baader Bank 81,00 Buy 2,10 Berenberg 68,00 Hold 1,60 BHF-Bank 68,00 Overweight 1,80 CB Seydler 90,00 Buy 1,90 Commerzbank 93,00 Buy -- Deutsche Bank 85,00 Buy 2,20 LBBW 70,00 Hold 2,00 === - alle Angaben in Millionen Euro, Ausnahme Ergebnis je Aktie, Dividende und Kursziel in Euro

   - Bilanzierung nach IFRS

   Quelle Vorjahreszahlen: Angaben des Unternehmens - wie berichtet.

   (1) Enthält anonyme Schätzungen von zwei weiteren Instituten.

DJG/err/cln/thh/flf (END) Dow Jones Newswires

   February 19, 2013 02:35 ET (07:35 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 02 35 AM EST 02-19-13

Aktuelle Zertifikate von

(Anzeige)

Nachrichten zu Dürr AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Dürr AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.12.2016Dürr SellGoldman Sachs Group Inc.
29.11.2016Dürr buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.11.2016Dürr kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.11.2016Dürr buyOddo Seydler Bank AG
18.11.2016Dürr buyBaader Bank
29.11.2016Dürr buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.11.2016Dürr kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.11.2016Dürr buyOddo Seydler Bank AG
18.11.2016Dürr buyBaader Bank
18.11.2016Dürr kaufenBankhaus Lampe KG
26.09.2016Dürr HoldKepler Cheuvreux
21.07.2016Dürr HoldKepler Cheuvreux
14.07.2016Dürr NeutralUBS AG
05.07.2016Dürr HoldKepler Cheuvreux
20.05.2016Dürr HoldKepler Cheuvreux
01.12.2016Dürr SellGoldman Sachs Group Inc.
11.11.2016Dürr SellGoldman Sachs Group Inc.
19.10.2016Dürr SellGoldman Sachs Group Inc.
13.10.2016Dürr SellGoldman Sachs Group Inc.
06.10.2016Dürr SellGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Dürr AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX geht mit kleinem Verlust ins Wochende -- US-Börsen kaum verändert -- Im Wahljahr 2017 droht Euro-Krise 2.0 -- US-Arbeitslosenquote auf tiefstem Stand seit 2007 -- AIXTRON, SLM Solutions im Fokus

Vier Weltstädte wollen bis 2025 Dieselautos verbieten. Deutsche Bank stellt gewisse Kundenverbindungen ein. Italiens Wirtschaftsminister: Kein Finanzbeben nach Referendum. Eine schöne Bescherung: Doch wer bekommt eigentlich Weihnachtsgeld? Tim Cook antwortet per Mail auf Userbeschwerde zu Apple-AirPods.
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Das Europaparlament hat ein Einfrieren der EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei gefordert. Halten Sie diese Entscheidung für richtig?