26.02.2013 08:13
Bewerten
 (0)

VERGLEICH/FMC - Eckdaten und Prognosen 4. Quartal 2012

=== Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC), Bad Homburg

4. Quartal 2012 2011 Prognose Umsatz 3.706 3.265 3.609 EBIT 559 587 651 Ergebnis vor Steuern 444 504 504 Erg. nSt u. Dritten 257 310 296 Erg./Stammaktie unverwäss. 0,84 1,02 0,98 Nachfolgend eine detaillierte Übersicht der Prognosen der von Dow Jones Newswires befragten Analysten für den Berichtszeitraum. Dazu sind zusätzlich die Einzelschätzungen der Banken zu den jeweiligen Kennzahlen sowie neben der Konsensschätzung auch der Median, der Minimal- und Maximalwert je Kennzahl sowie die Zahl der vorliegenden Schätzungen angegeben:

Erg Erg nSt Erg/Aktie 4. Quartal Umsatz EBIT vSt u.Dritten unverwäss.

MITTELWERT 3.609 651 504 296 0,98 Vorjahr 3.266 587 504 310 1,02

MEDIAN 3.612 650 487 307 1,03 Maximum 3.655 665 550 337 1,08 Minimum 3.565 635 475 259 0,83 Anzahl (1) 7 7 3 7 6

Deutsche Bank 3.655 660 550 327 1,07 Equinet 3.631 650 475 262 0,86 Helvea 3.629 665 487 259 0,83 LBBW 3.612 642 -- 307 1,00 Morgan Stanley 3.565 635 -- 318 1,05 Warburg Research 3.567 656 -- 260 1,08

Div/Aktie Kursziel Rating 2012

MITTELWERT 59,22 positiv 7 MITTELWERT 0,83 Vorquartal 61,04 neutral 2 Vorjahr 0,69 negativ 0

MEDIAN 58,00 MEDIAN 0,81 Maximum 69,00 Maximum 0,99 Minimum 48,00 Minimum 0,70 Anzahl 9 Anzahl 4

Commerzbank 56,00 Hold -- Deutsche Bank 48,00 Hold -- Equinet 58,00 Accumulate -- Exane BNP Paribas 64,00 Outperform 0,89 Helvea 65,00 Buy 0,70 LBBW 58,00 Buy 0,99 Morgan Stanley 58,00 Overweight -- Societe Generale 69,00 Buy -- Warburg Research 57,00 Buy 0,72

Nachfolgend eine Übersicht über die Prognosen für das laufende Geschäftsjahr:

Erg Erg nSt Erg/Aktie GJ 2013 Umsatz EBIT vSt u.Dritten unverwäss.

MITTELWERT 14.702 2.459 1.224 3,96

MEDIAN 14.712 2.455 1.210 3,93 Maximum 14.802 2.530 1.310 4,16 Minimum 14.542 2.411 1.172 3,81 Anzahl 7 8 2 7 5

Deutsche Bank 14.712 2.432 2.002 1.172 3,81 Equinet 14.733 2.457 -- 1.188 3,89 Exane BNP Paribas 14.542 2.453 -- 1.210 -- Helvea 14.748 2.487 2.068 1.217 4,02 LBBW 14.678 2.471 1.271 4,16 Morgan Stanley -- 2.430 -- -- -- Societe Generale 14.802 2.530 -- 1.310 -- Warburg Research 14.702 2.411 -- 1.201 3,93 === - alle Angaben in Millionen US-Dollar, Ausnahme Ergebnis je Stammaktie in US-Dollar, Dividende und Kursziel in Euro

   - Bilanzierung nach US-GAAP

   Quelle Vorjahreszahlen: Angaben des Unternehmens vom Berichtstag.

   (1) Enthält anonyme Schätzungen von einem weiteren Institut.

DJG/mus/cln/thh/gos (END) Dow Jones Newswires

   February 26, 2013 01:43 ET (06:43 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 01 43 AM EST 02-26-13

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.12.2014Fresenius Medical Care UnderperformJefferies & Company Inc.
16.12.2014Fresenius Medical Care Equal-WeightMorgan Stanley
05.12.2014Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.11.2014Fresenius Medical Care Equal-WeightMorgan Stanley
21.11.2014Fresenius Medical Care VerkaufenDZ-Bank AG
05.12.2014Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.11.2014Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.11.2014Fresenius Medical Care buyKepler Cheuvreux
06.11.2014Fresenius Medical Care buySociété Générale Group S.A. (SG)
05.11.2014Fresenius Medical Care OutperformCredit Suisse Group
16.12.2014Fresenius Medical Care Equal-WeightMorgan Stanley
28.11.2014Fresenius Medical Care Equal-WeightMorgan Stanley
11.11.2014Fresenius Medical Care HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.11.2014Fresenius Medical Care NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.11.2014Fresenius Medical Care NeutralBNP PARIBAS
19.12.2014Fresenius Medical Care UnderperformJefferies & Company Inc.
21.11.2014Fresenius Medical Care VerkaufenDZ-Bank AG
05.11.2014Fresenius Medical Care UnderperformJefferies & Company Inc.
05.11.2014Fresenius Medical Care UnderweightHSBC
04.11.2014Fresenius Medical Care VerkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St. Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- MorphoSys-Aktie und Roche-Aktie fallen kräftig -- US-Börsen in der Gewinnzone -- GfK-Konsumklima auf höchstem Stand seit acht Jahren

BayernLB verklagt Ecclestone. Euro gibt leicht nach. Studio Babelsberg erwartet für 2014 Millionenverlust. Sartorius verkauft Sparte. Ölpreise deutlich gestiegen. Verdi ruft an vier Amazon-Standorten zu Streiks bis Heiligabend auf. Allianz stimmt Vergleich nach Amoklauf von Winnenden zu. Facebook will mehr über Datenschutz informieren.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Unternehmen sind am attraktivsten für Informatiker?

Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?