14.03.2013 12:06
Bewerten
 (0)

VERGLEICH/Gildemeister - Eckdaten und Prognosen Gesamtjahr 2012

=== Gildemeister AG, Bielefeld . Gesamtjahr 2012 2012 2011 Prognose Auftragseingang 2.261 1.927 2.157 Umsatz 2.037 1.688 2.016 EBITDA 174 146 181 EBIT 133 113 140 Erg vSt 120 67 125 Erg nSt 82 46 81 Erg/ Aktie -- 0,85 1,38 === Nachfolgend eine detaillierte Übersicht der Prognosen der von Dow Jones Newswires befragten Analysten für den Berichtszeitraum. Dazu sind zusätzlich die Einzelschätzungen der Banken zu den jeweiligen Kennzahlen sowie neben der Konsensschätzung auch der Median, der Minimal- und Maximalwert je Kennzahl sowie die Zahl der vorliegenden Schätzungen angegeben: ===

Auftrags- Erg GJ 2012 eingang Umsatz EBITDA EBIT vSt

MITTELWERT 2.157 2.016 181 140 125 Vorjahr 1.927 1.688 146 113 67

MEDIAN 2.198 2.021 180 138 124 Maximum 2.250 2.087 186 147 132 Minimum 2.002 1.940 178 135 120 Anzahl (1) 6 7 4 7 7

Baader Bank 2.215 2.032 -- 138 122 Berenberg 2.247 2.087 181 142 127 CB Seydler 2.002 1.940 179 140 125 Commerzbank 2.180 2.003 178 138 123 HSBC -- 2.029 -- 138 124 Montega 2.045 2.021 186 147 132

Erg Erg/ GJ 2012 nSt Aktie

MITTELWERT 81 1,38 Vorjahr 46 0,85

MEDIAN 80 1,37 Maximum 87 1,45 Minimum 78 1,33 Anzahl (1) 7 6

Baader Bank 78 1,33 Berenberg 87 1,42 CB Seydler 82 1,36 Commerzbank 80 1,37 HSBC 80 -- Montega 85 1,45

Div/Aktie ´ Kursziel Rating 2012

MITTELWERT 18,20 positiv 1 MITTELWERT 0,34 Vorquartal 15,44 neutral 4 Vorjahr 0,25 negativ 0

MEDIAN 17,00 MEDIAN 0,34 Maximum 24,00 Maximum 0,40 Minimum 15,00 Minimum 0,27 Anzahl 5 Anzahl 4

Baader Bank 17,00 Hold 0,40 Berenberg 15,00 Hold 0,30 CB Seydler 15,00 Hold 0,27 Commerzbank 20,00 Hold 0,37 Montega 24,00 Buy -- === - alle Angaben in Millionen Euro, Ausnahme Ergebnis je Aktie, Dividende und Kursziel in Euro

   - Bilanzierung nach IFRS

   Quelle Vorjahreszahlen: Angaben des Unternehmens - wie berichtet.

   (1) Enthält anonyme Schätzungen von einem weiteren Analysten

DJG/voi/flf/raz/cln (END) Dow Jones Newswires

   March 14, 2013 06:35 ET (10:35 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 06 35 AM EDT 03-14-13

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.03.2015DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT buyKepler Cheuvreux
29.01.2015DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT HoldClose Brothers Seydler Research AG
26.01.2015DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT buyKepler Cheuvreux
23.01.2015DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT KaufDZ-Bank AG
23.01.2015DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT VerkaufenIndependent Research GmbH
29.01.2015DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT HoldClose Brothers Seydler Research AG
23.01.2015DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22.01.2015DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
22.01.2015DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT HoldClose Brothers Seydler Research AG
29.10.2014DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT Analysen

Heute im Fokus

DAX um Nulllinie -- Pleitegeier kreist über Athen - Akute Finanzprobleme -- Deutschland: Produktion legt zu -- SAP will mehr als 2000 Stellen streichen -- Commerzbank im Fokus

Akute Finanzprobleme in Athen. Konzernumbau: SAP will mehr als 2000 Stellen streichen. Jungheinrich schließt 2014 mit Rekordergebnissen ab. Symrise muss sich neuen Finanzvorstand suchen. Banken-Stresstest: Fed sieht Finanzriesen für Krisen gewappnet. Deutsche Bank weist von der Fed geforderte Kernkapitalquote auf.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?