14.03.2013 12:06
Bewerten
(0)

VERGLEICH/Gildemeister - Eckdaten und Prognosen Gesamtjahr 2012

=== Gildemeister AG, Bielefeld . Gesamtjahr 2012 2012 2011 Prognose Auftragseingang 2.261 1.927 2.157 Umsatz 2.037 1.688 2.016 EBITDA 174 146 181 EBIT 133 113 140 Erg vSt 120 67 125 Erg nSt 82 46 81 Erg/ Aktie -- 0,85 1,38 === Nachfolgend eine detaillierte Übersicht der Prognosen der von Dow Jones Newswires befragten Analysten für den Berichtszeitraum. Dazu sind zusätzlich die Einzelschätzungen der Banken zu den jeweiligen Kennzahlen sowie neben der Konsensschätzung auch der Median, der Minimal- und Maximalwert je Kennzahl sowie die Zahl der vorliegenden Schätzungen angegeben: ===

Auftrags- Erg GJ 2012 eingang Umsatz EBITDA EBIT vSt

MITTELWERT 2.157 2.016 181 140 125 Vorjahr 1.927 1.688 146 113 67

MEDIAN 2.198 2.021 180 138 124 Maximum 2.250 2.087 186 147 132 Minimum 2.002 1.940 178 135 120 Anzahl (1) 6 7 4 7 7

Baader Bank 2.215 2.032 -- 138 122 Berenberg 2.247 2.087 181 142 127 CB Seydler 2.002 1.940 179 140 125 Commerzbank 2.180 2.003 178 138 123 HSBC -- 2.029 -- 138 124 Montega 2.045 2.021 186 147 132

Erg Erg/ GJ 2012 nSt Aktie

MITTELWERT 81 1,38 Vorjahr 46 0,85

MEDIAN 80 1,37 Maximum 87 1,45 Minimum 78 1,33 Anzahl (1) 7 6

Baader Bank 78 1,33 Berenberg 87 1,42 CB Seydler 82 1,36 Commerzbank 80 1,37 HSBC 80 -- Montega 85 1,45

Div/Aktie ´ Kursziel Rating 2012

MITTELWERT 18,20 positiv 1 MITTELWERT 0,34 Vorquartal 15,44 neutral 4 Vorjahr 0,25 negativ 0

MEDIAN 17,00 MEDIAN 0,34 Maximum 24,00 Maximum 0,40 Minimum 15,00 Minimum 0,27 Anzahl 5 Anzahl 4

Baader Bank 17,00 Hold 0,40 Berenberg 15,00 Hold 0,30 CB Seydler 15,00 Hold 0,27 Commerzbank 20,00 Hold 0,37 Montega 24,00 Buy -- === - alle Angaben in Millionen Euro, Ausnahme Ergebnis je Aktie, Dividende und Kursziel in Euro

   - Bilanzierung nach IFRS

   Quelle Vorjahreszahlen: Angaben des Unternehmens - wie berichtet.

   (1) Enthält anonyme Schätzungen von einem weiteren Analysten

DJG/voi/flf/raz/cln (END) Dow Jones Newswires

   March 14, 2013 06:35 ET (10:35 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 06 35 AM EDT 03-14-13

Nachrichten zu DMG MORI

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu DMG MORI

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.03.2017DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT VerkaufenIndependent Research GmbH
13.12.2016DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.12.2016DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT HoldHSBC
27.10.2016DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT VerkaufenDZ BANK
10.08.2016DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.03.2016DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.03.2016DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT buyequinet AG
29.10.2015DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT buyequinet AG
29.10.2015DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT kaufenDZ-Bank AG
05.08.2015DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT kaufenDZ-Bank AG
06.12.2016DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT HoldHSBC
01.08.2016DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT HoldHSBC
01.06.2016DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.04.2016DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
26.04.2016DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT HaltenBankhaus Lampe KG
13.03.2017DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT VerkaufenIndependent Research GmbH
13.12.2016DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.10.2016DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT VerkaufenDZ BANK
10.08.2016DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
03.08.2016DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für DMG MORI nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

SAP - Digitalisierung ist eine Goldgrube!

Das Softwarehaus aus Walldorf dominiert den globalen Markt für Unternehmenssoftware. Selbst das innovative Silicon Valley kann den Deutschen nicht das Wasser reichen. Das hat mittlerweile auch die Wall Street erkannt. Der DAX-Titel befindet sich auf Rekordjagd. Immer mehr US-Investoren springen auf. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, wie die Digitalisierung die Aktie antreibt und warum SAP für Trader und Investoren interessant ist.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX geht mit kleinem Plus ins lange Wochenende -- S&P bestätigt Deutschlands Top-Bonität -- Gotham City plant weitere Berichte zu AURELIUS -- Air Berlin, Deutsche Bank, Alphabet, Amazon im Fokus

VW muss laut CEO Müller wegen Herausforderungen auch profitabel sein. Chevron schreibt wieder schwarze Zahlen. SolarWorld verringert Verluste. US-Wirtschaft startet schwächer als erwartet ins Jahr. Apple arbeitet offenbar an digitalem Geld-Transfer und Prepaid-Kreditkarte.

Top-Rankings

KW 17: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 17: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 16: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Metropolen der Superreichen
In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
Utopische Summen
Die teuersten Fußballtransfers der Saison 2016/17
Verdienst der DAX-Chefs
Das verdienten die DAX-Bosse 2016
Das Vermögen dieser Milliardäre ist seit der Trump-Wahl am stärksten gewachsen
Wer profitierte am stärksten?
Das sind die exotischsten Börsenplätze der Welt
Klein aber oho?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach hundert Tagen im Amt istTrump der unbeliebteste US-Präsident der modernen Geschichte. Sind Sie mit Donald Trump zufrieden?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Henkel KGaA Vz.604843
Unilever N.V.A0JMZB
STADA725180
Henkel KGaA St.604840
HELMA AGA0EQ57
Lang & Schwarz AG645932
Vossloh AG766710
Singulus Technologies AGA1681X
Deutsche Bank AG514000
Adler Real Estate AG500800
FUCHS PETROLUB SE St.579040
Kimberly-Clark Corp.855178
Westag & Getalit AG (Vz.)777523
Diebold Nixdorf AGA0CAYB
STARAMBA SEA1K03W