28.09.2012 20:05
Bewerten
 (0)

VW ruft 6.700 Touran-Vans mit Erdgasantrieb zurück

    WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Autobauer Volkswagen hat Besitzer des Familien-Vans Touran EcoFuel aufgerufen, ihren Wagen in die Werkstatt zu bringen. Betroffen seien 6.700 Autobesitzer in Deutschland, die einen Touran mit Erdgasantrieb aus dem Fertigungszeitraum September 2005 bis Mai 2009 gekauft haben, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Die unter dem Wagen montierten Erdgasflaschen sollen überprüft werden und zwei der Behälter deaktiviert werden, hieß es. "Die Flaschen entsprechen nicht unseren Qualitätsansprüchen", sagte ein Sprecher der dpa. Es bestehe keine Gefahr für die Autofahrer, die Maßnahme werde vorsorglich getroffen.

 

    Nach der Deaktivierung der Flaschen reduziere sich die Erdgasreichweite zwar, die Autos könnten aber dennoch weiter ohne Einschränkung benutzt werden. In einem zweiten Schritt sollen die Flaschen dann ausgetauscht werden. Es könne aber drei bis vier Wochen dauern, bis es deutschlandweit genügend Ersatzflaschen gebe. VW wolle die Betroffenen dann erneut anschreiben./lex/DP/sf

 

Nachrichten zu Volkswagen AG Vz. (VW AG)

  • Relevant6
  • Alle8
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Volkswagen AG Vz. (VW AG)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.08.2015Volkswagen vz Reduceequinet AG
26.08.2015Volkswagen vz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.08.2015Volkswagen vz UnderperformCredit Suisse Group
14.08.2015Volkswagen vz overweightJP Morgan Chase & Co.
13.08.2015Volkswagen vz OutperformBernstein Research
26.08.2015Volkswagen vz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.08.2015Volkswagen vz overweightJP Morgan Chase & Co.
13.08.2015Volkswagen vz OutperformBernstein Research
13.08.2015Volkswagen vz buyUBS AG
07.08.2015Volkswagen vz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.08.2015Volkswagen vz Equal-WeightMorgan Stanley
29.07.2015Volkswagen vz HoldS&P Capital IQ
27.07.2015Volkswagen vz HoldHSBC
21.07.2015Volkswagen vz Equal-WeightMorgan Stanley
16.07.2015Volkswagen vz Equal weightBarclays Capital
26.08.2015Volkswagen vz Reduceequinet AG
24.08.2015Volkswagen vz UnderperformCredit Suisse Group
07.08.2015Volkswagen vz SellGoldman Sachs Group Inc.
30.07.2015Volkswagen vz UnderperformCredit Suisse Group
20.07.2015Volkswagen vz Reduceequinet AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen AG Vz. (VW AG) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Volkswagen AG Vz. (VW AG) Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit leichten Verlusten -- Apple: Neuheiten-Präsentation am 9. September -- Russland vernichtet Lebensmittel für BMWs DTM-Rennteam -- Facebook und Fresenius im Fokus

Fed-Mitglieder geben widersprüchliche Zinssignale. Neuwahl in Griechenland wohl am 20. September. Schweizer Wirtschaft schrammt an Rezession vorbei. China pumpt weitere Milliarden in den Geldmarkt. Draghi unterstützt Forderung für Finanzministerium in Europa. Tariflöhne steigen sechsmal so stark wie die Verbraucherpreise.
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?