22.01.2013 14:00
Bewerten
 (0)

Veltins erneut mit Rekordergebnis - Ausstoß- und Umsatzplus

    MESCHEDE/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Veltins-Brauerei trotzt dem schwächeren deutschen Biermarkt. Die Privatbrauerei aus dem sauerländischen Meschede-Grevenstein meldete für das vergangene Jahr am Dienstag ein Ausstoßplus von 3,6 Prozent auf das Rekordniveau von knapp 2,8 Millionen Hektolitern. Nach einem Ranking des Branchendienstes "Inside" ist sie damit hinter Oettinger, Krombacher und Bitburger nun Deutschlands viertgrößte Brauerei. Auch der Umsatz stieg um 3,2 Prozent auf 289 Millionen Euro.

 

    In einem weiter geschrumpften Biermarkt habe man 2012 den Pils-Ausstoß um 2,2 Prozent gesteigert, erläuterte der Generalbevollmächtigte der Brauerei, Michael Huber, in Düsseldorf. Zum Gewinn macht das Unternehmen keine genauen Angaben. "Wir sind zufrieden", sagte Huber. Die Mischgetränke-Marke V+ verlor 1,6 Prozent. Dafür sei die 2012 eingeführte Fassbrause mit mehr als 60 000 Hektolitern gut angelaufen./tar/DP/fbr

 

Heute im Fokus

DAX & Dow Jones gehen tiefrot ins Wochenende -- Zwiespältiger US-Arbeitsmarktbericht - Reicht das der Fed? -- Lufthansa-Chef sieht Aktionäre bei Streiks hinter sich -- BASF, Gazprom, RIB im Fokus

BMW-Finanzvorstand hält jahrelange Schwäche in China für möglich. Ölpreise nach US-Arbeitsmarktbericht auf Zickzackkurs. Tsipras schließt Koalition mit Sozialdemokraten nicht mehr aus. Vonovia ersetzt LANXESS im DAX. G20-Staaten bereiten sich auf Zinswende vor. Deutsche Industrie spürt Schwäche von China & Co.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die reichsten Deutschen

Deutsche Bank unter den Top 20

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?