18.01.2013 12:28
Bewerten
 (0)

Ex-Führung von Sal. Oppenheim ab 27. Februar vor Gericht

Verdacht auf Untreue
Die ehemalige Führung des Bankhauses Sal. Oppenheim muss sich vom 27. Februar an vor dem Landgericht Köln verantworten.
Das sagte am Freitag ein Gerichtssprecher und bestätigte damit den Termin, den auch das "Manager Magazin" in einem Bericht nennt.

    Angeklagt sind die früheren persönlich haftenden Gesellschafter Christopher Freiherr von Oppenheim, Matthias Graf von Krockow, Friedrich Carl Janssen und Dieter Pfundt sowie der Unternehmer Josef Esch. Es geht um Untreue in besonders schwerem Fall. Die Darstellung des "Manager Magazins", die Staatsanwaltschaft bereite eine weitere Anklage gegen Esch und die ehemalige Oppenheim-Führung vor, wollte die Behörde nicht kommentieren.

    Sal. Oppenheim war nach Fehlspekulationen und Milliardenverlusten Anfang 2010 von der Deutschen Bank übernommen worden. Die vier Top-Entscheider hatten Sal. Oppenheim kurz vor dem Notverkauf verlassen. Der ebenfalls angeklagte Josef Esch hatte mit Sal. Oppenheim zahlreiche Fonds aufgelegt. Den Angeklagten wird vorgeworfen, die Bank um viele Millionen gebracht zu haben. Die Beschuldigten bestreiten die Vorwürfe.

KÖLN (dpa-AFX)

Bildquellen: iStock/liveostockimages, Deutsche Bank AG

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant3
  • Alle3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.06.2016Deutsche Bank HoldHSBC
28.06.2016Deutsche Bank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.06.2016Deutsche Bank neutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
27.06.2016Deutsche Bank HaltenDZ-Bank AG
27.06.2016Deutsche Bank NeutralCitigroup Corp.
20.06.2016Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
14.06.2016Deutsche Bank kaufenBankhaus Lampe KG
13.06.2016Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
09.06.2016Deutsche Bank buyKepler Cheuvreux
25.05.2016Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
28.06.2016Deutsche Bank HoldHSBC
28.06.2016Deutsche Bank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.06.2016Deutsche Bank neutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
27.06.2016Deutsche Bank HaltenDZ-Bank AG
27.06.2016Deutsche Bank NeutralCitigroup Corp.
24.06.2016Deutsche Bank VerkaufenIndependent Research GmbH
17.06.2016Deutsche Bank UnderperformBNP PARIBAS
13.06.2016Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
13.06.2016Deutsche Bank UnderperformMacquarie Research
03.06.2016Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

Asiens Börsen in Grün -- Nike erhält weniger Bestellungen als erwartet -- KUKA schließt Investorenvereinbarung mit Midea -- Folge des Brexit-Votums: Draghi erwartet weniger Wachstum in der Eurozone

Toyota ruft 1,43 Mio Hybrid-Autos wegen Airbag-Problemen zurück. BVB-Spieler Mkhitaryan wechselt wohl zu Manchester United. EU-Gipfel gibt Cameron für Austrittserklärung Zeit.
Welches ist das wertvollste Team?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?