Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

22.08.2012 11:43

Senden

Vestas: Verlust zweiten Quartal, weiterer Stellenabbau

Vestas Wind Systems A-S zu myNews hinzufügen Was ist das?


Randers (www.aktiencheck.de) - Der dänische Windanlagenhersteller Vestas Wind Systems AB musste im zweiten Quartal einen Verlust ausweisen.

Unternehmensangaben vom Mittwoch zufolge lag der Umsatz mit 1,61 Mrd. Euro um 15 Prozent über dem entsprechenden Vorjahreswert von 1,40 Mrd. Euro.

Beim EBIT wurde ein Gewinn von 18 Mio. Euro ausgewiesen, nachdem man im Vorjahresquartal einen Gewinn von 77 Mio. Euro verbucht hatte. Unter dem Strich wurde beim Nettoergebnis ein Verlust von 8 Mio. Euro verzeichnet, wogegen man im Vorjahresquartal noch einen Gewinn von 55 Mio. Euro erzielen konnte.

Wie der Konzern weiter ausführte, will er bis zum Ende des Jahres zusätzliche 1.400 Stellen abbauen und so 250 Mio. Euro einsparen.

Die Aktie von Vestas verliert derzeit 2,33 Prozent auf 33,15 Dänische Kronen. (22.08.2012/ac/n/a)

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vestas Wind Systems A-S

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
06.02.14Vestas Wind Systems kaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
05.02.14Vestas Wind Systems kaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
05.02.14Vestas Wind Systems verkaufenCommerzbank AG
10.01.14Vestas Wind Systems kaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
08.11.13Vestas Wind Systems verkaufenCommerzbank AG
06.02.14Vestas Wind Systems kaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
05.02.14Vestas Wind Systems kaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
10.01.14Vestas Wind Systems kaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
14.05.13Vestas Wind Systems kaufenHSBC
05.09.12Vestas Wind Systems outperformExane-BNP Paribas SA
03.09.13Vestas Wind Systems haltenCitigroup Corp.
22.08.13Vestas Wind Systems haltenBarclays Capital
23.05.13Vestas Wind Systems haltenCitigroup Corp.
13.05.13Vestas Wind Systems haltenCredit Suisse Group
26.03.13Vestas Wind Systems haltenBarclays Capital
05.02.14Vestas Wind Systems verkaufenCommerzbank AG
08.11.13Vestas Wind Systems verkaufenCommerzbank AG
30.08.13Vestas Wind Systems verkaufenCommerzbank AG
22.08.13Vestas Wind Systems verkaufenExane-BNP Paribas SA
10.04.13Vestas Wind Systems verkaufenExane-BNP Paribas SA
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vestas Wind Systems A-S nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen