29.06.2013 10:00
Bewerten
 (0)

Kabelfusions-Salat

­Vodafone-Offerte: Kabelfusions-Salat | Nachricht | finanzen.net
­Vodafone-Offerte
Allmählich beginnt es zu knirschen beim geplanten Zusammenschluss von Vodafone und Kabel Deutschland (KDG).
€uro am Sonntag
von Wolfgang Ehrensberger, Euro am Sonntag

„Die Arbeitnehmervertreter im KDG-Aufsichtsrat unterstützen zwar die Pläne des Managements, die ­Vodafone-Offerte eingehend zu prüfen“, sagte ein Vertreter des Gremiums der Wirtschaftszeitung Euro am Sonntag. „Wir sehen allerdings bei den bislang in Aussicht gestellten Zusicherungen an die Belegschaft noch Handlungsbedarf.“

Ein Vertreter der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ergänzte, insbesondere die zeitliche Befristung bei den Arbeitsplatz- und Standort­garantien sowie beim Ausschluss ­betriebsbedingter Kündigungen bis Ende 2014 sei nicht ausreichend. „Wir prüfen derzeit, welche Forderungen wir für eine längerfristige Absicherung aufstellen.“ Vodafone hatte am Montag ein Übernahme­angebot über 10,7 Milliarden Euro für KDG angekündigt. KDG soll demnach bei Vodafone Deutschland integriert werden.

Dort hängt derzeit ohnehin schon der Haussegen schief. Wegen drohender Proteste gegen Stellenabbau und Lohnkürzungen hatte der Konzern erst vor zwei Wochen die Eröffnungsfeier für seine neue Deutschland-Zentrale in Düsseldorf abgesagt, zu der auch Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler kommen wollte. „Der geplante Zusammenschluss mit KDG geht auf Kosten der Mitarbeiter von Vodafone“, glaubt Robert Fuß von der IG Metall NRW. „Sie werden über Stellenabbau und niedrigere Löhne die Rechnung dafür bezahlen.“

Bildquellen: Kabel Deutschland, Vodafone

Nachrichten zu Vodafone Group PLC

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vodafone Group PLC

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.03.2017Vodafone Group Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
21.03.2017Vodafone Group buyUBS AG
21.03.2017Vodafone Group overweightJP Morgan Chase & Co.
21.03.2017Vodafone Group overweightBarclays Capital
21.03.2017Vodafone Group HoldHSBC
24.03.2017Vodafone Group Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
21.03.2017Vodafone Group buyUBS AG
21.03.2017Vodafone Group overweightJP Morgan Chase & Co.
21.03.2017Vodafone Group overweightBarclays Capital
20.03.2017Vodafone Group buyDeutsche Bank AG
21.03.2017Vodafone Group HoldHSBC
20.02.2017Vodafone Group HoldHSBC
02.02.2017Vodafone Group market-performBernstein Research
02.02.2017Vodafone Group HoldS&P Capital IQ
16.01.2017Vodafone Group HoldS&P Capital IQ
09.03.2017Vodafone Group UnderperformMacquarie Research
21.07.2016Vodafone Group SellSociété Générale Group S.A. (SG)
24.07.2015Vodafone Group SellSociété Générale Group S.A. (SG)
20.05.2015Vodafone Group UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
19.05.2015Vodafone Group SellSociété Générale Group S.A. (SG)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vodafone Group PLC nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX verliert -- Asiens Börsen mehrheitlich im Minus -- Ströer erhöht Dividende stärker als erwartet -- ifo-Geschäftsklima auf höchstem Stand seit fast sechs Jahren -- BoJ, Apple im Fokus

Dow und DuPont stehen angeblich kurz vor EU-Genehmigung ihrer Megafusion. Versicherer Zurich prüft angeblich Milliarden-Kapitalerhöhung. Toshiba-Tochter Westinghouse droht angeblich Insolvenz. OPEC-Generalsekretär fordert zum Durchhalten auf. Audi-Chef steht nächste Woche schon wieder im Feuer.

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Wertpapiers? Welcher der drei folgenden Risikoklassen würden Sie sich persönlich zuordnen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Allianz840400
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
Infineon Technologies AG623100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
Nordex AGA0D655
adidas AGA1EWWW
Siemens AG723610