27.06.2013 16:20
Bewerten
 (0)

Vodafone droht bei Kabel-Deutschland-Kauf auch Abstufung durch S&P

   Im Falle eines Kaufs des Kabelnetzbetreibers Kabel Deutschland droht dem Mobilfunkanbieter Vodafone auch eine Herabstufung durch S&P. Die Ratingagentur kündigte an, die Bonitätsbewertung von Vodafone auf eine mögliche Herabstufung zu prüfen. S&P ist der Ansicht, dass eine Schulden-finanzierte Übernahme von Kabel Deutschland die Kreditparameter von Vodafone derart verschlechtern könnte, dass die Bonität nicht mehr der aktuellen Einstufung "A-" entsprechen würde. Allerdings würde sich eine mögliche Herabstufung durch S&P auf eine Stufe beschränken.

   Tags zuvor hatte bereits Moody's einen kritischen Blick auf die aktuelle Bonitätseinstufung der Briten angekündigt. Auch für Moody's sind die Risiken einer Übernahme für die aktuelle Vodafone-Bonität von "A3" größer als der mögliche Nutzen. Moody's hob aber auch die Vorteile eines Zusammenschlusses hervor. Mit einem Kabelnetz würde Vodafone wettbewerbsfähiger. Zudem würden die Briten ihre Abhängigkeit vom Festnetz der Deutschen Telekom verringern.

   Ebenso wie bei S&P sind die Risiken für die Vodafone-Bonität trotz der Warnung von Moody's allerdings begrenzt: Sollte die Übernahme von Kabel Deutschland gelingen, will Moody's den Mobilfunkkonzern maximal um eine Stufe schlechter bewerten.

   Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

   DJG/brb/bam

   (END) Dow Jones Newswires

   June 27, 2013 10:04 ET (14:04 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 10 04 AM EDT 06-27-13

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
01.09.14
22.08.14
Vodafone and AT&T: The Rumor Returns (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
22.08.14
22.08.14
Vodafone Buys Stake in Hellas Online (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
22.08.14
Vodafone leads FTSE 100 (EN, Financial Times)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Vodafone Group PLC

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.08.2014Vodafone Group buyCitigroup Corp.
13.08.2014Vodafone Group overweightMorgan Stanley
22.07.2014Vodafone Group NeutralNomura
21.07.2014Vodafone Group NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.07.2014Vodafone Group buyCitigroup Corp.
21.08.2014Vodafone Group buyCitigroup Corp.
13.08.2014Vodafone Group overweightMorgan Stanley
08.07.2014Vodafone Group buyCitigroup Corp.
08.07.2014Vodafone Group OutperformCredit Suisse Group
04.07.2014Vodafone Group buyCitigroup Corp.
22.07.2014Vodafone Group NeutralNomura
21.07.2014Vodafone Group NeutralGoldman Sachs Group Inc.
04.07.2014Vodafone Group HaltenIndependent Research GmbH
18.06.2014Vodafone Group NeutralGoldman Sachs Group Inc.
06.06.2014Vodafone Group HoldJefferies & Company Inc.
04.09.2013Vodafone verkaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
30.08.2013Vodafone verkaufenExane-BNP Paribas SA
29.08.2013Vodafone verkaufenIndependent Research GmbH
26.08.2013Vodafone verkaufenBernstein
24.07.2013Vodafone verkaufenIndependent Research GmbH
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vodafone Group PLC nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt stabil -- US-Börsen geschlossen -- JPMorgan sieht Crash an Russlands Börse voraus -- Alibaba plant Börsengang für Mitte September -- Tipp24-Aktie bricht ein -- Apple, T-Mobile US im Fokus

Russland kündigt harte Linie für Ostukraine-Gespräche an. Lufthansa-Piloten lassen neue Streiks weiter offen. ProSiebenSat.1 zieht Start-up-Inkubator Epic den Stecker. Barclays verkauft Privatkundengeschäft in Spanien an Caixabank. Microsoft will US-Behörden weiter keine Daten aus Europa geben.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Billig-Airline ist die beste der Welt?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

mehr Top Rankings
Deutschland wird den Kampf der Kurden gegen die Terrormiliz des Islamischen Staates (IS) mit schweren Waffen unterstützen. Wie ist Ihre Meinung hierzu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen