12.02.2013 15:47

Senden
VOR DER FASTENZEIT

Die beliebtesten Biere der Deutschen


Auch wenn der Bierabsatz in Deutschland 2012 auf den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung gesunken ist - der Gerstensaft bleibt nicht nur zur Faschingszeit beliebt. Eine Billigmarke bleibt unangefochtener Spitzenreiter in der Beliebtheit.



Das sind Deutschlands Bier-Stars

 

Platz 10: Erdinger

Der Hersteller des nach eigenen Angaben beliebtesten Weißbiers der Welt lag 2012 - wie schon im Vorjahr - auf Platz 10 der beliebtesten Biermarken Deutschlands. 1,72 Millionen Hektoliter Bier wurden im letzten Jahr unters Volk gebracht, das ist ein leichtes Plus von 0,3 Prozent.

Quelle: Inside Getränke Markt-Magazin

Bildquellen: www.foto-fine-art.de / pixelio.de

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

findanddecide schrieb:
14.02.2013 09:24:10

Ich kann aber auch gut verstehen, dass immer weniger Menschen bereit sind, die Premiumpreise der Fernsehbiere zu bezahlen. Denn der Geschmack hält in der Blindverkostung dem Preisanspruch nicht stand.

tnw681 schrieb:
Wertung: 3/5

13.02.2013 04:10:36

Oettinger auf Nr.1 wundert mich nicht, 5 Euro die Kiste Bier. KiK,1 Euroshops,Billigbaumärkte und Ramschverkauf.Traurige Realität in Deutschland- mit Armut wird reichlich Geschäft gemacht.Wohin soll das führen?

Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen