24.01.2013 13:00
Bewerten
 (0)

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-Hess-Vorstände

Vorwurf der Bilanzfälschung
Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat Ermittlungen gegen die beiden gefeuerten Vorstände des Schwarzwälder Leuchtenherstellers Hess eingeleitet.
Dabei gehe es um den Vorwurf, dass in den Geschäftsberichten 2011 und 2012 überhöhte Umsatzzahlen des Unternehmens genannt worden sein sollen, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Peter Lintz, am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa. Das wäre als "unrichtige Darstellung" nach dem Handelsgesetzbuch strafbar. Die in Villingen-Schwenningen ansässige Hess AG hatte am Montag mitgeteilt, dass es "über einen längeren Zeitraum mit Kenntnis des Vorstands zu Verstößen gegen Bilanzierungsregelungen gekommen ist". Die beiden Hess-Vorstände Christoph Hess und Peter Ziegler waren deshalb mit sofortiger Wirkung entlassen worden.

MANNHEIM (dpa-AFX)

Bildquellen: Hess AG, iStock/liveostockimages
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Hess AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Hess AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Hess AG Analysen

Meistgelesene Hess News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Hess News

Heute im Fokus

DAX verliert stark -- Dow im Minus -- Griechenland fällt zurück in die Rezession -- Altera-Aktie schießt hoch: Gerüchte um neuen Übernahmeversuch durch Intel -- Apple, adidas, Google im Fokus

Google-Projekt: Levi's verwandelt Jacken und Jeans in Trackpads. Blatter bleibt trotz Korruptionsskandal Fifa-Präsident. Übernahmefieber erfasst US-Krankenversicherer. Airbus gründet Risikokapitalgesellschaft im Silicon Valley. RWE-Finanzchef erwartet auch 2016 sinkende Gewinne in Kraftwerkssparte.
Diesen Ländern wurde mit Schuldenschnitten auf die Beine geholfen

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?