24.01.2013 13:00
Bewerten
 (0)

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-Hess-Vorstände

Vorwurf der Bilanzfälschung
Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat Ermittlungen gegen die beiden gefeuerten Vorstände des Schwarzwälder Leuchtenherstellers Hess eingeleitet.
Dabei gehe es um den Vorwurf, dass in den Geschäftsberichten 2011 und 2012 überhöhte Umsatzzahlen des Unternehmens genannt worden sein sollen, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Peter Lintz, am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa. Das wäre als "unrichtige Darstellung" nach dem Handelsgesetzbuch strafbar. Die in Villingen-Schwenningen ansässige Hess AG hatte am Montag mitgeteilt, dass es "über einen längeren Zeitraum mit Kenntnis des Vorstands zu Verstößen gegen Bilanzierungsregelungen gekommen ist". Die beiden Hess-Vorstände Christoph Hess und Peter Ziegler waren deshalb mit sofortiger Wirkung entlassen worden.

MANNHEIM (dpa-AFX)

Bildquellen: Hess AG, iStock/liveostockimages

Nachrichten zu Hess AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Hess AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Hess AG Analysen

Meistgelesene Hess News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Hess News

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Dow in Grün -- Tsipras: Vorgezogene Neuwahlen nicht ausgeschlossen -- VW kassiert Verkaufsprognose -- Bayer mit Gewinnwachstum -- Twitter, HeidelbergCement, O2 im Fokus

Alphaform stellt Insolvenzantrag. Panasonic steigert Quartalsgewinn. Nissan profitiert von starker Nachfrage in Nordamerika und Europa. Porsche fährt erneut mehr Gewinn ein als Marke VW. Sky Deutschland senkt Verlust. Linde senkt Umsatzprognose. S&P droht Brasilien mit Herabstufung auf Ramsch.
Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?