12.02.2013 23:47

Senden

WDH/RATING: S&P senkt Slowenien auf 'A-' - Ausblick 'stabil'


    LONDON (dpa-AFX) - Die US-Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die Bonitätseinstufung für das Euroland Slowenien wie angedroht gesenkt. Die langfristige Bewertung sei um eine Stufe auf "A-" verringert worden, teilte die Agentur am späten Dienstagabend mit. Die kurzfristige Einstufung wurde ebenfalls um eine Stufe auf "A-2" gesenkt. Weitere Maßnahmen stehen allerdings nicht bevor, der Ausblick wurde auf "stabil" gesetzt. Begründet wurde die Maßnahme von S&P mit der steigenden Schuldenlast des Landes und den unsicheren Wachstumsperspektiven./he

 

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen