10.12.2012 17:34
Bewerten
 (0)

WOCHENVORSCHAU: Termine bis zum 17. Dezember 2012

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Montag, den 17. Dezember

 

^ ------------------------------------------------------------------------------ DIENSTAG, DEN 11. DEZEMBER 2012

 

TERMINE MIT ZEITANGABE 07:30 D:   ThyssenKrupp                          Jahreszahlen (Pk 9.00 h) 08:00 D:   Statistisches Bundesamt               Großhandelspreise 11/12 09:30 D:   Deutsche Energie-Agentur (dena)       Pk zum Stromverteilnetz für die                                                  Energiewende, Berlin 10:00 D:   DWS                                   Pk zum Marktausblick 2013, Ffm. 10:30 E:   Geldmarktpapiere            Laufzeite: 12 und 18 Monate            Volumen. k.A. 11:00 A:   Anleihen            Laufzeit: 2019, 2022            Volumen: k.A. 11:00 GR:  Geldmarktpapiere            Laufzeit: 1 und 6 Monate            Volumen: gesamt 4,375 Mrd EUR 11:00 D:   ZEW Konjunkturerwartungen 12/12 11:00 D:   RWI Konjunkturprognose 13:00 D:   Lufthansa                             Verkehrszahlen 11/12 14:30 USA: Handelsbilanz 10/12 16:00 USA: Großhandel (Lagerbestände,            Umsätze) 10/12

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       D:   HWWI Konjunkturprognose       D:   Siemens                               Capital Markets Day, Charlotte

 

SONSTIGE TERMINE       EU:  Treffen der EU-Europaminister über EU-Finanzplanung von 2014 bis            2020, Brüssel

 

------------------------------------------------------------------------------ MITTWOCH, DEN 12. DEZEMBER 2012

 

TERMINE MIT ZEITANGABE 00:50 J:   Auftragseingang Maschinenbau 10/12 07:00 D:   Fraport                               Verkehrszahlen 11/12 08:00 D:   Statistisches Bundesamt               Verbraucherpreise 11/12                                                  (endgültig) 08:45 F:   Verbraucherpreise 11/12 10:00 D:   Mastercard und FH Kaiserslautern      Vorstellung Studie zu Kosten                                                  für Kreditkarteneinsatz, Ffm. 10:00 D:   Voith                                 Bilanz-Pk, Stuttgart 10:30 GB:  Arbeitslosenzahlen 11/12 11:00 D:   Verband der chemischen Industrie      Jahres-Pk, Frankfurt 11:00 EU:  Industrieproduktion 10/12 14:30 USA: Im- und Exportpreise 11/12 15:30 USA: 3M                                    Outlook Meeting 2013 16:30 USA: Energieministerium Ölbericht (Woche) 17:00 D:   EZB                                   Präsentation Finanzstabilitäts-                                                  report durch Constancio, Ffm. 18:30 USA: FOMC Sitzungsergebnis (Pk 20.15 h)

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       D:   Deutsche Bahn                         AR-Sitzung       E:   Inditex                               Q3-Zahlen       S:   SAS                                   Jahresreport 2012

 

SONSTIGE TERMINE       A:   162. OPEC Ministertreffen, Wien 12:00 EU:  EU-Kommission legt Plan zur Modernisierung des europäischen            Unternehmensrechts vor       EU:  Sondertreffen der EU-Finanzminister zur Einigung über gemeinsame            Bankenaufsicht, Brüssel

 

------------------------------------------------------------------------------ DONNERSTAG, DEN 13. DEZEMBER 2012

 

TERMINE MIT ZEITANGABE 06:00 D:   Aurubis                               Jahreszahlen (Pk 10.00 h) 09:00 E:   Verbraucherpreise 11/12 09:30 NL:  Einzelhandelsumsatz 10/12 10:00 I:   Verbraucherpreise 11/12 10:00 D:   VDMA                                  Jahres-Pk, Frankfurt 10:00 D:   EZB Monatsbericht 12/12 10:00 D:   ifo-Institut                          Pk "Die Wirtschaftslage zum                                                  Jahreswechsel 2012/13", München 10:30 D:   Carl Zeiss                            Bilanz-Pk, Stuttgart 10:30 E:   Anleihen            Laufzeit: 2015, 2017, 2040 11:00 D:   Claas                                 Bilanz-Pk, Düsseldorf 11:00 D:   Institut für Weltwirtschaft           Konjunkturprognose 14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) 14:30 USA: Erzeugerpreise 11/12 14:30 USA: Einzelhandelsumsatz 11/12 16:00 USA: Lagerbestände 10/12

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       A:   EVN                                   Jahreszahlen       A:   Flughafen Wien                        Verkehrszahlen 11/12       D:   KWS Saat                              Hauptversammlung       USA: Adobe                                 Jahreszahlen       USA: Ciena Corp                            Q4-Zahlen

 

SONSTIGE TERMINE       CH:  IATA - Luftfahrtverband, Global Media Day mit Finanzprognose, Genf       EU:  EU-Gipfel (bis 14.12.2012)       EU:  Sondertreffen der EU-Finanzminister, Brüssel

 

------------------------------------------------------------------------------ FREITAG, DEN 14. DEZEMBER 2012

 

TERMINE MIT ZEITANGABE 00:50 J:   BoJ Tankan Bericht Q4/12 08:00 EU:  Acea                                  Kfz-Neuzulassungen 11/12 09:30 D:   Einkaufsmanagerindex verarbeitendes            Gewerbe und Dienste 12/12            (1. Veröffentlichung) 10:00 EU:  Einkaufsmanagerindex verarbeitendes            Gewerbe und Dienste 12/12            (1. Veröffentlichung) 11:00 EU:  Beschäftigung Q3/12 11:00 EU:  Verbraucherpreise 11/12 14:30 USA: Verbraucherpreise 11/12 15:15 USA: Industrieproduktion 11/12 15:15 USA: Kapazitätsauslastung 11/12

 

SONSTIGE TERMINE       EU:  EU-Gipfel (bis 14.12.2012)       E:   Iberia - Streik (24 h) gegen Sanierungspläne des Unternehmens

 

------------------------------------------------------------------------------ MONTAG, DEN 17. DEZEMBER 2012

 

TERMINE MIT ZEITANGABE 10:00 I:   Handelsbilanz 10/12 11:00 D:   IMK in der Hans-Böckler-Stiftung       Konjunkturprognose 11:00 EU:  Handelsbilanz 10/12 11:00 EU:  Arbeitskosten Q3/12 14:30 USA: Empire State Index 12/12 21:00 USA: General Electric                       Outlook Investor Meeting°

 

------------------------------------------------------------------------------     Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

 

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Dow stabil -- AURELIUS-Aktien brechen über 30 Prozent ein -- Commerzbank will wohl Wertpapierabwicklung auslagern -- EVOTEC, E.ON, Snapchat im Fokus

Morgan Stanley: Teslas Model 3 wird zehnmal sicherer als der Durchschnitt. RWE signalisiert Investoren höhere Ausschüttungen ab 2019. Elon Musk gründet schon wieder ein neues Unternehmen - Mit überraschendem Geschäftsmodell. EnBW macht 1,8 Milliarden Verlust.

Top-Rankings

Hier macht Arbeiten Spaß
Die besten Arbeitgeber weltweit
KW 12: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 12: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Der bayerische Handelsverband rechnet mit einem deutlichen Anstieg der Lebensmittelverkäufe über das Internet. Wäre das auch was für Sie?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
CommerzbankCBK100
AURELIUS Equity Opp. SE & Co. KGaAA0JK2A
EVOTEC AG566480
E.ON SEENAG99
Nordex AGA0D655
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Infineon Technologies AG623100
BASFBASF11
SAP SE716460