18.12.2012 06:04
Bewerten
 (0)

WOCHENVORSCHAU: Termine bis zum 24. Dezember 2012

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Montag, den 24. Dezember

 

^ ------------------------------------------------------------------------------ DIENSTAG, DEN 18. DEZEMBER 2012

 

TERMINE MIT ZEITANGABE 10:00 D:   MVV Energie                            Bilanz-Pk, Frankfurt 10:00 D:   Conergy                                ao Hauptversammlung, Hamburg 10:00 F:   Internationale Energieagentur (IEA)     Kohleausblick 10:30 GB:  Verbraucherpreise 11/12 10:30 GB:  Erzeugerpreise 11/12 10:30 D:   Air Berlin und Etihad                  Gemeinsame Pk Rückblick und                                                   Ausblick 2013, Berlin 10:30 E:   Geldmarktpapiere            Laufzeit: 3 und 6 Monate 11:00 I:   Leistungsbilanz 10/12 12:00 P:   Erzeugerpreise 11/12 14:30 USA: Leistungsbilanz Q3/12 15:00 B:   Verbrauchervertrauen 12/12 16:00 USA: NAHB Index 12/12 18:00 D:   ICFW - Clubabend mit Jörg Asmussen

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       D:   Analytik Jena                          Jahreszahlen       D:   Cancom                                 ao Hauptversammlung, München       F:   Zodiac Aerospace                       Q1-Umsatz       USA: Oracle                                 Q2-zahlen

 

SONSTIGE TERMINE       D:   Urteil im Goldbären-Streit zwischen Haribo und Lindt & Sprüngli            erwartet, Köln

 

------------------------------------------------------------------------------ MITTWOCH, DEN 19. DEZEMBER 2012

 

TERMINE MIT ZEITANGABE 07:30 D:   TUI                                    Jahreszahlen (Pk 10.00 h) 10:00 D:   Schuler                                Jahreszahlen 10:00 I:   Auftragseingang Industrie 10/12 10:00 D:   ifo-Geschäftsklimaindex 12/12 10:00 D:   EZB Leistungsbilanz 10/12 10:00 D:   ZVEI                                   Jahresend-Pk, Frankfurt 10:30 GB:  BoE Sitzungsprotokoll 5./6.12.12 11:00 D:   ifo Institut Dresden                   Konjunkturprognose für                                                   Ostdeutschland und Sachsen                                                   2012/13, Dresden 14:30 USA: Baubeginne- und genehmigungen 11/12 16:30 USA: Energieministerium Ölbericht (Woche)

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       A:   Immofinanz Group                       Q2-Zahlen       USA: General Mills                          Q2-Zahlen       USA: Bed Bath & Beyond                      Q3-Zahlen       USA: FedEx                                  Q2-Zahlen

 

SONSTIGE TERMINE       D:   Der BGH verhandelt in einem weiteren Fall über die Wirksamkeit von            Versicherungsbedingungen. Es geht um die Verrechnung von            Abschlusskosten und Rückkaufswerte von Lebensversicherungen,            Karlsruhe 10:00 F:   Sitzung des französischen Ministerrats, voraussichtlich mit            Gesetzentwurf zur Bankenreform

 

------------------------------------------------------------------------------ DONNERSTAG, DEN 20. DEZEMBER 2012

 

TERMINE MIT ZEITANGABE 08:00 EU:  Acea                                   Nfz-Neuzulassungen 11/12 08:00 D:   Statistisches Bundesamt                Erzeugerpreise 11/12 08:00 D:   Statistisches Bundesamt                Außenhandelspreise 11/12 09:30 NL:  Verbrauchervertrauen 12/12 10:00 I:   Einzelhandelsumsatz 10/12 10:30 GB:  Einzelhandelsumsatz 11/12 14:30 USA: BIP Q3/12 (endgültig) 14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) 15:00 B:   Unternehmensvertrauen 12/12 16:00 USA: Frühindikatoren 11/12 16:00 USA: FHFA-Index 10/12 16:00 USA: Verkauf bestehender Häuser 11/12 16:00 USA: Philly Fed Index 12/12 16:00 EU:  Verbrauchervertrauen 12/12 22:15 USA: Nike                                   Q2-Zahlen

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       D:   DIW-Konjunkturbarometer       D:   Phoenix                                9Monatszahlen       GB:  Carnival Corp & plc                    Q4-Zahlen       USA: Micron Technology                      Q1-Zahlen       USA: RIM                                    Q3-Zahlen

 

SONSTIGE TERMINE       EU:  Treffen des EU-Ministerrates für Verkehr, Telekommunikation und            Energie (TTE) (bis 21.12.2012), Brüssel

 

------------------------------------------------------------------------------ FREITAG, DEN 21. DEZEMBER 2012

 

TERMINE MIT ZEITANGABE 01:01 GB:  GfK-Verbrauchervertrauen 12/12 07:00 D:   Hornbach Holding                      Q3-Zahlen 08:00 D:   Statistisches Bundesamt               Bauhauptgewerbe 10/12 08:10 D:   GfK-Konsumklima 12/12 08:45 F:   Wirtschaftsvertrauen 12/12 10:30 GB:  BIP Q3/12 (endgültig) 11:00 I:   Verbrauchervertrauen 12/12 14:30 USA: CFNAI-Index 11/12 14:30 USA: Auftragseingang langlebige Güter 11/12 14:30 USA: Private Einkommen und Verbrauch 11/12 15:55 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 12/12

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       D:   Bundesfinanzministerium               Monatsbericht 12/12       D:   Deutsche Börse "Hexensabbat"

 

SONSTIGE TERMINE       EU:  Treffen des EU-Ministerrates für Verkehr, Telekommunikation und            Energie (TTE) (bis 21.12.2012), Brüssel       EU:  EU-Russland-Gipfel ------------------------------------------------------------------------------ MONTAG, DEN 24. DEZEMBER 2012

 

TERMINE MIT ZEITANGABE - Keine relevanten Daten -

 

HINWEIS       "Heilig Abend"       Börsen in Frankfurt, Wien, Zürich, Rom, Tokio geschlossen

 

      verkürzter Handel in London (13.30 Uhr MEZ), Paris (14.00 Uhr MEZ),       Amsterdam (14.00 Uhr MEZ) und New York (19.00 Uhr MEZ)° ------------------------------------------------------------------------------

 

    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

 

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX geht tief im Minus ins Wochenende -- Dow Jones schließt leicht im Plus -- VW mit Milliardengewinn -- BASF-Aktie fällt trotz höherem Quartalsergebnis -- Rocket Internet, NVIDIA, Nordex im Fokus

Griechischer Zentralbankchef Stournaras dringt auf Einigung mit Gläubigern. VW-Führungsspitze verdient künftig weniger. Risse in Triebwerken des Bundeswehr-Pannenfliegers A400M. Kongress-Rede Trumps birgt Sprengkraft für die Börsen. ProSiebenSat.1-Aktien fallen - Analyst will klarere Digitalstrategie. Bitcoin erreicht neues Rekordhoch.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Top-Positionen von Warren Buffett
Jetzt durchklicken
Jetzt durchklicken
Welche Airline schneidet am besten ab?
Jetzt durchklicken
Diese 10 Automobil Neuheiten gibt es bei der Detroit Auto Show 2017
Jetzt durchklicken
Diese 10 Aktien kann sich nicht jeder Investor leisten
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Wertpapiere besitzen Sie?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
BASFBASF11
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Daimler AG710000
BMW AG519000
BayerBAY001
Nordex AGA0D655
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
adidas AGA1EWWW