19.12.2012 06:04
Bewerten
 (0)

WOCHENVORSCHAU: Termine bis zum 25. Dezember 2012

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Dienstag, den 25. Dezember

 

^ ------------------------------------------------------------------------------ MITTWOCH, DEN 19. DEZEMBER 2012

 

TERMINE MIT ZEITANGABE 08:00 D:   TUI                                    Jahreszahlen (Pk 09.30 h) 10:00 D:   Schuler                                Jahreszahlen 10:00 I:   Auftragseingang Industrie 10/12 10:00 D:   ifo-Geschäftsklimaindex 12/12 10:00 D:   EZB Leistungsbilanz 10/12 10:00 D:   ZVEI                                   Jahresend-Pk, Frankfurt 10:30 GB:  BoE Sitzungsprotokoll 5./6.12.12 11:00 D:   ifo Institut Dresden                   Konjunkturprognose für                                                   Ostdeutschland und Sachsen                                                   2012/13, Dresden 14:30 USA: Baubeginne- und genehmigungen 11/12 16:30 USA: Energieministerium Ölbericht (Woche)

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       A:   Immofinanz Group                       Q2-Zahlen       USA: General Mills                          Q2-Zahlen       USA: Bed Bath & Beyond                      Q3-Zahlen       USA: FedEx                                  Q2-Zahlen

 

SONSTIGE TERMINE       D:   Der BGH verhandelt in einem weiteren Fall über die Wirksamkeit von            Versicherungsbedingungen. Es geht um die Verrechnung von            Abschlusskosten und Rückkaufswerte von Lebensversicherungen,            Karlsruhe 10:00 F:   Sitzung des französischen Ministerrats, voraussichtlich mit            Gesetzentwurf zur Bankenreform

 

------------------------------------------------------------------------------ DONNERSTAG, DEN 20. DEZEMBER 2012

 

TERMINE MIT ZEITANGABE 08:00 EU:  Acea                                   Nfz-Neuzulassungen 11/12 08:00 D:   Statistisches Bundesamt                Erzeugerpreise 11/12 08:00 D:   Statistisches Bundesamt                Außenhandelspreise 11/12 09:30 NL:  Verbrauchervertrauen 12/12 10:00 I:   Einzelhandelsumsatz 10/12 10:30 GB:  Einzelhandelsumsatz 11/12 14:30 USA: BIP Q3/12 (endgültig) 14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) 15:00 B:   Unternehmensvertrauen 12/12 16:00 USA: Frühindikatoren 11/12 16:00 USA: FHFA-Index 10/12 16:00 USA: Verkauf bestehender Häuser 11/12 16:00 USA: Philly Fed Index 12/12 16:00 EU:  Verbrauchervertrauen 12/12 22:15 USA: Nike                                   Q2-Zahlen

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       D:   DIW-Konjunkturbarometer       D:   Phoenix                                9Monatszahlen       GB:  Carnival Corp & plc                    Q4-Zahlen       USA: Micron Technology                      Q1-Zahlen       USA: RIM                                    Q3-Zahlen

 

SONSTIGE TERMINE       EU:  Treffen des EU-Ministerrates für Verkehr, Telekommunikation und            Energie (TTE) (bis 21.12.2012), Brüssel

 

------------------------------------------------------------------------------ FREITAG, DEN 21. DEZEMBER 2012

 

TERMINE MIT ZEITANGABE 01:01 GB:  GfK-Verbrauchervertrauen 12/12 07:00 D:   Hornbach Holding                      Q3-Zahlen 08:00 D:   Statistisches Bundesamt               Bauhauptgewerbe 10/12 08:10 D:   GfK-Konsumklima 12/12 08:45 F:   Wirtschaftsvertrauen 12/12 10:30 GB:  BIP Q3/12 (endgültig) 11:00 I:   Verbrauchervertrauen 12/12 14:30 USA: CFNAI-Index 11/12 14:30 USA: Auftragseingang langlebige Güter 11/12 14:30 USA: Private Einkommen und Verbrauch 11/12 15:55 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 12/12

 

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE       D:   Bundesfinanzministerium               Monatsbericht 12/12       D:   Deutsche Börse "Hexensabbat"

 

SONSTIGE TERMINE       EU:  Treffen des EU-Ministerrates für Verkehr, Telekommunikation und            Energie (TTE) (bis 21.12.2012), Brüssel       EU:  EU-Russland-Gipfel ------------------------------------------------------------------------------ MONTAG, DEN 24. DEZEMBER 2012

 

TERMINE MIT ZEITANGABE - Keine relevanten Daten -

 

HINWEIS       "Heilig Abend"       Börsen in Frankfurt, Wien, Zürich, Rom, Tokio geschlossen

 

      verkürzter Handel in London (13.30 Uhr MEZ), Paris (14.00 Uhr MEZ),       Amsterdam (14.00 Uhr MEZ) und New York (19.00 Uhr MEZ) ------------------------------------------------------------------------------ DIENSTAG, DEN 25. DEZEMBER 2012

 

HINWEIS       1. Feiertag "Weihnachten"

 

      Börsen in Frankfurt, Amsterdam, Budapest, London, Madrid, Mailand, New       York, Prag, Paris, Wien, Warschau und Zürich geschlossen

 

      Börsen in China, Japan und Russland geöffnet°

 

------------------------------------------------------------------------------

 

    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

 

 

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- Dow Jones schließt schwächer -- VW meldet Gewinneinbruch -- Brexit-Anhänger holen in Umfrage auf -- Rocket Internet bremst Verluste bei Start-ups -- Salzgitter im Fokus

Eurokurs bröckelt etwas ab. Rekordhoch der Arbeitslosigkeit in Brasilien. Ölpreise legen etwas zu. Fast jeder dritte Deutsche wäre für einen EU-Austritt. Deutsche Bank-Chef: "Wir schreiben in diesem Jahr möglicherweise keinen Gewinn". Zalando will Gewinne auch in kommenden Jahren nicht ausschütten.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Die SPD will der Union beim Koalitionsgipfel ein klares Bekenntnis für mehr Lohngleichheit von Frauen und Männern abringen. Wie stehen Sie zu diesem Thema?