11.02.2013 20:50
Bewerten
 (0)

'WSJ': US-Airlines beraten am Mittwoch über Megafusion

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der Zusammenschluss von American Airlines und US Airways (US Airways Group) zur größten Fluglinie der Welt könnte schon bald Realität werden. Wie das "Wall Street Journal" berichtete, treffen sich die Verwaltungsräte beider Gesellschaften am Mittwoch zu getrennten Sitzungen, um über das Vorhaben zu beraten.

 

    Alle wichtigen Punkte seien inzwischen ausgehandelt, schrieb die Zeitung am Montag unter Berufung auf eingeweihte Personen. Die Verwaltungsräte sind die höchsten Firmengremien und müssen dem Ganzen ihren Segen geben. Anschließend müssen auch noch Anteilseigner und Wettbewerbsbehörden zustimmen. Hier werden aber keine Probleme erwartet.

 

    Die Gespräche laufen schon seit einem Jahr. Sie hatten kurz nach der Insolvenz der American-Airlines-Muttergesellschaft AMR begonnen. Es wurde damit gerechnet, dass noch in dieser Woche eine Entscheidung fällt, weil wichtige Fristen ablaufen. Wie die "New York Times" erfahren haben will, soll die fusionierte Gesellschaft American Airlines heißen. Als Chef wird US-Airways-Lenker Doug Parker gesehen./das/DP/he

 

Nachrichten zu AMR Corp Stock Settlement

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu AMR Corp Stock Settlement

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.11.2011AMR sellCitigroup Corp.
18.11.2011AMR overweightBarclays Capital
13.10.2011AMR overweightBarclays Capital
22.09.2011AMR overweightBarclays Capital
22.07.2011AMR overweightBarclays Capital
18.11.2011AMR overweightBarclays Capital
13.10.2011AMR overweightBarclays Capital
22.09.2011AMR overweightBarclays Capital
22.07.2011AMR overweightBarclays Capital
28.06.2011AMR overweightBarclays Capital
17.07.2007AMR neutralUBS
05.09.2005Update AMR Corp.: In-LineGoldman Sachs
10.06.2005Update AMR Corp.: Equal weightLehman Brothers
12.05.2005Update AMR Corp.: NeutralCalyon Securities
04.02.2005Update Sabre Holdings Corp.: Equal weightLehman Brothers
30.11.2011AMR sellCitigroup Corp.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für AMR Corp Stock Settlement nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene AMR News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere AMR News

Heute im Fokus

DAX geht mit kräftigem Plus ins Wochenende -- US-Börsen schließen höher -- Commerzbank mit Milliardengewinn -- Deutsche Bank startet Anleihen-Rückkauf -- Groupon, Renault im Fokus

Springer-Konzern verwirft Umwandlung der Rechtsform. Tim Cook blamiert sich mit der iPhone-Kamera - und reagiert humorlos. Wachstum in China kurbelt VW-Verkäufe wieder an. Triebwerksbauer Rolls-Royce kappt wegen Krise Dividende. Japans Regierung deutet Intervention gegen starken Yen an.
Wo verdiene ich am meisten?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?