08.01.2013 08:32
Bewerten
 (0)

Metro-Tochter Media Markt bereitet Rückzug aus China vor

Wachstumspläne gescheitert
Der Handelskonzern Metro steht laut einem Pressebericht vor dem Rückzug seiner Tochter Media Markt aus China.
Nach Ablauf der zweijährigen Testphase in der Volksrepublik fehle dem Vernehmen nach nur noch der offizielle Rückzugsbeschluss, schreibt die "Börsen-Zeitung" (Dienstag). Dieser solle in den nächsten Tagen fallen. Dem Blatt zufolge lehnte ein METRO-Sprecher einen Kommentar ab. Mit dem Markteintritt in China im November 2010 hatte Media Markt erstmals in der Firmengeschichte ein Land außerhalb Europas betreten. Doch aus den Wachstumsplänen wurde dem Blatt zufolge nichts. Derzeit betreibe Metro in dem gemeinsam mit dem chinesischen Auftragsfertiger Foxconn geführten Joint Venture sieben Media-Markt-Standorte im Großraum Schanghai.

FRANKFURT (dpa-AFX)

Artikel empfehlen?
  • Relevant3
  • Alle5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu METRO AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12:56 UhrMETRO addCommerzbank AG
12:11 UhrMETRO SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.08.2014METRO addCommerzbank AG
28.08.2014METRO kaufenDZ-Bank AG
27.08.2014METRO kaufenIndependent Research GmbH
12:56 UhrMETRO addCommerzbank AG
29.08.2014METRO addCommerzbank AG
28.08.2014METRO kaufenDZ-Bank AG
27.08.2014METRO kaufenIndependent Research GmbH
26.08.2014METRO addCommerzbank AG
14.08.2014METRO HaltenBankhaus Lampe KG
11.08.2014METRO NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.08.2014METRO HoldWarburg Research
01.08.2014METRO NeutralBNP PARIBAS
01.08.2014METRO NeutralJP Morgan Chase & Co.
12:11 UhrMETRO SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
31.07.2014METRO SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.07.2014METRO SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.05.2014METRO SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09.05.2014METRO UnderweightJP Morgan Chase & Co.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für METRO AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Wall Street uneinheitlich -- Apple prüft Sicherheit nach Auftauchen von Promi-Nacktfotos -- Tipp24 zieht Gewinnwarnung zurück

Kabinett berät über neue Regeln für Versicherer. Metro trennt sich von Beteiligung an britischem Großhändler Booker. Permira verkauft erneut Hugo-Boss-Aktien. Frankreich rückt von Sparziel für 2015 ab. Dollar General erhöht Family Dollar-Gebot. Rosneft und ExxonMobil starten Erdöl-Projekt. USA: ISM-Einkaufsmanagerindex steigt auf den höchsten Stand seit März 2011. Deutscher Automarkt leicht im Minus. CTS Eventim-Aktie legt rund 5 Prozent zu.

Themen in diesem Artikel

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Billig-Airline ist die beste der Welt?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

mehr Top Rankings
Deutschland wird den Kampf der Kurden gegen die Terrormiliz des Islamischen Staates (IS) mit schweren Waffen unterstützen. Wie ist Ihre Meinung hierzu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen