26.07.2012 15:19
Bewerten
 (0)

Waste Management: Gewinn geht zurück, Stellenstreichungen angekündigt

Houston (www.aktiencheck.de) - Die amerikanische Waste Management Inc. präsentierte am Donnerstag die Geschäftszahlen für das zweite Quartal und kündigte im Anschluss ein Restrukturierungsprogramm an.

Demnach lag der Umsatz mit 3,46 Mrd. US-Dollar über dem Vorjahreswert von 3,35 Mrd. US-Dollar. Der Nettogewinn verringerte sich auf 208 Mio. US-Dollar bzw. 45 Cents je Aktie, nach einem Nettogewinn von 237 Mio. US-Dollar bzw. 50 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Auf um Einmaleffekte bereinigter Basis wurde ein Gewinn von 52 Cents ausgewiesen. Insgesamt habe man im abgelaufenen Quartal ein solides Ergebnis vorzuweisen gehabt, so der Konzern. Vor allem das Kerngeschäft Abfallbeseitigung habe die Margen dank weiterer Kostensenkungen verbessern können. Im Recycling-Segment habe man jedoch unter rückläufigen Sekundärrohstoffpreisen zu leiden gehabt. Analysten hatten zuvor ein EPS von 52 Cents sowie einen Umsatz von 3,51 Mrd. US-Dollar erwartet.

Für das laufende Quartal liegen die Analystenschätzungen bei einem EPS von 63 Cents sowie einem Umsatz von 3,58 Mrd. US-Dollar.

Im Anschluss kündigte der Konzern außerdem ein Restrukturierungsprogramm an, das auf Kostensenkungen und die Verbesserung der Margen abzielt. Im Zuge der Umsetzung des Programms sind unter anderem die Implementierung einer flacheren Managementstruktur sowie die Konsolidierung von Standorten geplant. In diesem Zusammenhang sollen konzernweit rund 700 Stellen abgebaut werden.

Die Aktie von Waste Management notierte zuletzt bei 32,44 US-Dollar. (26.07.2012/ac/n/a)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Waste Management Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Waste Management Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.05.2012Waste Management holdBB&T Capital Markets
11.01.2012Waste Management sellSociété Générale Group S.A. (SG)
22.02.2011Waste Management neutralCredit Suisse Group
18.02.2011Waste Management buySociété Générale Group S.A. (SG)
27.01.2011Waste Management neutralWedbush Morgan Securities Inc.
18.02.2011Waste Management buySociété Générale Group S.A. (SG)
29.10.2010Waste Management buySociété Générale Group S.A. (SG)
22.10.2010Waste Management buySociété Générale Group S.A. (SG)
08.02.2010Waste Management kaufenEuro am Sonntag
31.07.2009Waste Management buySociété Générale Group S.A. (SG)
24.05.2012Waste Management holdBB&T Capital Markets
22.02.2011Waste Management neutralCredit Suisse Group
27.01.2011Waste Management neutralWedbush Morgan Securities Inc.
02.11.2010Waste Management neutralCredit Suisse Group
30.07.2010Waste Management neutralWedbush Morgan Securities Inc.
11.01.2012Waste Management sellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Waste Management Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

Robuste Konjunkturdaten helfen DAX ins Plus -- Daimler-Gewinn zieht an -- Nokia mit starken Zahlen -- Twitter will Teil anderer Apps werden -- Credit Suisse, Unilever, FMC, AT&T, Boeing im Fokus

Hannover Rück denkt über Sonderdividende und Aktienrückkauf nach. Morphosys hebt Prognose an. Bechtle-Kunden bestellen kräftig. Rekordpreis bei Auktion für einen der ersten Apple-Computer. Aareal-Bank könnte Jahresziel anheben. Amgen vor Aufspaltung? MTU hebt Jahresprognose an.
Die zehn teuersten Aktien der Welt

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Wo tankt man am teuersten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?