09.12.2012 17:44
Bewerten
 (0)

Wegen Schneefällen fast 290 Flüge am Frankfurter Flughafen gestrichen

   Auch am Frankfurter Flughafen hat der Wintereinbruch am Sonntag Spuren hinterlassen. Insgesamt 289 Flüge mussten bis 15.30 Uhr gestrichen werden, davon 149 Starts und 140 Landungen, wie ein Sprecher des Betreibers des größten deutschen Flughafens, der Fraport AG, sagte. Insbesonders innerdeutsche Flüge waren betroffen.

   Innerdeutsch reisende Fluggäste der Lufthansa, deren Flüge aufgrund der Witterungsbedingungen gestrichen wurden, können mit ihrem Flugticket Züge der Deutschen Bahn nutzen. Außerdem können sich Flugreisende auf dem Internetportal der Deutschen Lufthansa über eventuelle Verspätungen oder Ausfälle zu informieren (http://www.lufthansa.com/online/portal/lh/de/info_and_services/irregularities/canceled_flights?nodeid=3494899&l=de&cid=18002).

   Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

   DJG/brb

   (END) Dow Jones Newswires

   December 09, 2012 11:13 ET (16:13 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 11 13 AM EST 12-09-12

Artikel empfehlen?
  • Relevant1
  • Alle2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Deutsche Lufthansa AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.07.2014Deutsche Lufthansa HaltenIndependent Research GmbH
25.07.2014Deutsche Lufthansa Holdequinet AG
25.07.2014Deutsche Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
24.07.2014Deutsche Lufthansa HoldCommerzbank AG
23.07.2014Deutsche Lufthansa NeutralNomura
28.07.2014Deutsche Lufthansa HaltenIndependent Research GmbH
25.07.2014Deutsche Lufthansa Holdequinet AG
25.07.2014Deutsche Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
24.07.2014Deutsche Lufthansa HoldCommerzbank AG
23.07.2014Deutsche Lufthansa NeutralNomura
18.07.2014Deutsche Lufthansa ReduceKelper Cheuvreux
17.09.2013Deutsche Lufthansa verkaufenIndependent Research GmbH
10.06.2013Deutsche Lufthansa verkaufenGoldman Sachs Group Inc.
03.05.2013Deutsche Lufthansa verkaufenIndependent Research GmbH
29.04.2013Deutsche Lufthansa verkaufenIndependent Research GmbH
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen