14.12.2012 07:48
Bewerten
 (0)

Obama und Boehner verhandeln erneut über Fiskalklippe

Weiter keine Einigung
US-Präsident Barack Obama und der Republikanerführer im Kongress, John Boehner, haben erneut über eine Lösung der sogenannten Fiskalklippe verhandelt.
Das Gespräch im Weißen Haus dauerte rund eine Stunde, berichteten Pool-Journalisten am Donnerstagabend. Einzelheiten etwa über mögliche Fortschritte wurden nicht bekannt.

Regierung und Opposition müssen bis Jahresende einen Kompromiss finden, ansonsten treten Etatkürzungen und Steuererhöhungen im Umfang von 600 Milliarden Dollar (458 Milliarden Euro) in Kraft. Experten warnen, dies könnte die US-Wirtschaft in eine Rezession stürzen.

Als Knackpunkt gilt nach wie vor Obamas Forderung nach Steuererhöhungen für Reiche, was die Republikaner ablehnen. Boehner wirft Obama vor, keine konkreten Sparvorschläge vorzulegen.

Erst am Vortag hatte der Chef der US-Notenbank, Ben Bernanke, gewarnt, die Fiskalklippe stelle eine echte Gefahr für die Wirtschaft dar.

WASHINGTON (dpa-AFX) - /pm/DP/stk

Bildquellen: Torian / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schwächer erwartet -- Asiens Börsen uneinheitlich -- BASF: Gewinnwarnung für 2015 -- GfK-Konsumklima gewinnt überraschend alte Stärke -- Amazon macht mehr Verlust -- Microsoft, Volvo im Fokus

BaFin rechnet mit turbulenter Schlussphase der Bankenprüfung. Toyota trennt sich ebenfalls von Tesla-Anteilen. Air Liquide kann Umsatz leicht steigern. TLG Immobilien schafft Börsengang mit Zugeständnis beim Preis. Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys. Apple legt Streit mit gescheitertem Saphir-Lieferanten bei.
Die öffentliche Verschwendung

Die zehn teuersten Aktien der Welt

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?