15.02.2013 13:02
Bewerten
 (0)

Weitere Hürde bei regionaler Eon-Übernahme genommen

    ERFURT (dpa-AFX) - Bei der Übernahme des Regionalversorgers Eon Thüringer Energie AG haben die Kommunen eine weitere Hürde genommen. Mit großer Mehrheit stimmten sie am Freitag in Erfurt für die Übertragung von Aktien auf den für die Übernahme gegründeten Kommunalen Energiezweckverband (KET). Die Entscheidung fiel mit 94,8 Prozent Zustimmung bei einer Hauptversammlung der Kommunalen Energie Beteiligungsgesellschaft, in der viele Kommunen bisher ihre Aktien geparkt haben. Knapp 400 Kommunen beteiligen sich bisher an dem Geschäft, weitere 400 zögern noch. Der Kaufpreis der Eon-Anteile durch die Kommunen soll bei 546 Millionen Euro liegen. Innenminister Jörg Geibert (CDU) nannte die Eon-Übernahme durch die Kommunen einen wichtigen Schritt beim Umbau der Energieversorgung in Thüringen./ro/DP/sf

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu E.ON AG (spons. ADRs)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu E.ON AG (spons. ADRs)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr E.ON AG (spons. ADRs) Analysen

EON Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX in Grün erwartet -- Kommt das neue iPhone mit Force Touch? -- Apple holt sich Spitzenplatz in Marken-Rangliste zurück -- Fotodienst Snapchat stellt Börsengang in Aussicht

Polizeieinsatz gegen FIFA-Funktionäre in der Schweiz. ESM-Chef Regling - Tsipras sollte Reformerfolge nicht verspielen. Rheinmetall gründet Joint Venture in Polen. Abspaltung der Kunststoffsparte beschäftigt Bayer-Hauptversammlung. IAG mit Durchbruch bei Aer-Lingus-Übernahme: Irische Regierung stimmt Verkauf zu.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?