Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

11.01.2013 16:05

Senden
WEITERER KAPITALBEDARF?

Gerüchte drücken Aktie der Commerzbank tief ins Minus

Commerzbank zu myNews hinzufügen Was ist das?


Gerüchte um einen weiteren Kapitalbedarf haben die Commerzbank-Aktie zeitweise um 7 Prozent einbrechen lassen. Möglicherweise denke das Institut über die Herausgabe neuer Aktien nach.

Die Aktie der Commerzbank ist am Freitagvormittag um knapp 7 Prozent auf 1,58 Euro eingebrochen. Spekulationen um einen weiteren Kapitalbedarf des Instituts kursieren am Markt und hatten Händlern zufolge Stop-Loss-Verkäufe ausgelöst. Die zuletzt steigenden Kurse bei Banktiteln, könnten Institute mit weiterem Kapitalbedarf dazu bewegen, neue Aktien ausgeben zu wollen, hieß es am Parkett weiter. Die Commerzbank wollte entsprechende Gerüchte nicht kommentieren.

Am Morgen hatten noch Berichte über die polnische Commerzbank-Tochter BRE Bank für gute Stimmung unter den Anlegern gesorgt. Sie könnte ihre erste Dividende in mehr als einem Jahrzehnt ausschütten. Die BRE Bank rechnet für 2013 dank steigender Kredite mit einem Gewinn in der Nähe eines Rekords.

Wie die DAX-Werte 2012 abgeschnitten haben

 

Platz 30: E.ON

Das Energieunternehmen fällt 2012 um 9 Plätze auf den letzten Platz in diesem Ranking. 2012 verlor die E.ON-Aktie 15,07 Prozent.

Quelle: Bild: E.ON

Bildquellen: Julia Schwager/Commerzbank AG

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

bundespost schrieb:
11.01.2013 21:54:08

@Schneewittchen007
Lesen und verstehen oder einfach weiterschlafen .
Dein Rat kannst du für dich behalten :)

Schneewittchen007 schrieb:
11.01.2013 21:16:20

Hallo Bundespost,KE-Gerüchte bei der DB und Rückkauf? Wie soll das denn gehen? Bitte erst Gehirn einschalten und dann schreiben. Nur ein wohlgemeinter Tipp.

LMAC schrieb:
11.01.2013 20:52:22

der Ursprung sollte dringend mal nachgegangen werden. Wenn es war ist können wir den Begriff Insiderwissen über Bord werfen, wenn unwahr ist es schlimm wie legale Kriminelle die Kurze manipulieren koennen

osch schrieb:
11.01.2013 19:32:15

Ganz klar! Immer wenn die Aktie sich zu erholen droht, werden irgendwelche Gerüchte gestreut. Das war das letzte Mal genauso. Da hat die Coba selber für den Absturz gesorgt...

seher1 schrieb:
11.01.2013 18:33:50

und man kriegt das teil wieder unter die chartmarke von 1,68

Seite: 12
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Commerzbank

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.04.14Commerzbank SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.04.14Commerzbank SellUBS AG
11.04.14Commerzbank ReduceKelper Cheuvreux
07.04.14Commerzbank OutperformBNP PARIBAS
21.03.14Commerzbank overweightMorgan Stanley
07.04.14Commerzbank OutperformBNP PARIBAS
21.03.14Commerzbank overweightMorgan Stanley
13.03.14Commerzbank buySociété Générale Group S.A. (SG)
14.02.14Commerzbank kaufenExane-BNP Paribas SA
14.02.14Commerzbank kaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
28.02.14Commerzbank haltenNomura
26.02.14Commerzbank haltenGoldman Sachs Group Inc.
14.02.14Commerzbank haltenCredit Suisse Group
11.02.14Commerzbank haltenDeutsche Bank AG
10.02.14Commerzbank haltenIndependent Research GmbH
16.04.14Commerzbank SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.04.14Commerzbank SellUBS AG
11.04.14Commerzbank ReduceKelper Cheuvreux
19.03.14Commerzbank ReduceKelper Cheuvreux
07.03.14Commerzbank ReduceKelper Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Commerzbank nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Commerzbank13,20
2,88%
Commerzbank Jahreschart
mBank S.A.120,15
-0,98%
mBank Jahreschart

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen