11.01.2013 16:05
Bewerten
 (7)

Gerüchte drücken Aktie der Commerzbank tief ins Minus

Weiterer Kapitalbedarf?
Gerüchte um einen weiteren Kapitalbedarf haben die Commerzbank-Aktie zeitweise um 7 Prozent einbrechen lassen. Möglicherweise denke das Institut über die Herausgabe neuer Aktien nach.
Die Aktie der Commerzbank ist am Freitagvormittag um knapp 7 Prozent auf 1,58 Euro eingebrochen. Spekulationen um einen weiteren Kapitalbedarf des Instituts kursieren am Markt und hatten Händlern zufolge Stop-Loss-Verkäufe ausgelöst. Die zuletzt steigenden Kurse bei Banktiteln, könnten Institute mit weiterem Kapitalbedarf dazu bewegen, neue Aktien ausgeben zu wollen, hieß es am Parkett weiter. Die Commerzbank wollte entsprechende Gerüchte nicht kommentieren.

Am Morgen hatten noch Berichte über die polnische Commerzbank-Tochter BRE Bank für gute Stimmung unter den Anlegern gesorgt. Sie könnte ihre erste Dividende in mehr als einem Jahrzehnt ausschütten. Die BRE Bank rechnet für 2013 dank steigender Kredite mit einem Gewinn in der Nähe eines Rekords.

Wie die DAX-Werte 2012 abgeschnitten haben

 

Platz 30: E.ON

Das Energieunternehmen fällt 2012 um 9 Plätze auf den letzten Platz in diesem Ranking. 2012 verlor die E.ON-Aktie 15,07 Prozent.

Quelle: Bild: E.ON

Bildquellen: iStock/kontrast-fotodesign, Julia Schwager/Commerzbank AG

Aktuelle Zertifikate von

(Anzeige)

Nachrichten zu Commerzbank

  • Relevant4
  • Alle8
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Commerzbank

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.02.2016Commerzbank SellGoldman Sachs Group Inc.
04.02.2016Commerzbank HoldWarburg Research
02.02.2016Commerzbank kaufenBankhaus Lampe KG
02.02.2016Commerzbank buyDeutsche Bank AG
01.02.2016Commerzbank buyHSBC
02.02.2016Commerzbank kaufenBankhaus Lampe KG
02.02.2016Commerzbank buyDeutsche Bank AG
01.02.2016Commerzbank buyHSBC
27.01.2016Commerzbank buyequinet AG
20.01.2016Commerzbank buyequinet AG
04.02.2016Commerzbank HoldWarburg Research
01.02.2016Commerzbank NeutralNomura
22.01.2016Commerzbank HaltenIndependent Research GmbH
19.01.2016Commerzbank NeutralBNP PARIBAS
16.12.2015Commerzbank HaltenIndependent Research GmbH
09.02.2016Commerzbank SellGoldman Sachs Group Inc.
25.01.2016Commerzbank SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.01.2016Commerzbank SellGoldman Sachs Group Inc.
19.01.2016Commerzbank ReduceKepler Cheuvreux
21.12.2015Commerzbank ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Commerzbank nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX tief im Minus -- Hongkong auf Talfahrt -- adidas steigert Gewinn -- Société Générale schreibt höheren Gewinn -- Börsianer feiern Tesla trotz Verlust -- Twitter im Fokus

Ölpreise fallen wieder deutlich. Tagesgeldzinsen auf unter 0,1 Prozent gesunken. Europas Banken geraten wieder unter Druck. Gewinn von Rio Tinto bricht um die Hälfte ein. TOTAL überrascht beim Gewinn. Nokia 2015 mit Gewinnrückgang. Zuckerberg weist Facebook-Investor nach Indien-Entgleisung zurecht. Bilfinger schreibt Rekordverlust.
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?