-->-->
21.02.2013 17:20
Bewerten
 (0)

Werksschließung in Aachen belastet Bombardier

    MONTREAL (dpa-AFX) - Die Schließung des Aachener Bahnwerkes geht beim kanadischen Bombardier (Bombardie b) -Konzern ins Geld. Der Gewinn brach im Schlussquartal auf unterm Strich 14 Millionen Dollar ein (11 Mio Euro), wie Bombardier am Donnerstag am Firmensitz in Montreal bekanntgab. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen noch 214 Millionen Dollar verdient.
-->

 

    Bombardier hatte im September verkündet, das Aachener Werk mit 600 Beschäftigten dichtzumachen. Als Grund führte das Unternehmen fehlende Aufträge an. In Aachen werden seit 1883 Waggons gebaut, etwa für S-Bahnen. Dem Großteil der Beschäftigten sollten andere Arbeitsplätze im Konzern angeboten werden. Bombardier hat insgesamt zehn Standorte in Deutschland.

 

    Insgesamt streicht Bombardier 1.200 Jobs auf der ganzen Welt. Die Umsätze mit Bahntechnik schrumpften zuletzt konzernweit. Dagegen zog das Geschäft im zweiten Standbein mit Regional- und Geschäftsfliegern merklich an. So konnte Bombardier seinen Gesamtumsatz im vierten Quartal noch um 10 Prozent auf 4,8 Milliarden Dollar steigern.

 

    Im Gesamtjahr muss das Unternehmen jedoch wegen der schwachen Bahntechnik einen Umsatz- und Gewinnschwund verkraften. "Die Ergebnisse des Jahres 2012 spiegeln unser tatsächliches Potenzial nicht wider", sagte Konzernchef Pierre Beaudoin. Er verwies auf das volle Auftragsbuch, in dem zum Jahreswechsel Bestellungen über 66,6 Milliarden Dollar standen, ein Fünftel mehr als Ende 2011./das/DP/he

 

Nachrichten zu Bombardier Inc. (B)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bombardier Inc. (B)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.12.2012Bombardie b buyUBS AG
30.11.2012Bombardie b outperformRaymond James Financial, Inc.
15.11.2012Bombardie b buyUBS AG
12.11.2012Bombardie b holdParadigm Capital
09.11.2012Bombardie b sector performScotia Capital Markets
07.12.2012Bombardie b buyUBS AG
30.11.2012Bombardie b outperformRaymond James Financial, Inc.
15.11.2012Bombardie b buyUBS AG
09.11.2012Bombardie b outperformCIBC World Markets Inc.
09.11.2012Bombardie b outperformRaymond James Financial, Inc.
12.11.2012Bombardie b holdParadigm Capital
09.11.2012Bombardie b sector performScotia Capital Markets
13.09.2012Bombardie b holdSociété Générale Group S.A. (SG)
10.08.2012Bombardie b holdSociété Générale Group S.A. (SG)
18.07.2012Bombardie b holdSociété Générale Group S.A. (SG)
30.03.2007Bombardier neues KurszielCrédit Suisse
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bombardier Inc. (B) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich im Plus -- Leichte Gewinne an der Wall Street -- Bayer und Monsanto nähern sich wohl im Übernahmepoker an -- Volkswagen und Zulieferer erzielen Einigung -- Amazon im Fokus

Wer braucht noch Steuerberater? - Legale Steuertricks. Zuckerberg verkauft millionenschweres Facebook-Aktienpaket. Unternehmensstimmung in der Eurozone steigt. Jungheinrich-Aktie nach Analystenherabstufung schwach. Untersuchungsbericht ließ wohl bedeutende Details zu Renault-Dieselmotor aus.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die Top 10
Diese Marken kommen in Deutschland gut an

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung will die Bevölkerung wieder zur Vorratshaltung animieren, damit sie sich im Falle schwerer Katastrophen oder eines bewaffneten Angriffs vorübergehend selbst versorgen kann. Panikmache oder begründet?
-->
-->