12.02.2013 07:26
Bewerten
 (0)

Fraport wird zum Jahresbeginn ausgebremst

Wetter und weniger Flüge
Heftiger Eisregen und ein verknapptes Flugangebot von Lufthansa und anderen Gesellschaften haben dem Frankfurter Flughafen zum Jahresstart einen Passagierrückgang eingebrockt.
Im Januar sank die Zahl der Fluggäste an Deutschlands größtem Flughafen im Jahresvergleich um 4,9 Prozent auf 3,9 Millionen, wie der Flughafenbetreiber Fraport am Dienstag mitteilte. Einschließlich seiner Auslandsflughäfen in Antalya (Türkei), Lima (Peru) sowie Varna und Burgas (Bulgarien) zählte der Fraport-Konzern knapp 5,7 Millionen Fluggäste, 1,5 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

    Wieder aufwärts ging es unterdessen im Cargo-Geschäft. Nach monatelangen Rückgängen stieg das Aufkommen an Fracht und Luftpost in Frankfurt um 0,9 Prozent auf rund 147.300 Tonnen. Konzernweit kam Fraport auf etwa 171.200 Tonnen, ein Plus von 2,3 Prozent.

    Für das Gesamtjahr hatte Fraport-Chef Stefan Schulte vor wenigen Tagen allenfalls ein leichtes Passagierplus am Frankfurter Flughafen in Aussicht gestellt.

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: stockpix4u / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Fraport AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Fraport AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.02.2015Fraport accumulateequinet AG
11.02.2015Fraport accumulateequinet AG
11.02.2015Fraport buyCommerzbank AG
11.02.2015Fraport kaufenDZ-Bank AG
09.02.2015Fraport kaufenDZ-Bank AG
16.02.2015Fraport accumulateequinet AG
11.02.2015Fraport accumulateequinet AG
11.02.2015Fraport buyCommerzbank AG
11.02.2015Fraport kaufenDZ-Bank AG
09.02.2015Fraport kaufenDZ-Bank AG
27.01.2015Fraport HoldKepler Cheuvreux
03.12.2014Fraport HoldWarburg Research
01.12.2014Fraport HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
28.11.2014Fraport HoldWarburg Research
27.11.2014Fraport NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.12.2014Fraport UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.11.2014Fraport ReduceKepler Cheuvreux
06.11.2014Fraport ReduceKepler Cheuvreux
21.10.2014Fraport ReduceKepler Cheuvreux
08.09.2014Fraport ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fraport AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Fraport AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit neuem Allzeithoch -- US-Börsen leicht schwächer -- Apple & Co. von China boykottiert -- BASF mit Gewinnsprung -- Salzgitter, Airbus im Fokus

VW erhöht die Dividende. Tsipras besteht auf Schuldenschnitt. Porsche SE verdient deutlich mehr. Infineon begibt Anleihen. Putin kürzt Kremlbeamten Gehälter um zehn Prozent. Fiat Chrysler ruft hunderttausende Geländewagen zurück. RWE will Dea-Verkauf am Montag abschließen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Unternehmen haben ihre Gründer reich gemacht

Die wundersame Welt von Google

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Viele Bundesbürger bezweifeln, dass ihre staatliche Rente im Alter zum Leben reichen wird. Wie stehen Sie zum Thema Rente?