07.12.2012 18:19
Bewerten
 (0)

XETRA-SCHLUSS/Etwas leichter - T-Aktie unter Druck

-Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Am deutschen Aktienmarkt sind die Kurse am Freitag etwas gefallen. Der Dax verlor 0,2 Prozent oder 17 auf 7.518 Punkte. Nach dem Anstieg auf neue Jahreshochs nahmen Anleger vor dem Wochenende Gewinne mit. Als Anlass dienten schwache Konjunkturdaten, so ein Rückgang der deutschen Industrieproduktion und ein unerwartet schwacher Index für das US-Verbrauchervertrauen. Ein guter US-Arbeitsmarktbericht konnte die Kurse nur vorübergehend stützen.

   Ein stärkerer Rückschlag im DAX gilt allerdings als unwahrscheinlich: "Marktteilnehmer hoffen noch auf einen Rücksetzer, um am Aktienmarkt einzusteigen und an der Rally teilzunehmen", sagte Chris Weston, Chefstratege bei IG Markets. Von daher dürften Abschläge schnell aufgefangen werden.

   Unter Druck stand die Telekom-Aktie, die bei deutlich steigenden Umsätzen 1,9 Prozent auf 8,41 Euro verlor. Der Konzern senkt die Dividende, für die kommenden beiden Jahre peilt er nun 0,50 Euro je Aktie an nach 0,70 Euro für dieses Jahr. Damit sinkt die Dividende stärker als erwartet. Allerdings gibt es auch positive Stimmen: "Für den Heimatmarkt hat die Telekom eine ziemlich aggressive Investmentstrategie vorgelegt", urteilten die Analysten der Societe Generale, die zum Kauf der T-Aktie raten.

   Daneben litten einige der jüngsten Gewinner unter Gewinnmitnahmen. Dazu zählen laut Händlern Merck-Aktien nach dem starken Kursschub vom Donnerstag, aber auch die Papiere von Lufthansa sowie die Stahlwerte ThyssenKrupp und Salzgitter. "Die Umsätze bei diesen Titeln sind deutlich rückläufig, das spricht gegen eine nachhaltige Wende nach unten", meinte ein Händler.

   Siemens tendierten gut behauptet. Nach Konzernangaben hat Osram im Geschäftsjahr bis Ende September nach Steuern 378,3 Millionen Euro Verlust gemacht, Siemens will den Beleuchtungsbereich ausgliedern. "Die Abspaltung dürfte im Frühjahr durchgeführt werden", meinte ein Analyst. Siemens-Aktionäre werden vermutlich für zehn Siemens-Aktien eine Osram-Aktie erhalten. Etwa 20 Prozent an dem Beleuchtungs-Unternehmen wird Siemens behalten.

   Auf der Gewinnerseite standen erneut Wincor-Nixdorf mit einem Kursplus von 3,6 Prozent auf 34,60 Euro. "Die Aktie ist mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 10 gegenüber den Wettbewerbern nicht zu teuer", sagte Eerik Budarz von Westend Brokers. Das Unternehmen schaffe es, den Marktanteil auszubauen. So konnte in den USA IKEA als Kunde gewonnen werden.

INDEX zuletzt +/- % DAX 7.517,80 -0,22% DAX-Future 7.515,00 -0,50% XDAX 7.514,64 -0,50% MDAX 11.896,73 +0,08% TecDAX 835,79 -0,53% SDAX 5.141,71 -0,32%

DJG/hru/cln -0- (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

   December 07, 2012 11:49 ET (16:49 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 11 49 AM EST 12-07-12

Nachrichten zu Siemens AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.05.2016Siemens Equal weightBarclays Capital
23.05.2016Siemens buyKepler Cheuvreux
19.05.2016Siemens buyHSBC
12.05.2016Siemens NeutralBNP PARIBAS
09.05.2016Siemens kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.05.2016Siemens buyKepler Cheuvreux
19.05.2016Siemens buyHSBC
09.05.2016Siemens kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.05.2016Siemens kaufenDZ-Bank AG
05.05.2016Siemens buySociété Générale Group S.A. (SG)
26.05.2016Siemens Equal weightBarclays Capital
12.05.2016Siemens NeutralBNP PARIBAS
05.05.2016Siemens HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.05.2016Siemens NeutralOddo Seydler Bank AG
05.05.2016Siemens NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.01.2016Siemens UnderweightBarclays Capital
09.12.2015Siemens UnderweightBarclays Capital
13.11.2015Siemens UnderweightMorgan Stanley
13.11.2015Siemens UnderweightBarclays Capital
11.11.2015Siemens UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt in der Gewinnzone -- Dow im Minus -- Infineon erwartet weiteres Wachstum in Asien -- Allianz denkt über Aktienrückkauf nach -- Brent-Rohöl über 50 Dollar

Philips streicht mit Börsengang der Lichtsparte 750 Millionen Euro ein. Spaniens Wirtschaftsminister erwartet keine EU-Strafen wegen Defizit. VW erwägt milliardenschweren Bau einer eigenen Batteriefabrik. Netflix plant Serie über 'El Chapo' - Anwalt droht mit Klage. Auch Porsche will Digitalgeschäft ausbauen. Zweitgrößtes US-IPO erfolgreich. Finanzermittler durchsuchen McDonald's. Ölpreise fallen. Heidelcement darf Italcementi unter Auflagen übernehmen. BMW-Chef will Vorstand umbauen.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?