06.12.2012 18:35
Bewerten
 (0)

XETRA-SCHLUSS/Jahreshoch im DAX läutet Weihnachtsrally ein

   Ein Kursfeuerwerk hat der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag abgebrannt. "Wir sehen eine Menge Geld, das nach Anlagemöglichkeiten sucht", so ein Händler. Unterstützung lieferten zudem überraschend hohe Auftragseingänge per Oktober für die deutsche Wirtschaft. Das Börsenbarometer Dax schloss mit einem Plus von 1,1 Prozent bei 7.534,54 Punkten. Technische Analysten gehen davon aus, dass die Weihnachtsrally pünktlich zu Nikolaus gestartet wurde.

   Die Zinssitzung der Europäischen Zentralbank brachte Bewegung in den Euro. Der Leitzins wurde bei 0,75 Prozent bestätigt, doch brachten Aussagen von EZB-Präsident Draghi auf der Pressekonferenz die Gemeinschaftswährung unter Druck und sorgten für Kursgewinne bei den Bundesanleihen. "Die Anleihen profitieren von der Aussage, dass eine breite Diskussion über das Zinsniveau stattgefunden hat", so Ralf Umlauf, Marktstratege bei der Helaba. Damit habe Draghi die Spekulation über eine Zinssenkung neu entfacht.

   Bundesanleihen mit einer Laufzeit von zehn Jahren werfen nur noch 1,3 Prozent ab. Für die Gemeinschaftswährung bedeutet ein niedrigeres Zinsniveau nichts Gutes, der Euro fiel unter 1,30 US-Dollar.

   Um acht Prozent nach oben auf 29,42 Euro ging es für die Aktie von EADS. Das politische Gerangel ist zu Ende. Positiv wurde an der Börse aufgenommen, dass der Luft- und Raumfahrtkonzerns 15 Prozent der eigenen Aktien zurückkauft. "Das ist mehr als erwartet", so ein Händler. Keine Überraschung ging dagegen von der neuen Aktionärsstruktur aus. Deutschland und Frankreich werden je 12 und Spanien 4 Prozent am Airbus-Hersteller halten.

   Daimler hat sein Beteiligungspaket an EADS halbiert und kann sich über einen Mittelzufluss von 1,66 Milliarden Euro freuen. Den Erlös will der Autobauer in Produkte, Technologie und das Wachstum der Geschäftsfelder stecken. Der Kurs von Daimler stieg um 1,2 Prozent. Mit dem Jahreshoch im DAX erreichten auch gleich sieben seiner Mitglieder 52-Wochenhochs, nämlich Aktien der Allianz, der Deutschen Post, der BASF, von Bayer, der Lufthansa sowie von Merck und Beiersdorf.

INDEX zuletzt +/- % DAX 7.534,54 +1,07% DAX-Future 7.539,00 +0,88% XDAX 7.538,60 +0,88% MDAX 11.887,14 +1,75% TecDAX 840,26 +0,71% SDAX 5.158,38 +0,60% DJG/thl/cln

   (END) Dow Jones Newswires

   December 06, 2012 12:05 ET (17:05 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 12 05 PM EST 12-06-12

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant3
  • Alle3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Wechsel in die WirtschaftEx-Gesundheitsminister Bahr wechselt zur AllianzErneut wechselt ein ehemaliger Top-Politiker in die Wirtschaft: Ex-Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) wird vom 1. November an Generalbevollmächtigter der Allianz Private Krankenversicherung, wie die Allianz am Montag in München mitteilte.
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11:06 UhrAllianz buyKepler Cheuvreux
10:46 UhrAllianz buyGoldman Sachs Group Inc.
10:01 UhrAllianz buyGoldman Sachs Group Inc.
09:01 UhrAllianz buyS&P Capital IQ
08:31 UhrAllianz market-performBernstein Research
11:06 UhrAllianz buyKepler Cheuvreux
10:46 UhrAllianz buyGoldman Sachs Group Inc.
10:01 UhrAllianz buyGoldman Sachs Group Inc.
09:01 UhrAllianz buyS&P Capital IQ
29.09.2014Allianz kaufenIndependent Research GmbH
08:31 UhrAllianz market-performBernstein Research
29.09.2014Allianz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
29.09.2014Allianz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
29.09.2014Allianz HoldDeutsche Bank AG
29.09.2014Allianz NeutralCredit Suisse Group
07.07.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
15.05.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
14.05.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
08.05.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
17.04.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX im Plus -- eBay will PayPal an die Börse bringen -- Zalando: Sind Privatanleger nicht erwünscht? -- Deutsche Bank legt Vorstands-Boni für 2011 auf Eis -- Allianz, Google, Ford, Lufthansa im Fokus

Spanien kürzt Etat - aber Schulden klettern über 100-Prozent-Marke. Rocket Internet startet Essens-Lieferdienst in Berlin. RBS muss weniger abschreiben als erwartet. Bundesbank-Gewinn senkt Defizit in Bundeskasse. IPO: Kabelnetzbetreiber Tele Columbus will an die Börse. Deutschland: Beschäftigung steigt auf neuen Rekordstand.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Index of Economic Freedom 2014

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

mehr Top Rankings

Umfrage

Justizminister Maas will Banken verpflichten, ihre Dispozinssätze auf Ihrer Internetseite zu veröffentlichen. Was halten Sie davon?