23.05.2012 13:53
Bewerten
 (0)

Zale: Verlust deutlich reduziert

Irving (www.aktiencheck.de) - Die US-Juwelierkette Zale Corp. präsentierte am Mittwoch die Geschäftszahlen für das dritte Quartal.

Demnach lag der Umsatz mit 445,2 Mio. US-Dollar über dem Vorjahreswert von 411,8 Mio. US-Dollar. Beim Nettoergebnis wurde ein Verlust von 4,5 Mio. US-Dollar bzw. 14 Cents je Aktie ausgewiesen, nach einem Nettoverlust von 9,0 Mio. US-Dollar bzw. 28 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Neben höheren Umsatzerlösen profitierte der Juwelierhändler auch von einer deutlichen Margenverbesserung. Analysten hatten im Vorfeld einen Verlust von 16 Cents je Aktie sowie einen Umsatz von 433,9 Mio. US-Dollar erwartet.

Für das laufende Quartal liegen die Markterwartungen bei einem Verlust von 65 Cents je Aktie sowie einem Umsatz von 406,2 Mio. US-Dollar.

Die Aktie von Zale notierte zuletzt bei 2,33 US-Dollar. (23.05.2012/ac/n/a)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Zale Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
01.07.14
Zale CEO to Leave Signet (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
31.05.14
29.05.14
Signet Closes Acquisition of Zale (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
27.05.14
Glass Lewis Warns Against Zale Deal (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
23.05.14
Zale Shareholder to Oppose Signet Deal (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
22.05.14
ISS Recommends Signet-Zale Merger (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Zale Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.02.2008Zale holdStanford Financial Group, Inc.
01.09.2006Update Zale Corp.: HoldStanford Research
12.06.2006Update Zale Corp.: BuyKeyBanc Capital Markets / McDonald
09.11.2005Update Zale Corp.: UnderperformGoldman Sachs
18.02.2005Update Zale Corp.: HoldKeyBanc Capital Markets / McDonald
12.06.2006Update Zale Corp.: BuyKeyBanc Capital Markets / McDonald
29.02.2008Zale holdStanford Financial Group, Inc.
01.09.2006Update Zale Corp.: HoldStanford Research
18.02.2005Update Zale Corp.: HoldKeyBanc Capital Markets / McDonald
09.11.2005Update Zale Corp.: UnderperformGoldman Sachs
07.01.2005Update Zale Corp.: UnderweightKeyBanc Capital Markets / McDonald
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Zale Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Zale Corp. Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Meistgelesene Zale News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Zale News

Zale Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX gibt ab -- Dow im Plus -- MorphoSys-Aktie und Roche-Aktie fallen kräftig -- BAIC-Aktie startet mit angezogener Handbremse -- GfK-Konsumklima auf höchstem Stand seit acht Jahren

Allianz stimmt Vergleich nach Amoklauf von Winnenden zu. Facebook will mehr über Datenschutz informieren. Alstom-Aktionäre machen Weg für Übernahme durch GE frei. Rentenbeitragssatz sinkt auf 18,7 Prozent. EZB stellt im Februar neuen 20-Euro-Schein vor. Lufthansa lehnt Gesamtschlichtung im Tarifstreit mit Piloten ab.
Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Wer verdient was?

Wer hat die USA von Platz 1 verdrängt?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?