13.12.2012 13:46
Bewerten
 (0)

Zeiss hält Gesamtumsatz trotz Einbruchs in Halbleitersparte stabil

    STUTTGART/OBERKOCHEN (dpa-AFX) - Die konjunkturellen Schwankungen im Halbleitergeschäft werden den Optikkonzern Carl Zeiss auch in den nächsten Monaten bremsen. "Momentan fehlen noch die Impulse," sagte Vorstandschef Michael Kaschke am Donnerstag bei der Vorstellung der Bilanz in Stuttgart. Er gehe davon aus, dass sich die Halbleiter den Schwankungen nicht entziehen könnten. Frühestens im Sommer 2013 sei wieder mit Belebung in der wichtigen Sparte zu rechnen, mit der Carl Zeiss im abgelaufenen Geschäftsjahr (Stichtag 30.09.) 967 Millionen Euro und damit 18 Prozent weniger umsetzte. In der Gruppe blieben die Gesamterlöse mit 4,16 Milliarden Euro stabil (plus 2 Prozent). Unter dem Strich standen diesmal 250 Millionen Euro - 37 Prozent weniger./loh/DP/kja

 

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Carl Zeiss Meditec AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.07.2014Carl Zeiss Meditec kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.07.2014Carl Zeiss Meditec HaltenIndependent Research GmbH
21.07.2014Carl Zeiss Meditec HoldCommerzbank AG
30.06.2014Carl Zeiss Meditec buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.06.2014Carl Zeiss Meditec VerkaufenDZ-Bank AG
22.07.2014Carl Zeiss Meditec kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.06.2014Carl Zeiss Meditec buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.05.2014Carl Zeiss Meditec kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.04.2014Carl Zeiss Meditec overweightHSBC
04.04.2014Carl Zeiss Meditec overweightHSBC
21.07.2014Carl Zeiss Meditec HaltenIndependent Research GmbH
21.07.2014Carl Zeiss Meditec HoldCommerzbank AG
14.05.2014Carl Zeiss Meditec HaltenIndependent Research GmbH
12.05.2014Carl Zeiss Meditec HoldCommerzbank AG
09.05.2014Carl Zeiss Meditec HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.06.2014Carl Zeiss Meditec VerkaufenDZ-Bank AG
09.05.2014Carl Zeiss Meditec VerkaufenDZ-Bank AG
28.02.2014Carl Zeiss Meditec verkaufenDZ-Bank AG
10.12.2013Carl Zeiss Meditec verkaufenDZ-Bank AG
20.08.2013Carl Zeiss Meditec verkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Carl Zeiss Meditec AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen