22.05.2013 14:38
Bewerten  
 (0)
0 Kommentare
Senden

Zentralbank: Zyperns Wirtschaft könnte stärker schrumpfen

    NIKOSIA (dpa-AFX) - Die zyprische Wirtschaft könne in diesem Jahr stärker schrumpfen als ursprünglich angenommen. "Die makroökonomischen Gefahren bleiben hoch (...) Die Rezession könnte tiefer ausfallen", sagte Giangos Dimitriou, einer der Direktoren der Zentralbank Zyperns in Nikosia, am Mittwoch im zyprischen Rundfunk. Eine genaue Zahl nannte er nicht. Bislang gehen die EU und die Regierung von einem Schrumpfen der Wirtschaft um 8,7 bis 8,9 Prozent aus. Kreise des Finanzministeriums und der Zentralbank rechnen mittlerweile mit einem Minus von gut zehn Prozent./tt/DP/hbr

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?