01.02.2013 07:23
Bewerten
 (0)

IPO: Börsengang von Zoetis bringt Pfizer 2,2 Milliarden Dollar

Zoetis vor IPO
Der weltgrößte Pharmakonzern Pfizer kann sich beim Börsengang seines Tiermedizingeschäfts über Erlöse in Höhe von 2,24 Milliarden Dollar freuen.
Die Aktien der unter dem Namen Zoetis bekannten Sparte wurden für 26 Dollar an Investoren verkauft, teilte Pfizer am Donnerstagabend (Ortszeit) mit. Die Papiere wurden für 22 bis 25 Dollar je Stück angeboten. Die Erstnotiz ist für den heutigen Freitag geplant.

     Pfizer bringt rund 86,1 Millionen Aktien auf den Markt und trennt sich damit von rund 17 Prozent der Anteile an dem Geschäft mit Produkten und Impfstoffen für Nutz- und Haustiere. Mit der Sparte erlösten die Amerikaner 2011 4,23 Milliarden US-Dollar.

     Begleitet wird der Gang aufs Parkett von zahlreichen Banken, darunter J.P. Morgan, der Bank of Amercia, Merrill Lynch und Morgan Stanley. Seit dem Börsengang des sozialen Netzwerks Facebook im Mai 2012 ist dies der größte IPO in den USA.

    NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com, Javier Brosch / Shutterstock.com

Nachrichten zu Pfizer Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Pfizer Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.08.2015Pfizer buyGoldman Sachs Group Inc.
07.08.2015Pfizer buyJefferies & Company Inc.
30.07.2015Pfizer OutperformBernstein Research
29.07.2015Pfizer HaltenIndependent Research GmbH
29.07.2015Pfizer BuyArgus Research Company
10.08.2015Pfizer buyGoldman Sachs Group Inc.
07.08.2015Pfizer buyJefferies & Company Inc.
30.07.2015Pfizer OutperformBernstein Research
29.07.2015Pfizer BuyArgus Research Company
30.04.2015Pfizer BuyArgus Research Company
29.07.2015Pfizer HaltenIndependent Research GmbH
02.07.2014Pfizer Equal weightBarclays Capital
10.09.2013Pfizer haltenJefferies & Company Inc.
12.07.2013Pfizer haltenJefferies & Company Inc.
25.06.2013Pfizer haltenIndependent Research GmbH
27.11.2012Pfizer verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
28.08.2012Pfizer verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
10.01.2012Pfizer verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
07.05.2010King Pharmaceuticals neues KurszielGoldman Sachs Group Inc.
26.04.2010King Pharmaceuticals "sell"Goldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Pfizer Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Pfizer Inc. Analysen

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Asiens Börsen ziehen an -- Apple: Neuheiten-Präsentation am 9. September -- Russland vernichtet Lebensmittel für BMWs DTM-Rennteam -- Facebook: Eine Milliarde Nutzer an einem Tag

Fresenius drängt in den EuroStoxx 50 - Intesa vor Stoxx-Aufstieg. Schweizer Wirtschaft schrammt an Rezession vorbei. China pumpt weitere Milliarden in den Geldmarkt. Draghi unterstützt Forderung für Finanzministerium in Europa. Tariflöhne steigen sechsmal so stark wie die Verbraucherpreise.
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?