12.03.2013 08:54
Bewerten
 (0)

Kodak glaubt trotz Milliardenverlust an Neuanfang

Zukunft als Druckspezialist?
Der insolvente Fotopionier Kodak hofft trotz eines Milliardenverlusts weiterhin auf einen Neustart als Druckspezialist.
Die Kunden stünden zu Kodak , erklärte Firmenchef Antonio Perez am Montag (Ortszeit) am Sitz in Rochester im US-Bundesstaat New York. Perez geht davon aus, dass das Unternehmen wie geplant zur Jahresmitte die Insolvenz hinter sich lassen kann.

    Kodak war Anfang 2012 in die Insolvenz gerutscht, nachdem das Unternehmen den Wandel zur Digitalfotografie nicht verkraftet hatte. Seit Jahren schreibt Kodak hohe Verluste. Im vergangenen Jahr verdoppelte sich das Minus auf unterm Strich 1,4 Milliarden Dollar (1,1 Mrd Euro). Schuld daran waren auch die enormen Aufwendungen für den laufenden Firmenumbau.

    Das Management hat sich während der Sanierung von zahlreichen Traditionssparten getrennt und Tausende Stellen gestrichen. Der Umsatz schrumpfte dadurch um 20 Prozent auf 4,1 Milliarden Dollar. Die zur Jahreswende noch rund 13 000 Mitarbeiter entwickeln und fertigen nun vor allem Drucklösungen für Firmenkunden. Allerdings schrieb Kodak auch in diesem Bereich zuletzt Verluste./das/DP/zb

ROCHESTER (dpa-AFX)

Bildquellen: pcruciatti / Shutterstock.com, ruigsantos / Shutterstock.com

Nachrichten zu Eastman Kodak Co

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Eastman Kodak Co

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.07.2010Eastman Kodak sellCitigroup Corp.
30.10.2009Eastman Kodak sellBrean Murray, Carret & Co., LLC
21.09.2009Eastman Kodak kaufenDie Actien-Börse
18.09.2009Eastman Kodak sellBrean Murray, Carret & Co., LLC
31.07.2009Eastman Kodak sellBrean Murray, Carret & Co., LLC
21.09.2009Eastman Kodak kaufenDie Actien-Börse
04.10.2007Eastman Kodak bis 20,50 Euro ein KaufFocus Money
20.08.2007Eastman Kodak kaufenDie Actien-Börse
25.06.2007Eastman Kodak kaufenDie Actien-Börse
22.06.2007Eastman Kodak Bulle der WocheDer Aktionärsbrief
17.07.2008Eastman Kodak equal-weightLehman Brothers Inc.
26.06.2008Eastman Kodak equal weightLehman Brothers Inc.
16.06.2008Eastman Kodak neues KurszielGoldman Sachs Group Inc.
14.03.2008Eastman Kodak UpgradeCitigroup Corp.
01.02.2008Eastman Kodak equal-weightLehman Brothers Inc.
30.07.2010Eastman Kodak sellCitigroup Corp.
30.10.2009Eastman Kodak sellBrean Murray, Carret & Co., LLC
18.09.2009Eastman Kodak sellBrean Murray, Carret & Co., LLC
31.07.2009Eastman Kodak sellBrean Murray, Carret & Co., LLC
21.07.2009Eastman Kodak sell Brean Murray, Carret & Co., LLC
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Eastman Kodak Co nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene Eastman Kodak News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Eastman Kodak News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX leicht im Plus -- Tesla überrascht mit Quartalszahlen positiv -- Siemens glänzt mit Ergebnissen -- Tesla, Repsol, HeidelbergCement im Fokus

Barclays wirft Ballast ab. Repsol trotzt niedrigen Ölpreisen. Höhere Kosten lasten auf Fitbit-Gewinn. BT Group profitiert von Internetkunden. IG Metall droht mit 24-Stunden-Streiks. Ölpreise steigen deutlich. Tesla verfolgt ehrgeizige Pläne. Bayer will 2016 Zulassung für Regorafenib beantragen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?