Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

01.07.2013 12:20

Senden
ZUM 25. DAX-GEBURTSTAG

Die DAX-Dauerbrenner im Performancecheck

Commerzbank zu myNews hinzufügen Was ist das?


Heute feiert die Börse den 25. Geburtstag des deutschen Leitindex. Ein Grund für uns, am DAX-Geburtstag einen Blick auf die Entwicklung der Dauermitglieder im Index zu werfen.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) konnte seit seiner Einführung am 1. Juli 1988 um rund 680 Prozent steigen. Aber wie sieht es mit den Aktien aus, die seit diesem Tag ununterbrochen in dem Index vertreten waren? Konnten diese ebenfalls kräftig zulegen und den Index bei der Performance möglicherweise sogar schlagen? Oder stehen einige heute womöglich schlechter da als 1988? Unser Ranking zeigt Ihnen die Antwort.

So haben sich die Dauermitglieder im DAX seit 1. Juli 1988 entwickelt:

 

Platz 12: Commerzbank

Den DAX gibt es seit dem 1. Juli 1988. Von den beinhalteten 30 Aktien sind zwölf seit 25 Jahren in unveränderter Form im Index vertreten. Diese werden in diesem Ranking, gestaffelt nach der Performance, vorgestellt.

Die Commerzbank ist gebeutelt von der Finanzkrise. Seit der Aufnahme in den DAX im Jahr 1988 verlor die Aktie 81 Prozent. Auch der Gewinn knickte ein: von umgerechnet 249 Millionen Euro im Jahr 1988 auf 6 Millionen Euro in 2012.

Quelle: €uro am Sonntag, Bild: Commerzbank

Bildquellen: Wolfgang Kriegbaum

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
    8
  • Alle
    8
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Dispo-Debatte
Commerzbank-Chef für 'Dispo-Nutzungsbremse'
Commerzbank-Chef Martin Blessing fordert ein Gesetz gegen die dauerhafte Nutzung von Dispo-Krediten. Der "Bild" sagte Blessing, niemand sollte dauerhaft im Dispo sein. » mehr
15:18 Uhr
Commerzbank: Streit um ein 80-Milliarden-Geisterkonto (Handelszeitung)
15:18 Uhr
Geisterkonto: Commerzbank sucht 80 Milliarden Euro (Handelszeitung)
15:18 Uhr
Wie die Commerzbank ein Jahr 80 Milliarden suchte (Handelszeitung)
11:45 Uhr
Kaum Bewegung im DAX nach jüngster Rallye: Commerzbank, Bank of Ireland, Lanxess, Daimler, 3D Systems, Volkswagen, Munich Re, Nordex, Adidas, Sky im Fokus (Der Aktionär)
09:41 Uhr
Commerzbank Aktieanleihe Plus: 8,75% Zinsen, 15% Schutz (finanzen.net)
09:36 Uhr
Commerzbank: Munich Re ist kein Kauf mehr! (Der Aktionär)
08:45 Uhr
Commerzbank-Aktie: Kurs auf Jahreshoch? (Der Aktionär)
08:30 Uhr
ZertifikateReport - Commerzbank Aktieanleihe Plus (derStandard.at)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Commerzbank

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14:16 UhrCommerzbank HoldWarburg Research
16.04.14Commerzbank SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.04.14Commerzbank SellUBS AG
11.04.14Commerzbank ReduceKelper Cheuvreux
07.04.14Commerzbank OutperformBNP PARIBAS
07.04.14Commerzbank OutperformBNP PARIBAS
21.03.14Commerzbank overweightMorgan Stanley
13.03.14Commerzbank buySociété Générale Group S.A. (SG)
14.02.14Commerzbank kaufenExane-BNP Paribas SA
14.02.14Commerzbank kaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
14:16 UhrCommerzbank HoldWarburg Research
28.02.14Commerzbank haltenNomura
26.02.14Commerzbank haltenGoldman Sachs Group Inc.
14.02.14Commerzbank haltenCredit Suisse Group
11.02.14Commerzbank haltenDeutsche Bank AG
16.04.14Commerzbank SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.04.14Commerzbank SellUBS AG
11.04.14Commerzbank ReduceKelper Cheuvreux
19.03.14Commerzbank ReduceKelper Cheuvreux
07.03.14Commerzbank ReduceKelper Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Commerzbank nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Allianz121,90
-0,02%
Allianz Jahreschart
BASF81,58
0,10%
BASF Jahreschart
Bayer96,64
-0,57%
Bayer Jahreschart
BMW AG92,88
-1,29%
BMW Jahreschart
Commerzbank13,30
0,38%
Commerzbank Jahreschart
Deutsche Bank AG32,07
-1,05%
Deutsche Bank Jahreschart
Deutsche Lufthansa AG19,16
-0,20%
Deutsche Lufthansa Jahreschart
Henkel KGaA Vz.78,55
0,36%
Henkel vz Jahreschart
Linde AG146,10
0,66%
Linde Jahreschart
RWE AG St.27,55
-0,77%
RWE Jahreschart
Siemens AG97,43
-1,44%
Siemens Jahreschart
Volkswagen AG Vz. (VW AG)195,69
-1,37%
Volkswagen vz Jahreschart

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen