14.01.2013 17:41
Bewerten
 (0)

Porsche sieht höhere Einspareffekte

Zusammenarbeit mit VW
Nach dem endgültigen Zusammengehen mit Volkswagen hält Porsche-Chef Matthias Müller spürbar höhere Einspareffekte für wahrscheinlich als zunächst angepeilt.
"Mittlerweile tun sich da ja Dinge auf, mit denen man seinerzeit gar nicht kalkuliert hat. Also das ist eine sehr positive Angelegenheit", sagte Müller am Montag auf der US-Automesse Detroit der Nachrichtenagentur dpa. Die Porsche AG war im vergangenen Sommer nach langen Querelen komplett unter das Dach von VW geschlüpft. Beide Partner hatten die jährlichen Chancen für Synergien bisher auf etwa 700 Millionen Euro beziffert.

 

    "Heute muss man sagen, dass diese 700 Millionen vielleicht eher sogar konservativ waren. Ich glaube, das könnte sogar bis zu einer Milliarde werden", sagte der Porsche-Manager. Welche genaue Summe am Ende dann herauskomme, müsse sich zeigen. Entscheidend sei, dass die Partner ihren gemeinsamen Betrieb von Entwicklung, Einkauf und Produktion komplett aufeinander abstimmten. "Den haben wir ja noch nicht ganz, der entwickelt sich ja noch."/loh/DP/stb

DETROIT (dpa-AFX)

Bildquellen: ben smith / Shutterstock.com, Max Earey / Shutterstock.com

Nachrichten zu Porsche Automobil Holding SE Vz

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Porsche Automobil Holding SE Vz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.06.2016Porsche Automobil vz OutperformBNP PARIBAS
27.06.2016Porsche Automobil vz SellGoldman Sachs Group Inc.
21.06.2016Porsche Automobil vz OutperformBNP PARIBAS
08.06.2016Porsche Automobil vz HaltenIndependent Research GmbH
08.06.2016Porsche Automobil vz HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.06.2016Porsche Automobil vz OutperformBNP PARIBAS
21.06.2016Porsche Automobil vz OutperformBNP PARIBAS
17.05.2016Porsche Automobil vz OutperformBNP PARIBAS
17.05.2016Porsche Automobil vz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.05.2016Porsche Automobil vz buyUBS AG
08.06.2016Porsche Automobil vz HaltenIndependent Research GmbH
08.06.2016Porsche Automobil vz HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.06.2016Porsche Automobil vz HoldHSBC
06.06.2016Porsche Automobil vz HoldDeutsche Bank AG
03.05.2016Porsche Automobil vz HoldCommerzbank AG
27.06.2016Porsche Automobil vz SellGoldman Sachs Group Inc.
10.05.2016Porsche Automobil vz SellGoldman Sachs Group Inc.
03.05.2016Porsche Automobil vz VerkaufenDZ-Bank AG
26.04.2016Porsche Automobil vz VerkaufenDZ-Bank AG
25.04.2016Porsche Automobil vz VerkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Porsche Automobil Holding SE Vz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen leicht im Plus -- BMW will das autonome Auto 2021 serienreif auf die Straße bringen -- Apple im Fokus

Lufthansa findet neuen Finanzvorstand. Daimler macht bei US-Verkäufen Boden gut. US-Industriestimmung hellt sich überraschend auf. Facebook darf Pseudonyme verbieten - Schlappe für Datenschützer. Silber so teuer wie zuletzt im September 2014. Finanzamt durchsucht Google-Büros in Madrid.
Welcher Spieler ist am meisten wert?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
So hoch sind die Bundesländer verschuldet

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?