11.12.2012 13:12
Bewerten
 (0)

Zweite Frist für griechischen Schuldenrückkauf abgelaufen

    ATHEN (dpa-AFX) - Die zweite Frist für den Schuldenrückkauf Griechenlands ist um 13.00 Uhr MEZ abgelaufen. Ob das Rückkaufprogramm gelungen ist, blieb zunächst unklar. Von seinem erfolgreichen Abschluss hängen weitere Hilfen für Griechenland ab. Im Finanzministerium in Athen herrschte Optimismus. Vergangenen Freitag war die erste Frist abgelaufen. Dem Vernehmen nach fehlten damals etwa vier Milliarden Euro, um das Ziel des Rückkaufs griechischer Staatanleihen in Höhe von 30 Milliarden Euro zu erreichen. Am Nachmittag wollten die Finanzminister der Eurogruppe per Videokonferenz über die Ergebnisse des Rückkaufs beraten./tt/DP/jsl

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX in Rot -- Dow kaum bewegt -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten -- Deutsche Bank im Fokus

IPO: Niederlande bringen verstaatlichte Bank ABN Amro an die Börse. EnBW will Windenergiefirma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen. Chinesische Firmen an der Frankfurter Börse: Chef weg, Geld weg. Daimler investiert rund 500 Millionen Euro am Standort Marienfelde. Bundestag beschließt Gesetz zur Tarifeinheit.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?