02.05.2012 07:01
Bewerten
 (0)

Zweitgrösste Beteiligung von BB Biotech meldet Durchbruch in der Forschung und Entwicklung

BB BIOTECH AG /
Zweitgrösste Beteiligung von BB Biotech meldet Durchbruch in der Forschung und
Entwicklung
. Verarbeitet und übermittelt durch Thomson Reuters ONE.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Erfolgreiche Macitentan-Studie von ActelionActelion hat am 30. April 2012 über die erfolgreich abgeschlossene
Langzeitstudie zu Macitentan, dem Nachfolgeprodukt ihres Hauptumsatzträgers
Tracleer zur Behandlung von arteriellem Bluthochdruck, berichtet. Der Ausgang
der SERAPHIN-Studie bringt Actelion in eine hervorragende Position zurück. Die
Chancen stehen nun ausgezeichnet, dass der drohende Patentverlust von Tracleer
im Jahr 2016/2017 aufgefangen werden kann.BB Biotech (ISIN CH0038389992) ist mit einer Beteiligung von über 3% an der
Gesellschaft einer der grössten Aktionäre. Aktuell macht dies 12.9% unseres
Portfolios aus. Inklusive der jüngsten Kursavance resultiert aus der Actelion-
Beteiligung insgesamt ein Buchgewinn von CHF 260 Mio. Trotz einiger Rückschläge
in der Vergangenheit hat BB Biotech als Investor der ersten Stunde an der
Position festgehalten. Aufgrund des positiven Studienausgangs erachten wir die
Aktie für unterbewertet.Alle Angaben per 30. April 2012, 17.30 Uhr.
Für weitere Informationen:
Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16, 8700 Küsnacht, Schweiz
Thomas Egger, Tel. +41 44 267 67 09, teg@bellevue.ch
www.bbbiotech.com
UnternehmensprofilBB Biotech beteiligt sich an Gesellschaften im Wachstumsmarkt Biotechnologie und
ist heute einer der weltweit grössten Anleger mit ca. CHF 1.2 Mrd. Assets under
Management in diesem Sektor. BB Biotech ist in der Schweiz, in Deutschland und
in Italien notiert. Der Fokus der Beteiligungen liegt auf jenen börsennotierten
Gesellschaften, die sich auf die Entwicklung und Vermarktung neuartiger
Medikamente konzentrieren. Für die Selektion der Beteiligungen stützt sich BB
Biotech auf die Fundamentalanalyse von Ärzten und Molekularbiologen. Der
Verwaltungsrat verfügt über eine langjährige industrielle und wissenschaftliche
Erfahrung.
  --- Ende der Mitteilung --- BB BIOTECH AG
Vordergasse 3 Schaffhausen SchweizWKN: AONFN3;ISIN: CH0038389992;BB Biotech Medienmitteilung (PDF):
http://hugin.info/130285/R/1607537/509972.pdfThis announcement is distributed by Thomson Reuters on behalf of
Thomson Reuters clients. The owner of this announcement warrants that:
(i) the releases contained herein are protected by copyright and
other applicable laws; and
(ii) they are solely responsible for the content, accuracy and
originality of the information contained therein.

Source: BB BIOTECH AG via Thomson Reuters ONE
[HUG#1607537]

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu BB Biotech AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BB Biotech AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.12.2014BB Biotech VerkaufenIndependent Research GmbH
17.10.2014BB Biotech HaltenIndependent Research GmbH
17.10.2014BB Biotech buyClose Brothers Seydler Research AG
02.09.2014BB Biotech HaltenIndependent Research GmbH
21.07.2014BB Biotech buyClose Brothers Seydler Research AG
17.10.2014BB Biotech buyClose Brothers Seydler Research AG
21.07.2014BB Biotech buyClose Brothers Seydler Research AG
18.07.2014BB Biotech buyequinet AG
27.06.2014BB Biotech kaufenIndependent Research GmbH
23.04.2014BB Biotech buyClose Brothers Seydler Research AG
17.10.2014BB Biotech HaltenIndependent Research GmbH
02.09.2014BB Biotech HaltenIndependent Research GmbH
18.10.2012BB Biotech haltenIndependent Research GmbH
20.07.2012BB Biotech haltenIndependent Research GmbH
24.02.2012BB Biotech haltenIndependent Research GmbH
03.12.2014BB Biotech VerkaufenIndependent Research GmbH
02.02.2012BB Biotech verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
06.12.2007BB BIOTECH ausgestopptDer Aktionär
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BB Biotech AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr BB Biotech AG Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

Commerzbank wächst bei Privatkunden auf Kosten der Konkurrenz -- Deutsche Bank prüft Marktchancen im europäischen Privatkundengeschäft -- Telekom will T-Online wohl an Axel Springer verkaufen

Zalando kommt in den SDAX. adidas mit Rekordumsatz in Deutschland. Daimler hält bei Batterietechnik Gemeinschaftsfabrik für sinnvoll. Pimco hält russische Anleihen wohl weiter für werthaltig. Siemens wohl ab 2016 wieder auf Wachstumskurs. Sony weist Obamas Kritik nach Absetzung von Filmpremiere zurück. Google sucht Partner in Autobranche für seinen selbstfahrenden Wagen. Rubel-Schwäche trifft Henkel.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Unternehmen sind am attraktivsten für Informatiker?

Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?