22.03.2013 22:58
Bewerten
 (0)

Zyperns Präsident am Samstag zu Gesprächen in Brüssel - Kreise

   Der Präsident Zyperns, Nicos Anastasiades, und führende Politiker der zyprischen Parteien werden am Samstag zu Gesprächen mit hochrangigen Vertretern der Europäischen Union (EU) nach Brüssel reisen. Das berichteten Politiker aus dem Umfeld des Präsidenten.

   Einzelheiten des geplanten Besuchs sind nicht bekanntgegeben worden, doch wird erwartet, dass Anastasiades mit dem Präsidenten der EU-Kommission, Jose Manuel Barroso, zusammentreffen wird.

   Zuvor hatte die EU das für Montag in Tokio geplante Gipfeltreffen mit Japan verschoben. EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso und der Präsident des Europarates, Herman Van Rompuy, hatten mitgeteilt, das Bemühen um eine Lösung der Finanzprobleme Zyperns erfordere ihre Anwesenheit in Brüssel.

   Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

   DJG/DJN/cln

   (END) Dow Jones Newswires

   March 22, 2013 17:27 ET (21:27 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 05 27 PM EDT 03-22-13

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX freundlich erwartet -- Fed: Zinserhöhungen könnten früher kommen als erwartet -- Überraschender Umsatzanstieg bei Hewlett-Packard -- Infineon kauft Rectifier für 3 Milliarden Dollar

RTL senkt Ausblick. GEA will mit neuer Struktur deutlich sparen. US-Medien: Rekordstrafe für Bank of America wird Donnerstag verkündet. Bewaffneter Hamas-Arm warnt ausländische Airlines vor Tel Aviv. Borussia Dortmund kündigt offenbar am Donnerstag Kapitalerhöhung an. Air Berlin schafft Quartals-Nettogewinn.
Diese Models verdienten 2014 am meisten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

In welchen Disziplinen ist Deutschland Weltspitze?

Wer ist die reichste erfundene Gestalt?

Wer kickt am besten?

mehr Top Rankings
Laut Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wirken befristete Jobs wie die Anti-Baby-Pille. Sind Sie auch dieser Meinung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen