14.09.2017 00:33
Bewerten
(0)

adidas und Wanderlust brechen GUINNESS WORLD RECORDS(TM)-Rekord der Kategorie "Meiste Menschen, die paarweise Yoga machen"

DRUCKEN
New York (ots/PRNewswire) - Am Sonntag, den 10. September, brachen adidas und Wanderlust auf der Veranstaltung "Wanderlust 108 Brooklyn" in Prospect Park den offiziellen GUINNESS WORLD RECORDS-Rekord der Kategorie "Most people doing yoga in pairs" (meiste Menschen, die paarweise Yoga machen). An dem etwa zehn Minuten langen Rekordversuch, der von den Yoga-Instrukteuren Elena Brower und Lauren Imparato geleitet wurde, nahmen über 2.500 Menschen teil. Der Partner-Flow umfasste die drei Posen "Dicker Baum", "Stuhl" und "Sitz mit Drehung".

"Die Kooperation mit Wanderlust eröffnet uns neue, attraktive Chancen. Einen GUINNESS WORLD RECORDS-Rekord zu brechen, war für uns eine einmalige Möglichkeit, Menschen zusammenzubringen und die größte Wanderlust-Veranstaltung der Welt zu feiern", erklärt Alison Stewart, Senior Director des Geschäftsbereichs "adidas Women's".

adidas und Wanderlust haben eine gemeinsame Vision. Beide setzen auf ganzheitliche, berührungsintensive Erfahrungen, die um die Themen Sport und achtsame Lebensführung herum Gemeinschaft fördern. Wanderlusts transformative Veranstaltungen ziehen einige der weltweit vielseitigsten und engagiertesten Anhänger von Fitness und gesunder Lebensführung an, darunter Trainer, Instruktoren und Teilnehmer. Eine "Wanderlust 108"-Veranstaltung ist ein ganztägiges Fest, das den Trend zu mehr Achtsamkeit unterstützt. Sie besteht aus einem "Triathlon" bewusstheitsbetonter Aktivitäten in einem lokalen Park: einem 5.000-Meter-Lauf, einem Yoga-Flow-Kurs im Freien und einer geführten Meditation.

"Wanderlusts Anspruch ist es, Menschen zu helfen, ihre Richtung zu finden. Dazu gehört, Yoga-, Meditations- und Achtsamkeitsübungen zu etwas zu machen, was zugänglich ist, erreichbar ist, Gemeinschaft betont und Spaß macht. Die Idee, geerdet zu sein und zugleich mit einem Freund einen Weltrekord zu brechen, hat uns sofort gefallen. Wir freuen uns sehr, dass wir das mit adidas und Guinness umsetzen konnten", erklärt Sean Hoess, Co-CEO von Wanderlust.

Um weitere Bilder und Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an die angegebenen Medienkontakte. Mehr Informationen über die Veranstaltungen von Wanderlust finden Sie unter www.wanderlust.com. Die Co-Branding-Bekleidungskollektion "adidas x Wanderlust" wird unter http://www.adidas.com/us/wanderlust vorgestellt.

Über die adidas-Gruppe

adidas ist ein weltweit führendes Unternehmen der Sportartikelbranche. Als Designer und Entwickler von Sport- und Lifestyle-Schuhen, -Bekleidung und Accessoires hat das Unternehmen den Anspruch, die beste Sportmarke der Welt zu sein. adidas hat seine Hauptsitze in Herzogenaurach (Deutschland) und Portland (Oregon), beschäftigt weltweit über 60.000 Menschen und erzielte 2016 einen Umsatz von 19 Mrd. Euro.

Über Wanderlust:

Wanderlust Holdings, LLC ist ein weltweit tätiges Unternehmen im Yoga-Lifestyle-Segment, das 2009 gegründet wurde. Unser Anspruch besteht darin, Menschen zu helfen, ihre wahre Richtung zu finden - um ein gesundes, inspiriertes Leben führen zu können. Zu den Veranstaltungen von Wanderlust gehören das "Wanderlust Festival" - das größte mehrtägige Yoga- und Musikfestival der Welt; und "Wanderlust 108" - ein eintägiger "Achtsamkeitstriathlon", der weltweit in städtischen Parks durchgeführt wird. 2012 eröffneten wir das erste "Wanderlust Yoga Studio", eine Neuinterpretation der Yoga-Studio-Erfahrung. Auch begannen wir, das "Wanderlust Teacher Training" anzubieten, ein von der Erfahrung der Wanderlust-Festivals inspiriertes Yoga-Lehrer-Schulungsprogramm. 2015 starteten wir Wanderlust TV, eine Medienplattform, die Zuschauer mit inspirierenden Lehrern und Wellness-Experten zusammenbringt; sowie "Wanderlust Hollywood", ein 10.000 Quadratfuß großes Zentrum in Los Angeles, Kalifornien, das Interessenten Yoga- und Meditationskurse, ein erstklassiges Restaurant für organische Speisen und eine Fülle von Veranstaltungen anbietet.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/554627/adidas_and_Wanderlust_ GUINNESS_WORLD_RECORDS.jpg (file://10.86.178.63/Users/Karyn.Adams/AppData/Local/Microsoft/Downloads/1939499%20CORRECT%20English_files/1.jpg) Foto - https://mma.prnewswire.com/media/554628/adidas_and_Wanderlust_ GUINNESS_WORLD_RECORDS_2.jpg (file://10.86.178.63/Users/Karyn.Adams/AppData/Local/Microsoft/Downloads/1939499%20CORRECT%20English_files/1(1).jpg) Logo - https://mma.prnewswire.com/media/554691/adidas_and_Wanderlust_ Logo.jpg (file://10.86.178.63/Users/Karyn.Adams/AppData/Local/Microsoft/Downloads/1939499%20CORRECT%20English_files/1(2).jpg)

OTS: adidas newsroom: http://www.presseportal.de/nr/115838 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_115838.rss2

Pressekontakt: Margaret Bourn Öffentlichkeitsarbeit adidas Margaret.Bourn@adidas.com

ODER Kim Small Öffentlichkeitsarbeit Wanderlust kims@wanderlust.com

Melden Sie sich jetzt an!

Roboter, Geräte mit künstlicher Intelligenz und automatisierte Maschinen sind bereits Teil unseres Lebens. Wie Anleger mit ETFs in diese Megatrends investieren können, erläutert Patrick Doser von BlackRock im "Webinar for professionals" am 27. November.
Hier zum "Webinar for professionals" anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Payment-Trend: Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen beim Mobile-Payment eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt kaum bewegt -- Dow im Feiertag -- thyssenkrupp übertrifft Erwartungen -- Investorenlegende Jim Rogers: "Bitcoin riecht nach Investment-Blase" -- MorphoSys, Software AG im Fokus

Commerzbank erwartet im DAX für 2017 eine Dividendensumme in Rekordhöhe. Rovio-Aktie bricht zweistellig ein: "Angry-Birds"-Erfinder enttäuscht mit Quartalsverlust. EZB verzichtete auf Enddatum für Anleihekäufe. CTS darf Konzertveranstalter Four Artists nicht übernehmen.

Umfrage

Sind Sie in Bitcoins investiert?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
AIXTRON SEA0WMPJ
Daimler AG710000
BYD Co. Ltd.A0M4W9
BP plc (British Petrol)850517
EVOTEC AG566480
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
GeelyA0CACX
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Nordex AGA0D655
Siemens AG723610