22.11.2012 19:48
Bewerten
 (0)

conwert: Quartalsergebnis und Veränderung an der Unternehmensspitze

Wien (www.aktiencheck.de) - Der österreichische Immobilienentwickler conwert Immobilien Invest SE veröffentlichte am Donnerstag seine Ergebnisse für die ersten neun Monate 2012. Daneben wurde bekannt, dass der Vertrag mit dem geschäftsführenden Direktor Jürgen Kelber nicht verlängert wird.

Demnach steigerte das Unternehmen sein Vorsteuerergebnis (EBT) zum Stichtag 30. September 2012 auf 22,5 Mio. Euro, nach 3,4 Mio. Euro im von Einmaleffekten geprägten Vorjahr. Wesentliche Treiber waren dabei Wertsteigerungen des Immobilienportfolios, Effizienzsteigerungen in der Verwaltung und Kostenoptimierungen. Die Umsatzerlöse beliefen sich auf 416,9 Mio. Euro, nach zuvor 681,2 Mio. Euro. Bis zum Stichtag 30. September 2012 veräußerte conwert im laufenden Jahr Immobilien im Wert von insgesamt 254,7 Mio. Euro (Neun-Monats-Zeitraum 2011: 499,6 Mio. Euro). Bei den Vermietungserlösen erzielte conwert in der abgeschlossen Berichtsperiode 142,8 Mio. Euro, nach zuvor 159,7 Mio. Euro. Der Leerstand wurde von 15,6 Prozent auf nun 13,3 Prozent verringert.

Vor dem Hintergrund dieser Ergebnisse hält das Management an seinen Zielen für das Gesamtjahr 2012 fest und erwartet einen Vorsteuergewinn (EBT) in Höhe von 50 Mio. Euro und Verkaufserlöse in Höhe von 450 Mio. Euro.

Daneben wurde bekannt, dass der Vertrag des geschäftsführenden Direktors Jürgen Kelber in beiderseitigem Einvernehmen nicht verlängert wird. Das Unternehmen kündigte an, bis zum ersten Quartal 2013 einen Nachfolger finden zu wollen.

Das conwert-Papier konnte im Handel an der Börse Wien zuletzt 2,02 Prozent zulegen. (22.11.2012/ac/n/a)

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu conwert

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu conwert

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.04.2015conwert KaufenSRC Research GmbH
26.03.2015conwert KaufenSRC Research GmbH
06.03.2015conwert KaufenSRC Research GmbH
22.01.2013conwert haltenSRC Research GmbH
23.07.2012conwert Immobilien Invest holdDeutsche Bank AG
16.04.2015conwert KaufenSRC Research GmbH
26.03.2015conwert KaufenSRC Research GmbH
06.03.2015conwert KaufenSRC Research GmbH
24.11.2011conwert Immobilien Invest buySRC Research GmbH
24.08.2011conwert Immobilien Invest buyUniCredit Research
22.01.2013conwert haltenSRC Research GmbH
23.07.2012conwert Immobilien Invest holdDeutsche Bank AG
01.06.2012conwert Immobilien Invest haltenErste Bank AG
30.05.2012conwert Immobilien Invest holdSRC Research GmbH
30.05.2012conwert Immobilien Invest holdErste Group Bank
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für conwert nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr conwert Analysen

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Dow freundlich erwartet -- SAP-Aktie springt auf 15-Jahreshoch -- ZEW-Konjunkturerwartungen trüben sich überraschend ein -- Lokführer streiken wieder -- IBM im Fokus

United Technologies kommt trotz Dollarstärke glimpflich davon. BASF-Konkurrent Dupont bekommt starken Dollar zu spüren. Anlegerschützer: Deutsche Bank muss über Sonderprüfung abstimmen lassen. Finanznot Athens treibt griechische Renditen auf Mehrjahreshochs.
Wer liegt 2015 vorne?

In welchem Land gibt es die höchsten Ausschüttungen?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?