13.10.2017 09:11
Bewerten
(0)

DAX: schwunglos aufwärts

DRUCKEN

Der DAX zeigte im gestrigen Handel eine mehrstündige volatile Seitwärtsbewegung. Erst im späten Geschäft kam es zu einer Aufwärtswelle, die die Notierung bis auf ein neues Rekordhoch bei 13.002 Punkten beförderte. Dort setzten Gewinnmitnahmen ein, die zur Ausformung eines bearishen Shooting Stars im Stundenchart führte. Mit dem Tagesschluss bei 12.983 Punkten endete der Leitindex wieder in der Handelsspanne der vergangenen Tage.

Die Konsolidierung auf hohem Niveau hält seit nunmehr sechs Handelstagen an. Das kurzfristige technische Bias ist neutral zu werten. Erst mit einem nachhaltigen Anstieg per Tagesschluss über die aktuell bei 13.020 bis 13.033 Punkten befindliche Widerstandszone entstünde ein Anschlusskaufsignal. Darüber befinden sich mögliche Ausdehnungsziele bei 13.051 Punkten, 13.116/13.152 Punkten, 13.237/13.246 Punkten sowie 13.621/13.635 Punkten. Solange die Barriere bei 13.033 Punkten nicht nachhaltig herausgenommen wird, bleibt angesichts der überhitzten Markttechnik das Rückschlagsrisiko deutlich erhöht. Neue Engagements auf der Long-Seite erscheinen daher zunächst weiterhin lediglich in deutlichere Kursschwäche hinein unter Chance-Risiko-Aspekten attraktiv. Sollte heute der Support bei 12.945 Punkten verletzt werden, würde eine preisliche und zeitliche Ausdehnung der Konsolidierung wahrscheinlich. Weitere unmittelbare Abgaben in Richtung 12.894/12.909 Punkte und eventuell 12.850 Punkte sollten dann eingeplant werden. Ein Tagesschluss unter 12.850 Punkten würde eine deutlichere Korrekturphase indizieren.

Nächste Unterstützungen:

  • 12.945
  • 12.925
  • 12.894/12.909

Nächste Widerstände:

  • 12.997/13.002
  • 13.020-13.033
  • 13.051
Produktidee: Unlimited Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CV36A7 Bull DAX Hebel: 10,3
CV33PJ Bear DAX Hebel: 10,2

Sind Sie der beste “Trader 2017”? Dann beweisen Sie es und gewinnen Sie einen Jaguar F-PACE!
Die Commerzbank sucht den besten Trader 2017. Bereiten Sie sich im Online-Börsenspiel auf die Realität am Aktienmarkt vor und gewinnen Sie einen Jaguar F-PACE, wöchentlich 2.222 Euro und eins von acht iPhone 7. Bereits jetzt kostenfrei anmelden und viele Vorteile sichern.

Hier geht`s zur Anmeldung!

Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise. Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen: Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Aktuelle Ausgabe

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Webinar: Der große Ausblick auf 2018!

Am 13. Dezember gibt Simon Betschinger von TraderFox im Anlegerclub der Börse Stuttgart einen Ausblick auf das kommende Börsenjahr. Dabei nimmt er ausgewählte Aktien unter die Lupe und erklärt, warum er genau diese Werte für besonders aussichtsreich hält.
Jetzt kostenfrei registrieren
und dabei sein!

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen schließt im Plus -- Bitcoin-Handel: Massive technische Probleme vor Future-Start -- Moody's stuft Steinhoff auf Ramsch ab -- VW im Fokus

Qiagen steigert Marge. Bayer muss mit Auflagen rechnen. Apple bringt seine TV-App nach Deutschland. Bankentitel im Höhenflug nach erstem Brexit-Erfolg. Swiss Re bekommt 2018 neuen CFO und verkleinert Geschäftsführung. Goldman Sachs will offenbar Bitcoin-Futures abwickeln. US-Kongress vermeidet 'Shutdown' für zunächst zwei Wochen.

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2017
Welches Geschenk liegt am häufigsten unter dem Baum?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Siebenstelliges Jahresgehalt
In diesen Bundesländern leben die Bestverdiener
Das sind die größten Privatbanken weltweit
Welche Bank macht 2017 das Rennen?
Renteneintrittsalter
Hier arbeiten die Menschen am längsten
Die Länder mit den größten Goldreserven 2017
Wo lagert das meiste Gold?
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Neuer Platz Eins
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Steinhoff International N.V.A14XB9
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
BMW AG519000
Apple Inc.865985
BASFBASF11
EVOTEC AG566480
Allianz840400
Bitcoin Group SEA1TNV9
E.ON SEENAG99
Amazon906866
CommerzbankCBK100
adidas AGA1EWWW