21.04.2017 11:19
Bewerten
(0)

DGAP-News: GBC AG: Ferratum Oyi // Neue Gesellschaft // 23. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz

GBC AG: Ferratum Oyi // Neue Gesellschaft // 23. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz

^

DGAP-News: GBC AG / Schlagwort(e): Konferenz

GBC AG: Ferratum Oyi // Neue Gesellschaft // 23. MKK - Münchner Kapitalmarkt

Konferenz

21.04.2017 / 11:19

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Eine neue Gessellschaften hat sich zur 23. MKK angemeldet:

Ferratum Oyj // Präsentation am 27.04.2017 von 14:10 - 14:50 Uhr

(Einzelgespräche am 27.04.2017 möglich, Anmeldung unter konferenz@gbc-ag.de)

Veranstaltungsort: The Charles Hotel - Sophienstrasse 28 - 80333 München

Unternehmen

7C Solarparken AG

artec technologies AG

bet-at-home.com AG

Blue Cap AG

DATAGROUP SE

DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG

Deutsche Grundstücksauktionen AG

EQS Group AG

EYEMAXX Real Estate AG

Ferratum Oyj

Funkwerk AG

GK Software AG

GLOBAL BIOENERGIES S.A.

GxP German Properties AG

MBB SE

Mensch und Maschine Software SE

MPH Mittelständische Pharma Holding AG

mutares AG

MyBucks S.A.

NanoFocus AG

PNE WIND AG

SBF AG

Solvesta AG

SYGNIS AG

Vectron Systems AG

Für: Institutionelle Investoren & Pressevertreter

Kosten: Presse und Institutionelle Investoren kostenfrei, ansonsten 300,-

EUR (zzgl. MwSt)

Themen: Es präsentieren sich interessante deutsche Aktiengesellschaften den

anwesenden Investoren und Kapitalmarktteilnehmern. Parallel zu den

Unternehmenspräsentationen ist die Möglichkeit für 1-on-1-Meetings mit den

teilnehmenden Vorständen gegeben.

Das Programm sowie das Anmeldefax zur Konferenz finden Sie unter

www.mkk-investor.de.

Kontakt für Rückfragen:

GBC AG

Kristina Bauer und Marita Conzelmann

Halderstraße 27

86150 Augsburg

+49 821 241133-44 oder -49

konferenz@gbc-ag.de

---------------------------------------------------------------------------

21.04.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

566201 21.04.2017

°

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Aktien mit Sicherheit und Potenzial

Für die neue Ausgabe des Anlegermagazins haben unsere Redakteure Aktien identifiziert, die aus ihrer Sicht Sicherheit und Potenzial bieten. Einen besonderen Blick werfen sie dabei auf die Chemie- und Versicherungsbranche. Erfahren Sie im aktuellen Magazin, wie Sie "Richtig investieren" und lesen Sie, welche Aktien bei überschaubarem Risiko einiges an Potenzial bieten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX geht mit Verlust ins Wochenende -- Dow Jones im Minus -- STADA-Übernahme erfolgreich -- Verhandlungen über Zukunft von Air Berlin -- Calpine, Deutsche Bank im Fokus

Darmstädter Merck-Konzern will vor weiteren Großübernahmen Schulden abbauen. Analyst ermittelt den perfekten Einstiegskurs für Bitcoins. Busch bei Pfeiffer Vacuum mit neuem Etappensieg. Venezuelas Bolivar fällt auf Rekordtief. Unsicherheit beim iPhone 8: Wann kommt das neue Apple Smartphone? UniCredit-Aufnahme im EuroStoxx möglich - Airbus hofft auf Stoxx.

Top-Rankings

KW 33: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Juni 2017)
Die Top-Positionen von Warren Buffett

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Enormer Stressfaktor
In diesen Ländern haben Arbeitnehmer den größten Stress
Der CEO von Allianz, BMW oder doch Daimler?
Diese Manager lieben die Deutschen
Das sind 2017 bislang die größten Verlierer in Buffetts Depot
Welche Aktie enttäuschte bisher am meisten?
Die Meister-Liste der 1. Fußball Bundesliga
Welcher Verein hat die meisten Meistertitel?
Bitcoin & Co.: Die wichtigsten Kryptowährungen
Welche Digitalwährung macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Deutsche Bank wird optimistischer für deutsche Aktien und sieht beim DAX bis Jahresende noch 3 Prozent Luft nach oben. Was glauben Sie, wie sich der DAX bis zum Ende des Jahres entwickeln wird?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Euro am Sonntag
12:00 Uhr
Autokäufe: Lieber einen Audi
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Air Berlin plcAB1000
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
E.ON SEENAG99
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
Amazon906866
Nordex AGA0D655
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
EVOTEC AG566480
Siemens AG723610