14.09.2017 19:32
Bewerten
(0)

DGAP-News: Nabaltec AG

DRUCKEN
DGAP-News: Nabaltec AG: Erfolgreicher Abschluss der Kapitalerhöhung

DGAP-News: Nabaltec AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
Nabaltec AG: Erfolgreicher Abschluss der Kapitalerhöhung

14.09.2017 / 19:32
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Nabaltec AG: Erfolgreicher Abschluss der Kapitalerhöhung

Schwandorf, 14. September 2017 - Die Nabaltec AG hat die am 14. September 2017 angekündigte Kapitalerhöhung erfolgreich platziert. Der Platzierungspreis betrug 23 Euro je Aktie. Durch die Platzierung der 800.000 neuen Aktien bei institutionellen Investoren fließen der Gesellschaft brutto 18,4 Mio. Euro zu. Das Bezugsrecht der Aktionäre war ausgeschlossen. Das Grundkapital der Nabaltec AG erhöht sich durch die Kapitalerhöhung nach Eintragung der Durchführung im Handelsregister auf 8.800.000 Euro.

Johannes Heckmann, CEO der Nabaltec AG: "Wir konnten in den vergangenen Jahren Rekordquartal an Rekordquartal reihen - und dies obwohl wir unsere Produktion in den USA vorübergehend stilllegen mussten, weil wir dort das bisherige Joint-Venture auf eine Stand-alone Lösung als 100 % Tochter mit entsprechender Infrastruktur umstellen. Aufgrund des starken Wachstums agieren wir in Deutschland bereits an der Kapazitätsgrenze. Wenn der US-Standort im 1. Quartal 2018 wieder in Produktion geht, gewinnen wir wieder deutliche Kapazitäten und Potenziale hinzu. Wir sehen zugleich Marktchancen, die über dieses Maß hinausgehen. Mit unserer komfortablen Liquiditätsausstattung und der jetzt erfolgreich platzierten Kapitalerhöhung und weiteren Stärkung des Eigenkapitals gewinnen wir nochmals entsprechenden Gestaltungsraum, um diese Potenziale für uns zu nutzen, z. B. bei Lithium-Ionen-Batterien für die E-Mobilität, in der Kabelindustrie oder in der technischen Keramik."

Die Transaktion wurde von der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers Aktiengesellschaft als Sole Global Coordinator und Sole Bookrunner begleitet.

Über die Nabaltec AG:
Die Nabaltec AG mit Sitz in Schwandorf ist ein mehrfach ausgezeichnetes, innovatives Unternehmen der chemischen Industrie. Auf der Basis von Aluminiumhydroxid (ATH) und Aluminiumoxid sowie anderen mineralischen Rohstoffen entwickelt, produziert und vertreibt Nabaltec hochspezialisierte Produkte in den beiden Produktsegmenten "Funktionale Füllstoffe" und "Technische Keramik" im industriellen Maßstab. Die Produktpalette des Unternehmens umfasst unter anderem halogenfreie, flammhemmende Füllstoffe und funktionale Additive für die Kunststoffindustrie. Flammhemmende Füllstoffe werden beispielsweise bei Kabeln in Tunneln, Flughäfen, Hochhäusern und elektronischen Geräten eingesetzt, während Additive in der Katalyse und bei der Elektromobilität zum Einsatz kommen. Darüber hinaus produziert Nabaltec Ausgangsstoffe zum Einsatz in der technischen Keramik und der Feuerfestindustrie. Die flammhemmenden Füllstoffe enthalten im Gegensatz zu den halogenierten Flammschutzmitteln keine gesundheitsgefährdenden Substanzen und müssen nicht gesondert entsorgt werden. Vielmehr vermindern sie im Brandfall sogar die Entwicklung von umwelt- und gesundheitsschädlichen Rauchgasen. Nabaltec ist mit Produktionsstandorten in Deutschland und den USA vertreten. Ziel ist es, durch Kapazitätsausbau, weitere Prozess- und Qualitätsoptimierung sowie gezielte Erweiterungen der Produktpalette die eigene Marktposition weiter auszubauen. Mit seinen Spezialprodukten strebt das Unternehmen die führende Position im jeweiligen Marktsegment an.

Kontakt:
Johannes Heckmann
Nabaltec AG
Telefon: 09431 53-201
Fax: 09431 53-203
E-Mail: jheckmann@nabaltec.de

Frank Ostermair/Vera Müller
Better Orange IR & HV AG
Telefon: 089 8896906-14
Fax: 089 8896906-66
E-Mail: nabaltec@better-orange.de



14.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Nabaltec AG
Alustraße 50-52
92421 Schwandorf
Deutschland
Telefon: +49 9431 53-0
Fax: +49 9431 53-260
E-Mail: info@nabaltec.de
Internet: www.nabaltec.de
ISIN: DE000A0KPPR7, DE000A1EWL99
WKN: A0KPPR, A1EWL9
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Scale) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

609919  14.09.2017 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=609919&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu Nabaltec AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nabaltec AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.08.2011Nabaltec kaufenDer Aktionär
02.05.2011Nabaltec kaufenEuro am Sonntag
18.05.2010Nabaltec Investment empfohlenPerformaxx-Anlegerbrief
28.04.2010Nabaltec Tipp des TagesDer Aktionär-online
08.03.2010Nabaltec Tipp des TagesDer Aktionär-online
15.08.2011Nabaltec kaufenDer Aktionär
02.05.2011Nabaltec kaufenEuro am Sonntag
18.05.2010Nabaltec Investment empfohlenPerformaxx-Anlegerbrief
28.04.2010Nabaltec Tipp des TagesDer Aktionär-online
08.03.2010Nabaltec Tipp des TagesDer Aktionär-online

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
22.11.2006Nabaltec zu teuerPrior Börse

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nabaltec AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

The rise of Tiger and Dragon: Die besten Aktien aus China!

China ist das Bevölkerungsreichste Land der Erde. Mit einem zuletzt gemeldeten Wirtschaftswachstum von fast 7 % im 1. Halbjahr 2017 ist das Land auf bestem Wege, das eigene Wachstumsziel zu übertreffen. Erfahren Sie im neuen Anlegermagazin, bei welchen chinesischen Aktien vielversprechende Zukunftsaussichten bestehen und warum.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX geht kaum bewegt ins Wochenende -- US-Börsen kaum verändert -- Bundestagswahl und DAX: Darauf hoffen Börsianer -- Lufthansa mit guten Chancen bei Air Berlin -- Apple, Siltronic, Airbus im Fokus

Siemens und Alstom ringen um Bahntechnik-Bündnis. L'Oreal-Aktie profitiert von Spekulationen über Nestlé-Anteil. Liliane Bettencourt: Reichste Frau der Welt ist tot. China kritisiert Herabstufung durch Ratingagentur S&P. Personalvermittler Adecco setzt Erlöswachstum im dritten Quartal fort.

Top-Rankings

KW 38: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 38: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 37: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Der CEO von Allianz, BMW oder doch Daimler?
Diese Manager lieben die Deutschen
Das sind 2017 bislang die größten Verlierer in Buffetts Depot
Welche Aktie enttäuschte bisher am meisten?
Bizarre Steuereinnahmen
Das sind die bizarrsten Steuereinnahmen der Welt
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Banken wurden für die Finanzkrise am härtesten bestraft
Welche Bank zahlte am meisten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Der Dieselskandal hat die Reputation der deutschen Wirtschaft beschädigt. Unterstützen Sie deshalb die Forderung der Anti-Korruptions-Organisation nach einem Unternehmensstrafrecht?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Bitcoin Group SEA1TNV9
Air Berlin plcAB1000
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99
SolarWorldA1YCMM
Allianz840400
TeslaA1CX3T
EVOTEC AG566480