-->-->
15.12.2012 12:43
Bewerten
 (7)

fair-news.de/Die Arbeitswelt im 21. Jahrhundert

Herausforderungen und Perspektiven für Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft

Anfang 2013 erscheint im Springer Gabler Verlag das neue Buch von André Papmehl und Prof. Hans J. Tümmers. Unsere Arbeitswelt steht vor gewaltigen Umbrüchen: Globalisierung, Digitalisierung, demographischer Wandel, Vereinbarkeit von Beruf und Familie - dies sind nur einige der aktuellen Herausforderungen. Die Herausgeber beschreiben Perspektiven und Praxis für Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Mit Beiträgen von Professor Klaus Armbrüster, Professor Knut Bleicher, Professor Hans H. Hinterhuber, Jörg Hofmann, Professor Horst W. Opaschowski, Ian Walsh und vielen mehr.

-->

André Papmehl ist Inhaber des Beratungsunternehmens Papmehl Management Consulting, welches auf die Schwerpunkte Interim Management, Personal- und Organisationsberatung spezialisiert ist. Zuvor arbeitete er als Führungskraft über zwei Jahrzehnte im Personalmanagement und Marketing für angesehene Unternehmen wie Daimler und Robert Bosch.

Hans J. Tümmers ist Professor für Europa-Studien. 1979 gründete er die ESB Reutlingen, deren Dekan er acht Jahre lang war. Später wurde er Europabeauftragter des Wirtschaftsministers von Baden-Württemberg, dann Direktor der École de Management (EM) der Universität von Straßburg, schließlich Präsident der Privatuniversität SIMT in Stuttgart. Zuletzt lehrte er als Gastprofessor an der Universität Hohenheim und an der HEC Paris. +++ Kontakt: Papmehl Management Consulting Haselweg 7 72178 Waldachtal Deutschland 074458523095

+++ Pressekontakt: Frau Anita Abele Tel: +49 7309 927848 Fax: +49 7309 927856 Email: Abele@Vortrags-Redner.de URL: www.vortrags-redner.de

+++ Homepage: www.papmehl.com

+++ Unternehmensinfo: Papmehl Management Consulting | Personal- & Organisationsberatung:

Die lernende Organisation gestalten...

Unsere Kunden unterstützen wir in den Bereichen Personal- und Organisationsentwicklung mit den Schwerpunkten Strategie, Struktur, Kultur und Lernen.

Zielsetzung ist die Realisierung von profitablem und nachhaltigem Wachstum für Ihre Organisation durch motivierte Menschen.

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Erfolg!

+++ fair-NEWS-Artikel: http://www.fair-news.de/pressemitteilung-688968.html (END) Dow Jones Newswires

   December 15, 2012 06:12 ET (11:12 GMT)- - 06 12 AM EST 12-15-12

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- Dow im Minus -- Fed-Vorsitzende Yellen: Argumente für Zinsanhebung stärker geworden -- STADA, VW im Fokus

Opel-Marketing-Expertin Müller zieht in den Stada-Aufsichtsrat ein. Hapag-Lloyd-Chef: Hamburger Reederei nach Fusion wettbewerbsfähiger. Deutsche Post startet ab Montag weitere Tranche des Aktienrückkaufs. Bundesfinanzministerium sieht EZB-Anleihekäufe mit Sorge. Zwei Zinsanhebungen in diesem Jahr möglich. US-Wirtschaft wächst etwas weniger als bislang ermittelt. Bundesbank: Banken drohen schärfere Regeln für riskante Geschäfte.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Welcher Darsteller verdient am meisten?
Welcher Verein hat die meisten Meistertitel?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung will die Bevölkerung wieder zur Vorratshaltung animieren, damit sie sich im Falle schwerer Katastrophen oder eines bewaffneten Angriffs vorübergehend selbst versorgen kann. Panikmache oder begründet?
-->
-->