23.10.2015 12:05
Bewerten
(3)

fair-news.de/Timberfarm - Reifenabrieb bei landenden Flugzeugen

DRUCKEN

Wer kennt es nicht, das Bild der rauchenden und qualmenden Gummireifen wenn Flugzeuge landen? Die Belastung der Reifen ist im Augenblick der Landung, wenn die teilweise mehr als 300.000 Kilogramm schweren Langstreckenjets aufsetzen, enorm und die Abnutzung der Reifen maximal.

Wie unschwer vorstellbar und auf Luftaufnahmen von Landepisten auch deutlich zu erkennen, bleibt bei jedem Aufsetzen viel Gummi liegen, respektive auf dem Boden der Landebahn haften. Durch die hohe Hitze, die durch die Aufsetzreibung entsteht, ist der Gummi so heiß und nahe am Schmelzpunkt, dass er sich regelrecht mit dem Boden verbindet.

Da der maximale Grip - die Haftung der Reifen - nicht nur vom Profil und Zustand des Reifens abhängig ist, sondern auch vom Zustand der Piste, muss diese in regelmäßigen Abständen vom "eingebrannten" Kautschuk befreit und gereinigt werden.

Dafür werden spezielle Reinigungsmaschinen eingesetzt, die den Gummiabrieb mit Wasserhochdruck von der Piste lösen und das Gemisch aufsaugen. Um den Flugverkehr nicht zu behindern, geschieht dies in der Nacht und zwar ungefähr alle 10 Wochen einmal. Rund 5 Tonnen Gummiabrieb pro Landepiste - welcher als Recyclingmaterial weiterverarbeitet werden kann - werden dabei auf internationalen Flughäfen jedes Mal ausgewaschen und eingesammelt. Das entspricht circa der Kautschukmenge, welche für die Herstellung von 16 neuen Flugzeugreifen benötigt wird. Übrigens: Flugzeugreifen bestehen zu 100 % aus Naturkautschuk, damit sie den enormen Belastungen bei Starts und noch mehr bei Landungen standhalten. +++ Kontakt: Timberfarm GmbH Friedrich-Ebert-Str. 31 40210 Düsseldorf Deutschland

+++ Pressekontakt: Timberfarm GmbH Johannes Koch Friedrich-Ebert-Str. 31 40210 Düsseldorf

+++ Homepage: www.timberfarm-gmbh.de

+++ Unternehmensinfo: TIMBERFARM GmbH ist eine in Düsseldorf ansässige international tätige Rohstoffgruppe, welche Erfahrungen speziell in der Produktion und dem Handel von und mit Naturkautschuk und Kautschukholz hat.

+++ fair-NEWS-Artikel: http://www.fair-news.de/Timberfarm-1052646.html (END) Dow Jones Newswires

   October 23, 2015 05:35 ET (09:35 GMT)- - 05 35 AM EDT 10-23-15

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

The rise of Tiger and Dragon: Die besten Aktien aus China!

China ist das Bevölkerungsreichste Land der Erde. Mit einem zuletzt gemeldeten Wirtschaftswachstum von fast 7 % im 1. Halbjahr 2017 ist das Land auf bestem Wege, das eigene Wachstumsziel zu übertreffen. Erfahren Sie im neuen Anlegermagazin, bei welchen chinesischen Aktien vielversprechende Zukunftsaussichten bestehen und warum.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX geht kaum bewegt ins Wochenende -- US-Börsen kaum verändert -- Bundestagswahl und DAX: Darauf hoffen Börsianer -- Lufthansa mit guten Chancen bei Air Berlin -- Apple, Siltronic, Airbus im Fokus

Siemens und Alstom ringen um Bahntechnik-Bündnis. L'Oreal-Aktie profitiert von Spekulationen über Nestlé-Anteil. Liliane Bettencourt: Reichste Frau der Welt ist tot. China kritisiert Herabstufung durch Ratingagentur S&P. Personalvermittler Adecco setzt Erlöswachstum im dritten Quartal fort.

Top-Rankings

KW 38: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 38: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 37: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Der CEO von Allianz, BMW oder doch Daimler?
Diese Manager lieben die Deutschen
Das sind 2017 bislang die größten Verlierer in Buffetts Depot
Welche Aktie enttäuschte bisher am meisten?
Bizarre Steuereinnahmen
Das sind die bizarrsten Steuereinnahmen der Welt
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Banken wurden für die Finanzkrise am härtesten bestraft
Welche Bank zahlte am meisten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Der Dieselskandal hat die Reputation der deutschen Wirtschaft beschädigt. Unterstützen Sie deshalb die Forderung der Anti-Korruptions-Organisation nach einem Unternehmensstrafrecht?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Allianz840400
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
BYD Co. Ltd.A0M4W9
BMW AG519000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
adidas AGA1EWWW
Siemens AG723610
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750