27.11.2012 14:30
Bewerten
 (0)

iMac Available on November 30

CUPERTINO, California?November 27, 2012?Apple® today announced the all-new iMac® will be available on Friday, November 30. Featuring a stunning design, brilliant display with reduced reflection, faster processors and an innovative new storage option called Fusion Drive, the new iMac is the most advanced desktop Apple has ever made. The 21.5-inch iMac will be available through the Apple Online Store (www.apple.com), Apple’s retail stores and select Apple Authorized Resellers. The 27-inch iMac will be available for order through the Apple Online Store and will begin shipping in December. Redesigned from the inside out, the new iMac packs high performance technology into an aluminum and glass enclosure that measures just 5 mm thin at its edge and features a reengineered display that reduces reflection by 75 percent. The new iMac includes 8GB of 1600 MHz memory, a 1TB hard drive, third generation quad-core Intel Core i5 processors that can be upgraded to Core i7, and the latest NVIDIA GeForce graphics processors that deliver up to 60 percent faster performance. Fusion Drive is an innovative new storage option that gives customers the performance of flash and the capacity of a hard drive by combining 128GB of flash with a standard hard drive to create a single storage volume that intelligently manages files to optimize read and write performance.The 21.5-inch iMac is available with a 2.7 GHz quad-core Intel Core i5 with Turbo Boost speeds up to 3.2 GHz and NVIDIA GeForce GT 640M for a suggested retail price of $1,299 (US); and with a 2.9 GHz quad-core Intel Core i5 with Turbo Boost speeds up to 3.6 GHz and NVIDIA GeForce GT 650M for a suggested retail price of $1,499 (US). The 27-inch iMac is available with a 2.9 GHz quad-core Intel Core i5 with Turbo Boost speeds up to 3.6 GHz and NVIDIA GeForce GTX 660M for a suggested retail price of $1,799 (US); and with a 3.2 GHz quad-core Intel Core i5 with Turbo Boost speeds up to 3.6 GHz and NVIDIA GeForce GTX 675MX for a suggested retail price of $1,999 (US). Apple designs Macs, the best personal computers in the world, along with OS X, iLife, iWork and professional software. Apple leads the digital music revolution with its iPods and iTunes online store. Apple has reinvented the mobile phone with its revolutionary iPhone and App Store, and is defining the future of mobile media and computing devices with iPad.Press Contacts:Colin SmithApplecolins@apple.com(408) 862-1171Bill EvansApplebevans@apple.com(408) 974-0610

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Apple Inc."

Quelle: EN, Apple

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.02.2016Apple overweightMorgan Stanley
28.01.2016Apple OutperformBernstein Research
28.01.2016Apple Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
27.01.2016Apple BuyArgus Research Company
27.01.2016Apple KaufIndependent Research GmbH
04.02.2016Apple overweightMorgan Stanley
28.01.2016Apple OutperformBernstein Research
28.01.2016Apple Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
27.01.2016Apple BuyArgus Research Company
27.01.2016Apple KaufIndependent Research GmbH
11.01.2016Apple HoldDeutsche Bank AG
08.01.2016Apple Market PerformCowen and Company, LLC
06.01.2016Apple NeutralRosenblatt
22.12.2015Apple Market PerformCowen and Company, LLC
26.10.2015Apple Market PerformCowen and Company, LLC
29.10.2015Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.10.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.09.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.09.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.05.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Wall Street im Minus -- US-Jobdaten durchwachsen -- VW verschiebt Bilanzvorlage und HV -- Rocket Internet verkleinert sich -- LinkedIn, RWE, Toyota im Fokus

Twitter schließt 125.000 Zugänge. New Jersey verklagt VW im Abgas-Skandal. Disneys Star Wars spielt zweite Milliarde im Eiltempo ein. Rückruf manipulierter VW-Wagen in Belgien ab März. Gläubiger beenden erste Kontrollrunde in Athen. Stahlwerte leiden unter Kapitalerhöhung von ArcelorMittal. Ölpreise können Gewinne nicht halten. EU offen für Libyen-Einsatz. Experten: Apple hielt 2015 zwei Drittel des Marktes bei Computeruhren. Gute Nachfrage kurbelt Geschäft von CANCOM an.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Regulierungsvorgaben für die Vermittlung von Finanzprodukten laufen unvermindert fort. Nutzt dies letztlich dem Anleger?