05.09.2017 09:32
Bewerten
(0)

OTS: Aurum Interim Management / Studie: Interim Manager erfüllen größtenteils ...

DRUCKEN

Studie: Interim Manager erfüllen größtenteils die Erwartungen der

Unternehmen / Einsatz professioneller Vermittler erhöht Auswahl und

Passgenauigkeit der Führungskräfte auf Zeit

Düsseldorf (ots) - Setzt ein Unternehmen einen Interim Manager

ein, erwartet es von ihm in erster Linie Projektmanagement- und

Führungskompetenz sowie Teamplayerqualitäten. Aber auch die

Identifikation mit dem neuen Arbeitgeber sowie Branchenerfahrung sind

gefragt. Diese Anforderungen haben die Manager auf Zeit bisher

überwiegend erfüllt. Durch den Einsatz eines professionellen

Vermittlers lassen sich die Auswahl und Passgenauigkeit jedoch noch

weiter erhöhen. Das sind Ergebnisse der Studie "Interim Management

2017". Für diese wurden von der auf die zeitlich befristete

Vermittlung von Führungskräften und Experten spezialisierten Beratung

Aurum Interim Management 384 Führungskräfte deutscher Unternehmen

befragt.

Die Erwartungen an einen Interim Manager sind insgesamt hoch: Neun

von zehn Unternehmen wünschen sich der Aurum-Studie zufolge, dass

dieser unbedingt Projekterfahrung mitbringt, für jeden zweiten

Betrieb ist dieses Wissen sogar ein absolutes Muss. Auch

Mannschaftsgeist ist gefragt. So stufen 40 Prozent der Befragten den

Punkt "Teamplayerqualitäten" als "sehr wichtig" und weitere 47

Prozent als "wichtig" ein. Platz 3 der wichtigsten Anforderungen

belegt schließlich die Führungskompetenz, die für 83 Prozent der

Unternehmen ein Interim Manager auf jeden Fall mitbringen sollte.

Dahinter rangieren Branchen- und Linienerfahrung sowie die

Identifikation mit dem neuen Arbeitgeber.

"Unsere Studie zeigt, dass Interim Manager für die Unternehmen

keine Lückenfüller, sondern vom ersten Tag ihres Einsatzes wichtige

Mitarbeiter sind, von denen voller Einsatz bei gleichzeitigem

Einfühlungsvermögen verlangt wird", sagt Axel Oesterling,

Geschäftsführer von Aurum Interim Management. "Bisher haben die

Interim Manager diese hohen Anforderungen der Unternehmen überwiegend

erfüllt - auch das belegt unsere Analyse."

Insbesondere in Sachen Projektkompetenz werden die Interim Manager

den Erwartungen ihrer Auftraggeber gerecht. Und auch beim Punkt

Führungsstärke steht das Signal auf Grün: 30 Prozent der Befragten

sind vollkommen zufrieden und für 55 Prozent gilt dies mit leichter

Einschränkung. Zwar überzeugen die meisten Interim Manager auch mit

ihren Teamplayerqualitäten (77 Prozent Zufriedenheit bei den

Unternehmen), aber es gibt auch kritische Stimmen. So ist laut der

Studie "Interim Management 2017" etwa jede vierte Führungskraft in

dieser Hinsicht mehr oder weniger enttäuscht von seinem

Interim-Kollegen. "Solche Enttäuschungen können Unternehmen

vermeiden. Denn wer über einen professionellen Vermittler sucht,

findet nicht nur schneller einen Interim Manager, sondern wird

Vorschläge aus einem deutlich größeren Kandidatenkreis erhalten, die

zudem auch auf ihre persönlichen Qualitäten hin überprüft worden

sind", erläutert Personalprofi Oesterling. "Der dann letztlich

ausgewählte Interim Manager passt erfahrungsgemäß nicht nur fachlich,

sondern auch menschlich besser ins Unternehmen."

Das bestätigen auch die Unternehmen, die bereits mit Providern

zusammengearbeitet haben: So haben mehr als acht von zehn Befragten

dank der Unterstützung eines Interim Management Providers eine

größere Auswahl an Kandidaten zur Verfügung - und das in einem

kürzeren Zeitraum. Weitere 75 Prozent berichten, dass zusätzlich die

Passgenauigkeit des ausgewählten Interim Managers steige. Das trifft

umso mehr zu, je besser sich das Unternehmen und der Vermittler

kennen. Aurum-Geschäftsführer Oesterling: "Unternehmen können ihren

Handlungsspielraum erheblich erweitern, indem sie sich einen Interim

Management Provider als strategischen Partner aufbauen. Dieser

vermittelt ihnen dann praktisch auf Zuruf Interim Manager, die nicht

nur zur jeweiligen Aufgabe passen, sondern auch zur

Unternehmenskultur."

Studie "Interim Management 2017"

Die auf die zeitlich befristete Vermittlung von Führungskräften

und Experten spezialisierte Beratung Aurum Interim Management hat zur

Jahreswende insgesamt 384 Führungskräfte deutscher Unternehmen zum

Thema Interim Management befragt. Drei Viertel der Befragten sind in

der Industrie und im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Handel und in

der Logistikbranche tätig. Fast 80 Prozent der Studienteilnehmer

gehören dem Vorstand, der Geschäftsführung oder der 2. Führungsebene

ihres Unternehmens an.

Über Aurum Interim Management - www.aurum-interim.de

Aurum Interim Management löst die personellen Kapazitätsprobleme

von Unternehmen durch die zeitlich befristete Vermittlung von

Experten - für Projektleiter und Linienmanager bis hin zum

Geschäftsführer. Seit 1992 im Beratungs- und

Personaldienstleistungsgeschäft tätig, stehen die Managing Partner

des Providers während der gesamten Laufzeit des Mandats persönlich an

der Seite ihrer Kunden und sind bei Bedarf auch Sparringspartner für

die vermittelten Interim Manager. Die aus dem Aurum Interim Pool

vermittelten Führungskräfte und Spezialisten werden fachlich und

persönlich zum jeweiligen Unternehmen und seiner Situation passend

gemeinsam mit dem Kunden ausgewählt. Neben der Zentrale in Düsseldorf

unterhält Aurum Interim Management ein Büro in Bremen.

OTS: Aurum Interim Management

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/122962

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_122962.rss2

Pressekontakt:

Axel Oesterling

Aurum Interim Management

Hafenstraße 1

40213 Düsseldorf

Tel.: +49 211 159 70 60

Mail: a.oesterling@aurum-interim.de

Melden Sie sich jetzt an!

Sind ETFs das beste Anlageprodukt der Welt oder droht wegen des ETF-Booms eine Krise? Im Online-Seminar am 14. Dezember setzt sich Thomas Wolff von Scalable kritisch mit dem Thema Indexfonds auseinander.
Hier zum ETF-Webinar anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Webinar: Der große Ausblick auf 2018!

Am 13. Dezember gibt Simon Betschinger von TraderFox im Anlegerclub der Börse Stuttgart einen Ausblick auf das kommende Börsenjahr. Dabei nimmt er ausgewählte Aktien unter die Lupe und erklärt, warum er genau diese Werte für besonders aussichtsreich hält.
Jetzt kostenfrei registrieren
und dabei sein!

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Dow endet im grünen Bereich -- Atos will Chipkarten-Hersteller Gemalto schlucken -- Bitcoin kommt leicht von Rekordhöhen zurück -- HelloFresh, LANXESS im Fokus

Munich Re übernimmt wohl Mehrheit an britischem Luftfahrt-Versicherer. Airbus: Bericht über Abschied von Enders 'reine Spekulation'. Boeing hebt Dividende kräftig an. Stiftung Warentest: Mehr Zinsen für Tagesgeld und Co. im Internet. Immobilienkonzern Unibail-Rodamco will Konkurrent Westfield kaufen. Deutsche Aktien 2017: Das waren die Bitcoin-Alternativen. Litecoin steigt um über 86 Prozent.

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat George Soros im Depot
Welche ist die größte Aktienposition?
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Neuer Platz Eins
Die wertvollsten Unternehmen nach Marktkapitalisierung 2017
Welches Unternehmen macht das Rennen?
Renteneintrittsalter
Hier arbeiten die Menschen am längsten
Bizarre Steuereinnahmen
Das sind die bizarrsten Steuereinnahmen der Welt
mehr Top Rankings

Umfrage

Kommt die Jahresendrally des DAX noch?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
EVOTEC AG566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
AIXTRON SEA0WMPJ
Daimler AG710000
BP plc (British Petrol)850517
CommerzbankCBK100
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Bitcoin Group SEA1TNV9
GeelyA0CACX
Dialog Semiconductor Plc.927200
Deutsche Telekom AG555750