18.09.2017 12:53
Bewerten
(0)

Spitzenkandidaten im Endspurt im SWR Fernsehen / Die "Elefantenrunde" der rheinland-pfälzischen Spitzenkandidaten in der Alten Lokhalle Mainz am 21. September, ab 20:15 Uhr live im SWR Ferns

DRUCKEN
Mainz (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Drei Tage vor der Bundestagswahl treffen die rheinland-pfälzischen Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der Parteien zum letzten Mal direkt aufeinander. Das SWR Fernsehen für Rheinland-Pfalz überträgt die Debatte am 21. September von 20:15 bis 21:45 Uhr live.

Die stellvertretende SWR-Chefredakteurin Birgitta Weber und "SWR aktuell"-Moderator Sascha Becker stellen den Politikerinnen und Politikern dabei im Auftrag der Wählerinnen und Wähler Fragen zu aktuellen Themen. Welche Antworten haben die Kandidatinnen und Kandidaten auf die wichtigsten Fragen im Bundestagswahlkampf?

Entscheidungshilfe drei Tage vor der Wahl Die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich während der sogenannten "Elefantenrunde" noch einmal ein Bild von Personen und Programmen machen, wenn Patrick Schnieder (CDU), Andrea Nahles (SPD), Tabea Rößner (Bündnis 90/Die Grünen), Manuel Höferlin (FDP), Alexander Ulrich (Die Linke) und Sebastian Münzenmaier (AfD) in der Alten Lokhalle in Mainz Farbe bekennen.

Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929 32755, sibylle.schreckenberger@SWR.de

OTS: SWR - Südwestrundfunk newsroom: http://www.presseportal.de/nr/7169 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_7169.rss2

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Webinar: Der große Ausblick auf 2018!

Am 13. Dezember gibt Simon Betschinger von TraderFox im Anlegerclub der Börse Stuttgart einen Ausblick auf das kommende Börsenjahr. Dabei nimmt er ausgewählte Aktien unter die Lupe und erklärt, warum er genau diese Werte für besonders aussichtsreich hält.
Jetzt kostenfrei registrieren
und dabei sein!

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen schließt im Plus -- Bitcoin-Handel: Massive technische Probleme vor Future-Start -- Moody's stuft Steinhoff auf Ramsch ab -- VW im Fokus

Qiagen steigert Marge. Bayer muss mit Auflagen rechnen. Apple bringt seine TV-App nach Deutschland. Bankentitel im Höhenflug nach erstem Brexit-Erfolg. Swiss Re bekommt 2018 neuen CFO und verkleinert Geschäftsführung. Goldman Sachs will offenbar Bitcoin-Futures abwickeln. US-Kongress vermeidet 'Shutdown' für zunächst zwei Wochen.

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2017
Welches Geschenk liegt am häufigsten unter dem Baum?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Siebenstelliges Jahresgehalt
In diesen Bundesländern leben die Bestverdiener
Das sind die größten Privatbanken weltweit
Welche Bank macht 2017 das Rennen?
Renteneintrittsalter
Hier arbeiten die Menschen am längsten
Die Länder mit den größten Goldreserven 2017
Wo lagert das meiste Gold?
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Neuer Platz Eins
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Steinhoff International N.V.A14XB9
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
BMW AG519000
Apple Inc.865985
BASFBASF11
EVOTEC AG566480
Allianz840400
Bitcoin Group SEA1TNV9
E.ON SEENAG99
Amazon906866
CommerzbankCBK100
adidas AGA1EWWW