09.10.2012 09:26
Bewerten
 (0)

versiko AG:

Hilden/Düsseldorf (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

Seit dem 1. September verstärkt Ludolph van Hasselt den versiko-Vorstand. Seine Kernaufgabe ist die erfolgreiche Weiterentwicklung des versiko-Vertriebs insbesondere in den Bereichen Lebensversicherung und Investment. Ludolph van Hasselt ist ein international erfahrener, vielsprachiger Senior Executive und Marketingspezialist mit umfassenden Kenntnissen der Finanzbranche sowie der Bereiche Consumer Goods & Services.

Seit über 25 Jahren ist Ludolph van Hasselt in international führenden Markenunternehmen tätig. Er hat facettenreiche Erfahrung im Vertrieb mit der Implementierung von neuen Konzepten und Strategien und verfügt über umfangreiches Know-how und umfassende Expertise in den Bereichen Financial Services, Consumer Services, Service Businesses und Consumer Goods.

Ludolph van Hasselt hat in vielen Unternehmen im Management erfolgreich Spuren hinterlassen. Den ökologisch-ethischen Versicherungsmakler versiko AG wird er beim Aufbau effizienter Vertriebsstrukturen aus der Konzernzentrale in Hilden heraus unterstützen.

Die seit 1999 börsennotierte versiko AG (WKN 540868) ist ein führendes Unternehmen im Bereich ökologischer Kapitalanlagen. Mehr als 35 Jahre Erfahrung fließen in die erfolgreiche Entwicklung und Auflegung eigener Produkte ein, im Vertrieb werden über die nachhaltige Vermögensberatung über 50.000 Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.

Originaltext: Versiko AG Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/13201 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_13201.rss2 ISIN: DE0005408686

Pressekontakt: Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Lisa Demmer, Tel: 02103-929 101 oder per E-Mail: l.demmer@versiko.de.

Nachrichten zu OEKOWORLD Vz. ohne Stimmrecht

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu OEKOWORLD Vz. ohne Stimmrecht

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.09.2012versiko Vz ohne Stimmrecht buyClose Brothers Seydler Research AG
30.08.2011versiko Vz ohne Stimmrecht buyClose Brothers Seydler Research AG
30.06.2011versiko Vz ohne Stimmrecht kaufenDer Aktionär
18.01.2011versikoNamen-vorz buyClose Brothers Seydler Research AG
06.09.2012versiko Vz ohne Stimmrecht buyClose Brothers Seydler Research AG
30.08.2011versiko Vz ohne Stimmrecht buyClose Brothers Seydler Research AG
30.06.2011versiko Vz ohne Stimmrecht kaufenDer Aktionär
18.01.2011versikoNamen-vorz buyClose Brothers Seydler Research AG
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für OEKOWORLD Vz. ohne Stimmrecht nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Meistgelesene OEKOWORLD Vz. ohne Stimmrecht News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere OEKOWORLD Vz. ohne Stimmrecht News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

OEKOWORLD Vz. ohne Stimmrecht Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich fester -- Dow Jones fester -- Commerzbank will wohl Wertpapierabwicklung auslagern -- Short-Angriff: AURELIUS-Aktien brechen massiv ein -- EVOTEC, E.ON, Snapchat im Fokus

VW-Aufsichtsrat schlägt Entlastung aller Vorstandsmitglieder vor. Bankaktien europaweit gefragt - Umfeld hellt sich auf. Tencent steigt mit fünf Prozent bei Tesla ein. RWE signalisiert Investoren höhere Ausschüttungen ab 2019. Elon Musk gründet abermals ein neues Unternehmen.

Top-Rankings

Hier macht Arbeiten Spaß
Die besten Arbeitgeber weltweit
KW 12: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 12: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Der bayerische Handelsverband rechnet mit einem deutlichen Anstieg der Lebensmittelverkäufe über das Internet. Wäre das auch was für Sie?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
AURELIUS Equity Opp. SE & Co. KGaAA0JK2A
CommerzbankCBK100
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
EVOTEC AG566480
E.ON SEENAG99
Nordex AGA0D655
Apple Inc.865985
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Infineon Technologies AG623100
BASFBASF11
SAP SE716460
BayerBAY001