09.10.2012 09:26
Bewerten
 (0)

versiko AG:

Hilden/Düsseldorf (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

Seit dem 1. September verstärkt Ludolph van Hasselt den versiko-Vorstand. Seine Kernaufgabe ist die erfolgreiche Weiterentwicklung des versiko-Vertriebs insbesondere in den Bereichen Lebensversicherung und Investment. Ludolph van Hasselt ist ein international erfahrener, vielsprachiger Senior Executive und Marketingspezialist mit umfassenden Kenntnissen der Finanzbranche sowie der Bereiche Consumer Goods & Services.

Seit über 25 Jahren ist Ludolph van Hasselt in international führenden Markenunternehmen tätig. Er hat facettenreiche Erfahrung im Vertrieb mit der Implementierung von neuen Konzepten und Strategien und verfügt über umfangreiches Know-how und umfassende Expertise in den Bereichen Financial Services, Consumer Services, Service Businesses und Consumer Goods.

Ludolph van Hasselt hat in vielen Unternehmen im Management erfolgreich Spuren hinterlassen. Den ökologisch-ethischen Versicherungsmakler versiko AG wird er beim Aufbau effizienter Vertriebsstrukturen aus der Konzernzentrale in Hilden heraus unterstützen.

Die seit 1999 börsennotierte versiko AG (WKN 540868) ist ein führendes Unternehmen im Bereich ökologischer Kapitalanlagen. Mehr als 35 Jahre Erfahrung fließen in die erfolgreiche Entwicklung und Auflegung eigener Produkte ein, im Vertrieb werden über die nachhaltige Vermögensberatung über 50.000 Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.

Originaltext: Versiko AG Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/13201 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_13201.rss2 ISIN: DE0005408686

Pressekontakt: Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Lisa Demmer, Tel: 02103-929 101 oder per E-Mail: l.demmer@versiko.de.

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu versiko Vz. ohne Stimmrecht

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.09.2012versiko Vz ohne Stimmrecht buyClose Brothers Seydler Research AG
30.08.2011versiko Vz ohne Stimmrecht buyClose Brothers Seydler Research AG
30.06.2011versiko Vz ohne Stimmrecht kaufenDer Aktionär
18.01.2011versikoNamen-vorz buyClose Brothers Seydler Research AG
06.09.2012versiko Vz ohne Stimmrecht buyClose Brothers Seydler Research AG
30.08.2011versiko Vz ohne Stimmrecht buyClose Brothers Seydler Research AG
30.06.2011versiko Vz ohne Stimmrecht kaufenDer Aktionär
18.01.2011versikoNamen-vorz buyClose Brothers Seydler Research AG
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für versiko Vz. ohne Stimmrecht nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

versiko Vz ohne Stimmrecht Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt stabil -- US-Börsen geschlossen -- JPMorgan sieht Crash an Russlands Börse voraus -- Alibaba plant Börsengang für Mitte September -- Tipp24-Aktie bricht ein -- Apple, T-Mobile US im Fokus

Russland kündigt harte Linie für Ostukraine-Gespräche an. Lufthansa-Piloten lassen neue Streiks weiter offen. ProSiebenSat.1 zieht Start-up-Inkubator Epic den Stecker. Barclays verkauft Privatkundengeschäft in Spanien an Caixabank. Microsoft will US-Behörden weiter keine Daten aus Europa geben.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Billig-Airline ist die beste der Welt?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

mehr Top Rankings
Deutschland wird den Kampf der Kurden gegen die Terrormiliz des Islamischen Staates (IS) mit schweren Waffen unterstützen. Wie ist Ihre Meinung hierzu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen