29.11.2012 18:22
Bewerten
 (2)

Bilfinger zapft erstmals Bondmarkt an

500 Millionen Euro

Der Baudienstleister Bilfinger hat zum ersten Mal eine Unternehmensanleihe begeben.

er Baudienstleister Bilfinger hat zum ersten Mal eine Unternehmensanleihe begeben. Der Konzern platzierte eine Anleihe über 500 Millionen Euro bei den Anlegern. Der Bond mit einer Laufzeit von sieben Jahren hat einen Kupon von 2,375 Prozent und einen Emissionspreis von 99,892 Prozent. Die Bonität der Bilfinger SE wird von Standard & Poor's mit "BBB+" und einem stabilen Ausblick bewertet.

   Als einen weiteren "Baustein zur Umsetzung unserer Wachstumsstrategie" bezeichnete Finanzvorstand Joachim Müller die Anleihe. Der Bond war mehr als zehnfach überzeichnet. Die Transaktion wurde von einem Bankenkonsortium aus Commerzbank, Deutsche Bank und UniCredit Bank begleitet.

   Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com   DJG/mgo/bam   Dow Jones Newswires  November 29, 2012 11:20 ET (16:20 GMT)  Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 11 20 AM EST 11-29-12

Bildquellen: Bilfinger SE / Eventbild-Service / Uli Deck

Nachrichten zu Bilfinger SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bilfinger SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.12.2016Bilfinger SE HoldS&P Capital IQ
01.12.2016Bilfinger SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.11.2016Bilfinger SE HaltenBankhaus Lampe KG
29.11.2016Bilfinger SE kaufenDZ BANK
11.11.2016Bilfinger SE buyHSBC
29.11.2016Bilfinger SE kaufenDZ BANK
11.11.2016Bilfinger SE buyHSBC
25.10.2016Bilfinger SE buyCommerzbank AG
24.10.2016Bilfinger SE kaufenDZ BANK
18.10.2016Bilfinger SE buyCommerzbank AG
06.12.2016Bilfinger SE HoldS&P Capital IQ
01.12.2016Bilfinger SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.11.2016Bilfinger SE HaltenBankhaus Lampe KG
10.11.2016Bilfinger SE HaltenBankhaus Lampe KG
23.09.2016Bilfinger SE HaltenBankhaus Lampe KG
10.11.2016Bilfinger SE SellS&P Capital IQ
10.08.2016Bilfinger SE SellS&P Capital IQ
06.06.2016Bilfinger SE VerkaufenBankhaus Lampe KG
03.06.2016Bilfinger SE VerkaufenBankhaus Lampe KG
11.05.2016Bilfinger SE VerkaufenBankhaus Lampe KG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bilfinger SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Dow legt zu -- Trump: Softbank investiert 50 Mrd. Dollar in USA -- EU-Strafe von knapp 500 Millionen Euro gegen drei Großbanken -- Tesla, Apple, VW, Steinhoff im Fokus

Renzi reicht Rücktritt ein. Abbott bläst geplante Übernahme von Alere ab. US-Rohöllagerbestände fallen erneut. Italien tüftelt an Rettungsplan für Krisenbank Monte Paschi. Erdogan - Türkei im Visier von Währungsspekulanten. Fitbit filetiert Smartwatch-Pionier Pebble.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?