02.07.2013 12:30
Bewerten
 (1)

Deutsche Rohstoff AG: Lukrative Ölbohrungen

8 Prozent im Angebot: Deutsche Rohstoff AG: Lukrative Ölbohrungen | Nachricht | finanzen.net
Deutsche Rohstoff AG: Lukrative Ölbohrungen
8 Prozent im Angebot

Neuemission: Die Deutsche Rohstoff AG will mit einer Anleihe den Ausbau ihrer Ölförderung in den USA finanzieren. Wer den volatilen Rohstoffsektor nicht scheut, sollte zeichnen.

€uro am Sonntag

von Julia Groß. Euro am Sonntag

Rio Tinto, Anglo American, BHP Billiton — riesige, diversifizierte Konzerne dominieren den Rohstoffsektor. Doch es geht auch viel kleiner: Die erst 2006 gegründete Deutsche Rohstoff AG aus Heidelberg betreibt über Tochtergesellschaften Öl-, Gas- und Metallprojekte in den USA, Kanada, Australien und Deutschland. Um den Ausbau der Schiefergas- und Ölförderung im sogenannten Wattenberg-Feld im US-Bundesstaat Colorado voranzutreiben, will die Deutsche Rohstoff AG nun 100 Millionen Euro über eine Anleihe einsammeln.

Die US-Tochtergesellschaft Tekton Energy hat dort im Mai aus zwei Bohrungen 42.000 Barrel Öl gefördert und damit einen Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen von rund 1,65 Millionen US-Dollar erzielt. Bis Ende des Jahres will Tekton bis zu 20 weitere solcher Bohrungen fertigstellen, insgesamt verfügt die Firma über die Genehmigung von bis zu 77 Bohrungen auf dem Areal. „Die Fördermengen, Umsätze und Gewinne werden entsprechend anwachsen“, sagt Deutsche-Rohstoff-Vorstandschef Thomas Gutschlag. Bis zu einem Ölpreis von 55 bis 60 Dollar pro Barrel lohnt sich die Förderung laut Gutschlag, darunter dauere es zu lang, bis sich die Investitionen amortisieren.

Solide Finanzen
Die Deutsche Rohstoff AG erzielte in den vergangenen beiden Jahren Gewinne und will im Juli erstmals eine Dividende von zehn Cent pro Aktie ausschütten. Die Eigenkapitalquote betrug Ende 2012 solide 77 Prozent. Bankkrediten in Höhe von 4,6 Millionen Euro standen etwa zehn Millionen Euro liquide Mittel gegenüber. Creditreform beurteilt das Unternehmen mit einem befriedigenden Rating („BB+“). Das Anleihevolumen ist im Vergleich zur Bilanzsumme von rund 63 Millionen Euro relativ groß. Der Rohstoffmarkt ist aufgrund der starken Preisschwankungen riskant. Allerdings sind die guten Prognosen für die Ölförderung im Wattenberg-Feld und die Rentabilität durch die eigenen Probebohrungen sowie die Förderung anderer Firmen belegt. Der Kupon von acht Prozent ist attraktiv.

Bildquellen: Deutsche Rohstoff AG, mosista / Shutterstock.com

Nachrichten zu Deutsche Rohstoff AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Rohstoff AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.10.2012Deutsche Rohstoff addFirst Berlin Equity Research GmbH
30.05.2012Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
28.02.2012Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
28.11.2011Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
01.11.2011Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
09.10.2012Deutsche Rohstoff addFirst Berlin Equity Research GmbH
30.05.2012Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
28.02.2012Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
28.11.2011Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
01.11.2011Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Rohstoff AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX geht mit kleinem Plus ins Wochenende -- Wall Street reagiert verhalten auf Amtsantritt von US-Präsident Trump -- Postbank sieht Chancen auf IPO -- Yellen: US-Geldpolitik auf Kurs -- GE im Fokus

Buffett-Investment BYD träumt vom Gigaerfolg in den USA. AIG schlägt Milliardenrisiken an Berkshire Hathaway los. Deutsche Top-Manager warnen Trump vor Strafzöllen und Abschottung. American Express verdient deutlich weniger. Chinas Wachstum fällt auf niedrigsten Stand seit 1990. Winterkorn bleibt dabei: Von Betrug bei VW nichts gewusst.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Technologieaktien: Drei Möglichkeiten, um vom Trend "Digitale Fabrik" zu profitieren!
Die vierte industrielle Revolution ist im vollen Gange und verändert, vom Großteil der Gesellschaft völlig unbemerkt, bereits die Produktionsabläufe in den großen, industriellen Hallen. Wir zeigen Ihnen in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins drei Möglichkeiten, wie Sie in den kommenden Monaten und Jahren von dem Zukunftstrend "Digitale Fabrik" profitieren können.
Anlegermagazin kostenlos erhalten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese 10 Automobil Neuheiten gibt es bei der Detroit Auto Show 2017
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Umfrage

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat die Nato als obsolet bezeichnet. Halten Sie das Militärbündnis ebenfalls für überflüssig?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG 514000
Daimler AG 710000
BASF BASF11
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
Scout24 AG A12DM8
Bayer BAY001
AMD Inc. (Advanced Micro Devices) 863186
Apple Inc. 865985
E.ON SE ENAG99
Allianz 840400
Deutsche Telekom AG 555750
BMW AG 519000
Commerzbank CBK100
Nestle SA A0Q4DC
Facebook Inc. A1JWVX