Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

02.07.2013 12:30

Senden
von Julia Groß, €uro am Sonntag

8 PROZENT IM ANGEBOT

Deutsche Rohstoff AG: Lukrative Ölbohrungen

Deutsche Rohstoff zu myNews hinzufügen Was ist das?



Deutsche Rohstoff AG: Lukrative Ölbohrungen
Neuemission: Die Deutsche Rohstoff AG will mit einer Anleihe den Ausbau ihrer Ölförderung in den USA finanzieren. Wer den volatilen Rohstoffsektor nicht scheut, sollte zeichnen.

von Julia Groß. Euro am Sonntag

Rio Tinto, Anglo American, BHP Billiton — riesige, diversifizierte Konzerne dominieren den Rohstoffsektor. Doch es geht auch viel kleiner: Die erst 2006 gegründete Deutsche Rohstoff AG aus Heidelberg betreibt über Tochtergesellschaften Öl-, Gas- und Metallprojekte in den USA, Kanada, Australien und Deutschland. Um den Ausbau der Schiefergas- und Ölförderung im sogenannten Wattenberg-Feld im US-Bundesstaat Colorado voranzutreiben, will die Deutsche Rohstoff AG nun 100 Millionen Euro über eine Anleihe einsammeln.

Die US-Tochtergesellschaft Tekton Energy hat dort im Mai aus zwei Bohrungen 42.000 Barrel Öl gefördert und damit einen Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen von rund 1,65 Millionen US-Dollar erzielt. Bis Ende des Jahres will Tekton bis zu 20 weitere solcher Bohrungen fertigstellen, insgesamt verfügt die Firma über die Genehmigung von bis zu 77 Bohrungen auf dem Areal. „Die Fördermengen, Umsätze und Gewinne werden entsprechend anwachsen“, sagt Deutsche-Rohstoff-Vorstandschef Thomas Gutschlag. Bis zu einem Ölpreis von 55 bis 60 Dollar pro Barrel lohnt sich die Förderung laut Gutschlag, darunter dauere es zu lang, bis sich die Investitionen amortisieren.

Solide Finanzen
Die Deutsche Rohstoff AG erzielte in den vergangenen beiden Jahren Gewinne und will im Juli erstmals eine Dividende von zehn Cent pro Aktie ausschütten. Die Eigenkapitalquote betrug Ende 2012 solide 77 Prozent. Bankkrediten in Höhe von 4,6 Millionen Euro standen etwa zehn Millionen Euro liquide Mittel gegenüber. Creditreform beurteilt das Unternehmen mit einem befriedigenden Rating („BB+“). Das Anleihevolumen ist im Vergleich zur Bilanzsumme von rund 63 Millionen Euro relativ groß. Der Rohstoffmarkt ist aufgrund der starken Preisschwankungen riskant. Allerdings sind die guten Prognosen für die Ölförderung im Wattenberg-Feld und die Rentabilität durch die eigenen Probebohrungen sowie die Förderung anderer Firmen belegt. Der Kupon von acht Prozent ist attraktiv.

Bildquellen: Deutsche Rohstoff AG

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

LYXOR schrieb:
Wertung: 1/5

03.07.2013 21:38:49

Bei Umsätzen von 3,1 Mio. im Gj. 2012 und einem EBT von 7,8 Mio. ist die Gesellschaft gar nicht in der Lage, die Zinszahlungen aus der 100 Mio. Anleihe zu bedienen. I pay my VISA with my MasterCard.
Selbst mit 15% Verzinsung wäre das Risiko dieses Papiers noch nicht ausreichend kompensiert.

Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Rohstoff AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
09.10.12Deutsche Rohstoff addFirst Berlin Equity Research GmbH
30.05.12Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
28.02.12Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
28.11.11Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
01.11.11Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
09.10.12Deutsche Rohstoff addFirst Berlin Equity Research GmbH
30.05.12Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
28.02.12Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
28.11.11Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
01.11.11Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Rohstoff AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Anleihen IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Rohstoffe in diesem Artikel

Erdgaspreis - Natural Gas4,570,06
1,33
Ölpreis (Brent)109,700,10
0,09
Ölpreis (WTI)103,350,27
0,26

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen